Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Oxycort

Ich will das, gib mir den Preis

Aktives Substanzenhydrokortison + Oxytetracycline

ATX Hydrokortison des Codes D07CA01 in der Kombination mit Antibiotika

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids in Kombinationen

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

L08.9 Lokale Infektion der Haut und des subkutanen Gewebes, unangegeben

Weicher Gewebeabszess, Bakterien- oder Pilzinfektion der Haut, Bakterienhautinfektionen, Bakterieninfektionen von weichen Geweben, Bakterienhautinfektionen, Bakterienhautverletzungen, Vireninfektion der Haut, Virenhautinfektionen, Entzündung von Zellulose, Entzündung der Haut an der Spritzenseite, den Entzündlichen Hautkrankheiten, den Pustelartigen Hautkrankheiten, der Eitrig-entzündlichen Krankheit von Haut und weichen Geweben, Eitrig-entzündlichen Hautkrankheiten, Eitrig-entzündlichen Krankheiten der Haut und seiner Anhänge, Eitrig-entzündlichen Krankheiten von weichen Geweben, Eitrigen Hautinfektionen, Eitrigen Infektionen von weichen Geweben, Hautinfektionen, Infektionen der Haut- und Hautstrukturen, Ansteckenden Verletzungen der Haut, Infektionskrankheiten der Haut, Hautinfektion, Infektion der Haut und seiner Anhänge, Infektion der Haut und subkutanen Strukturen, Infektion der Haut und Schleimhäute, Infektion der Haut, Hautbakterieninfektionen, Unkomplizierte Hautinfektionen, Unkomplizierte weiche Gewebeinfektionen, Oberflächenerosion der Haut mit sekundärer Infektion, Nabelinfektion, Mischhautinfektionen, Spezifischen ansteckenden Prozessen in der Haut, Superinfektion der Haut, Necrotizing subkutane Infektionen

L30.3 Ansteckende Hautentzündung

Mikrobische Hautinfektionen, Hautentzündung mit der Begleiterscheinung Bakterieninfektionen, Hautentzündung in Gegenwart von einer Bakterieninfektion oder verdächtigt davon, Angestecktem Ekzem des Außengehörkanals, Sekundär angesteckten dermatosis, Erythema migrans, haben Sekundär dermatoses, Hautentzündung wiederangesteckte, Ansteckende Hautentzündung, Hautentzündung angesteckt, Dermatoses angesteckt, der durch eine sekundäre Infektion, Dermatoses kompliziert ist, der durch primäre und sekundäre Infektion, Dermatoses kompliziert ist, der durch die Vorwahl und / oder sekundäre Infektion, Angestecktes Ekzem, Angesteckte Hautentzündung, Angesteckten dermatosis kompliziert ist, erythema, Mikrobisches Ekzem, Chronischen wandernden erythema, Ekzem Abwandernd, werden, das Erythema Abweichen, die Bakterienhautentzündung, Erythema wandernd chronisch, die Hautentzündung von Superinfectant, Necrolytic angesteckt, der erythema Abwandert

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Sahne 1 g

Natamycin 10 Mg

Neomycin (in der Form des neomycin Sulfats) 3500 Einheiten

Hydrokortison micronized 10 Mg

Hilfssubstanzen: Natriumszitrat - 14 Mg; Emulgator F - 115 Mg; Sorbitan stearate - 30 Mg; Wachs cetyl Äther - 60 Mg; Cetyl V 150; Macrogol stearate 100 - 20 Mg; Methylparahydroxybenzoate - 2 Mg; Propyl parahydroxybenzoate 0.5 Mg; gereinigtes Wasser - bis zu 1000 Mg

In Tuben von Aluminium oder Plastik für 15 g; in der Tuba des Kastens 1.

Salbe 1 g

Natamycin 10 Mg

Neomycin (in der Form des neomycin Sulfats) 3500 Einheiten

Hydrokortison micronized 10 Mg

Hilfssubstanzen: PE Salbenbasis (flüssiges 95-%-Paraffin, 5-%-PE) - 976.5 Mg

In Tuben von Aluminium oder Plastik für 15 g; in der Tuba des Kastens 1.

Beschreibung der Dosierungsform

Sahne: weiß zu weiß mit einer gelblichen Tönung der Farbe.

Salbe: von weiß bis gelb.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antibakterieller, antientzündlicher lokaler, antipilzartiger Vorortszug.

Pharmacodynamics

Neomycin ist ein Breitspektrumsantibiotikum von der aminoglycoside Gruppe, ist gegen mehrere mit dem Gramm positive aktiv (Staphylokokkus spp. Enterococcus spp.) Und mit dem Gramm negativ (Klebsiella spp. Proteus spp. Escherichia coli, usw.) Bakterien.

Natamycin gehört den Antipilzvorbereitungen der polyene Reihe, er hat eine fungicidal Wirkung gegen die Hefe und hefeähnlichen Fungi, besonders Candida spp. Dermatomycetes zu natamycin sind weniger empfindlich.

Hydrokortison hat eine antientzündliche und vasoconstrictive Wirkung.

Beseitigt Entzündung und das Jucken, verschiedene Typen von dermatoses begleitend.

