Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Oxycyclosolum

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Hydrokortison des Codes D07CA01 in der Kombination mit Antibiotika

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

T14.1 Offene Wunde des unangegebenen Körpergebiets

Sekundäre Heilprozesse, Faul Wunden granulierend, Faul Wunden, Träge Wunden, Tiefe Wunden, Eitrige Wunde heilend, Wunden, Anhaltende Nichtheilwunde, Andauernde Nichtheilwunde und Geschwür, Andauernde weiche Nichtheilgewebewunde Granulierend, von Wunden, Wundenheilung, Haargefäß Heilend, das von oberflächlichen Wunden verblutet, Wunde, Strahlenwunden, Langsam epithelializing Wunden, Geringe Kürzungen Abzapfend, haben Wunden, Verletzung von Wundenheilungsprozessen, Bruch der Hautintegrität, Verletzungen der Integrität der Haut, Verletzungen der Integrität der Haut, Kleinen Kürzungen, Unangesteckten Wunden, Unkomplizierten Wunden Geeitert, Wunde Bedienend, die Primäre Behandlung der Oberfläche hat Wunden, Primäre Wundbehandlung, vorwahlenverzögerte Behandlung von Wunden, Schlecht cicatrizing Wunde, Schlechte Wundenheilung, Schlechte Wunde, Oberflächliche Verletzung, Oberflächliche Wunde mit der milden Ausschwitzung, Wunde verseucht, Die Wunde, ist Bissenwunde, Wundenprozess, Wunden groß, Wundenheilungswunden, Stumpfwunden, Wunden für den Gewehrschuss, Wunden mit tiefen Höhlen, Schwierige Heilwunden, Schwierige Wunden, Chronische Wunden

T30 Thermische und chemische Brandwunden, unangegeben

Das Schmerzsyndrom mit Brandwunden, Schmerz in Brandwunden, Schmerz mit Brandwunden, Faul Postbrandwundenwunden heilend, brennt Tief mit einem nassen Schorf, brennt Tief mit reichlichen Abteilungen, brennen Sie Tief, Laserbrandwunde, Burn, Burn von Mastdarm und Perineum, Burn mit milder Ausschwitzung, Krankheit von Burn, Verletzung von Burn, Oberflächlicher Brandwunde, Oberflächlicher Brandwunde von mir und II Grad, Oberflächlichen Hautbrandwunden, Nachdem-Brandwunde trophisches Geschwür und Wunde, Postbrandwundenkomplikation, Verlust von Flüssigkeit in Brandwunden, Sepsisbrandwunde, Thermalbrandwunden, Thermalhautverletzungen, Thermalbrandwunde, Trophischen Nachdem-Brandwundengeschwüren, Chemischer Brandwunde, Chirurgischer Brandwunde

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Flasche (70 g) enthält oxytetracycline Hydrochlorid 0.3 g, prednisone 0.1 g, pentol 3 g und Treibgas bis zu 70 g.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, antibakteriell, antiallergisch.

Es bricht die Synthese des Proteins in Kleinstlebewesen (oxytetracycline), vergrößert die Bildung von peptide Hemmstoffen des phospholipase A2 und hemmt die Kaskade von arachidonic Säure (prednisolone).

Anzeigen

Brandwunden, die mit Wunden infiziert sind (nicht größer als 15-20 cm2).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, mycosis der Haut.

Das Dosieren und Verwaltung

Auf der Haut, dem Spray von einer Entfernung von 20-30 cm für s 1-3 täglich oder 2-3mal pro Woche. Vor dem Gebrauch wird die Dose geschüttelt; Vermeiden Sie Kontakt mit Augen.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei der Raumtemperatur.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

1 Jahr.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Eksalb
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Urbason
 

Someone from the Qatar - just purchased the goods:
Memoplant 40mg 60 pills