Pharmacokinetics

Natamycin und neomycin werden durch die intakte Haut und Schleimhäute nicht praktisch absorbiert. Es ist möglich, neomycin durch die beschädigte Haut zu absorbieren, wenn das Produkt in Wunden, Geschwüre kommt. Durch die intakte Haut wird Hydrokortison von 1 bis 3 % absorbiert; mit Hautentzündung wird der Betrag des absorbierten Hydrokortisons durch 2mal mit der ansteckenden Haut vergrößert, die Verletzungen bis zu 5mal vergrößern können. In Kindern ist die Absorption des Hydrokortisons durch die intakte Haut höher als in Erwachsenen, dem Grad der Absorption des Rauschgifts in die Systemblutstromabnahmen mit dem Alter.

Anzeigen für Pimafukort®

Dermatoses, die zur GCS-Therapie tragen, die durch einen sekundären bakteriellen und / oder Pilzinfektion (besonders kompliziert ist, verursacht durch Fungi der Klasse Candida).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts;

Tuberkulose der Haut, Hautmanifestationen der Syphilis, Virenhautinfektionen, Hautpostimpfungsreaktionen, öffnen Wunden, Geschwüre;

Akne, rosacea, ichthyosis;

Das Jucken von Anogenital, Hautgeschwülste.

Sorgfältig:

Tuberkulose (Systemschaden);

Kinder weniger als 1 Jahr;

In Patienten mit einer Geschichte von Anzeigen für den Misserfolg des IX Paares von Schädelnerven aminoglycoside;

Die Anwesenheit der Perforation der Mittelohrmembran und der direkten Wirkung von neomycin auf dem mittleren Ohr (gibt es ein Risiko der ototoxic Wirkung).

Schwangerschaft und Laktation

Wenn man das Rauschgift während Schwangerschaft vorschreibt, ist es notwendig, das theoretische Risiko der ototoxic Wirkung von neomycin in Betracht zu ziehen, im Zusammenhang mit dem es unmöglich ist, das Rauschgift seit langem anzuwenden und es unter dem verschließenden Ankleiden anzuwenden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen mit der Außenanwendung von Pimafukorta®, sowie mit dem Gebrauch anderen GCS, entwickeln sich selten und sind umkehrbar.

Selten kann eine Überempfindlichkeitsreaktion (das Jucken, das Brennen, die Röte vorkommen, oder Haut austrocknen).

Sehr selten - Atrophie und Verdünnung der Haut, telangiectasia, hat Furche, purpura, rosace ähnliche und perioral Hautentzündung, Wundenheilung, depigmentation, hypertrichosis, Abzugsyndrom nach der Beendigung der Behandlung verzögert.

Wenn äußerlich, wird GCS seit langem auf umfassenden Bereichen der Haut oder mit dem Gebrauch des verschließenden Ankleidens besonders in Kindern verwendet, die Nebenwirkungseigenschaft von SCS der Systemhandlung, wie Unterdrückung der Funktion des Kortex, kann sich entwickeln.

Kontaktdermatitis mit neomycin.

Wechselwirkung

Es kann eine Überkreuzungsüberempfindlichkeit zwischen neomycin, kanamycin, paromomycin, gentamicin geben; Quer-Widerstand zwischen neomycin und anderen Antibiotika der aminoglycoside Gruppe.

Das Dosieren und Verwaltung

Äußerlich. Für Erwachsene und Kinder wird das Rauschgift auf betroffene Bereiche der Haut 2-4mal pro Tag angewandt. Die Dauer der Behandlung wird individuell bestimmt, die Natur der Krankheit in Betracht ziehend, der Kurs der Behandlung überschreitet gewöhnlich 14 Tage nicht.

Kinder werden unter der Aufsicht eines Arztes verwendet, das Rauschgift sollte auf beschränkte Bereiche der Haut angewandt werden, Sie sollten verschließendes Ankleiden nicht verwenden.

In der Form einer Sahne wird das Rauschgift für die Behandlung von akutem und subakutem dermatoses, incl empfohlen. Begleitet durch die Befeuchtung. Salbe ist für die Therapie von subakutem und chronischem dermatoses besonders beabsichtigt, wenn es strenge trockene Haut, lichenification, seborrhea, oder in Fällen gibt, wo verschließende Eigenschaften der Salbe notwendig sind.

Überdosis

Es gibt keine Informationen über eine Überdosis des Rauschgifts. Es gibt eine theoretische Möglichkeit der ototoxic Wirkung von neomycin im Fall von der Anwendung vom Rauschgift zum Gebiet des Außengehörkanals in Gegenwart von einer Perforation der Mittelohrmembran und der direkten Handlung von neomycin auf dem mittleren Ohr.

spezielle Instruktionen

Wenn Pimafukort® auf die Augenlider und periorbital Bereiche angewandt wird, gibt es ein Risiko des vergrößerten Intraaugendrucks, die Entwicklung des grauen Stars.

Wenn man das Rauschgift in Kindern auf umfassenden Oberflächen oder unter Verbändern verwendet, muss man die Möglichkeit beachten, die Funktion des hypothalamic-pituitary-adrenal Systems zu unterdrücken.

Im Falle der anhaltenden Behandlung, in Gegenwart von Wunden und Geschwüren, gibt es ein theoretisches Risiko von ototoxic und nephrotoxic Handlung von neomycin.

Wenn Superinfektionen oder übermäßiges Wachstum von Fungi vorkommen, Gebrauch des Rauschgifts unterbrechen und passende Maßnahmen ergreifen.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 ° C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

Sahne für den Außengebrauch - 3 Jahre.

Sahne für den Außengebrauch - 3 Jahre.

Salbe für den Außengebrauch - 5 Jahre.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Dexona
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Pimafucort
 

Someone from the Japan - just purchased the goods:
Fevarin 50mg 15 pills