Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Oftan Pilocarpin

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Pilocarpine

ATX Code

S01EB01 Pilocarpine

Pharmakologische Gruppe

M Holinomimetiki

Augenprodukte

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

H40.0 Verdächtigtes Glaukom

Der gekennzeichnete Anstieg von Intraaugendruck, Hypertonieaugen, Augenhypertonie, Maß von Intraaugendruck, ophthalmohypertension, Erhöhtem IOP, Hochintraaugendruck, Hochintraaugendruck in Infektionskrankheiten des Auges, Povyshennore Intraaugendruck, Vergrößerter ophthalmotonus, Spontaner Blockadenwinkel entgegengesetztes Auge, Schmaler Raumwinkel, Iatrogen, blockiert Winkel entgegengesetztes Auge

H40.1 Primäres Glaukom des offenen Winkels

Glaukom des offenen Winkels, Glaukom des Offenen Winkels, Primäres Glaukom, pseudoexfoliation Glaukom, Erhöhter IOP

H40.2 Primäres Winkelverschlussglaukom

Verschlussglaukom, Glaukom mit einem schmalen Winkel des vorderen Raums, Winkelverschlussglaukom, Akutes Winkelverschlussglaukom, Ein akuter Angriff des Winkelverschlussglaukoms, Hochintraaugendruck-Winkelverschlussglaukoms, Chronischen Winkelverschlussglaukoms

T44.3 Vergiftung mit anderem paramitfühlendem [anticholinergic und antimuscarinic] und antikrampfhafte Agenten nicht anderswohin klassifiziert

Mit anticholinergic, antimuscarinic und antikrampfhaften Agenten, Vergiftung von Anticholinergic, Vergiftung von Atropine vergiftend

Z01.0 Augenprüfung und Vision

Angioscopy vasculature des fundus, der Iris von Angioscopy, des Diagnostischen Kratzens der Bindehaut, US-Augen, Schülerausdehnung

Z100 * KLASSE XXII Chirurgische Praxis

Unterleibschirurgie, Adenomectomy, Amputation, Koronarthrombose angioplasty, Angioplasty der Halsschlagadern, Antiseptischen Hautbehandlung für Wunden, Antiseptische Hand, Blinddarmoperation, Atherectomy, Ballonkoronarthrombose angioplasty, Vaginale Gebärmutterentfernung, Die kranzartige Umleitung, das Eingreifen in der Scheide und dem Nacken, das Eingreifen auf der Blase, das Eingreifen im Mund, die Wiederherstellung und die wiederaufbauende Chirurgie, die Handhygiene von medizinischem Personal, Chirurgie von Gynecologic, Eingreifen von Gynecological, Chirurgie von Gynecological, erschüttern Hypovolemic während Operationen, Desinfektion von eitrigen Wunden, Desinfektion von Wundenrändern, Diagnostischen Eingreifens, Diagnostischer Verfahren, Halsdiathermocoagulation, Langer Chirurgie, die Fistelnkatheter, Infektion in orthopädischer Chirurgie, Künstlicher Herzklappe, Cystectomy, ambulanter Kurzzeitchirurgie, Kurzzeitoperation, Kurzen chirurgischen Verfahren, Krikotireotomiya, Blutverlust während der Chirurgie Ersetzend, Während der Chirurgie und in der postwirkenden Periode, Kuldotsentez, der Laserphotokoagulation, der Laserkoagulation, der Retinallaserkoagulation, der Laparoskopie, der Laparoskopie in der Gynäkologie, der CSF Fistel, den Kleinen gynecological Operationen, den Kleinen chirurgischen Verfahren, der Brustamputation und dem nachfolgenden Plastik, der Mediastinotomy, den Mikrochirurgischen Operationen auf dem Ohr, der Operation von Mukogingivalnye, dem Nähen, der Geringen Chirurgie, der neurochirurgischen Operation, der Immobilisierung des Augapfels in Augenchirurgie, Testectomy, Pancreatectomy, Perikardektomiya, Die Periode der Rehabilitation nach der Chirurgie, Die Periode, Heilung nach der Chirurgie, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Pleuraler thoracentesis, Lungenentzündung postwirkend und posttraumatisch, Vorbereitung chirurgischer Verfahren, Vorbereitung der Chirurgie, Vorbereitung der Hände des Chirurgen vor der Chirurgie, Vorbereitung des Doppelpunkts für chirurgische Verfahren, Postwirkende Ehrgeizlungenentzündung in der neurochirurgischen und Thoraxchirurgie verblutend, Postwirkender Brechreiz, Postwirkende Blutung, postwirkender granuloma, postwirkender Stoß, Die frühe postwirkende Periode, myocardial Revaskularisation, Radiectomy, Magenresektion, nehmen Resektion, Gebärmutterresektion, Lebernresektion, Enterectomy, Resektion des Teils des Magens, Reocclusion des bedienten Behälters aus, Gewebe während chirurgischer Verfahren, Eliminierung von Nähten, Bedingung nach der Augenchirurgie, Bedingung nach der Chirurgie, Bedingung nach der Chirurgie in der Nasenhöhle, Bedingung nach der Gastrektomie, Status nach der Resektion des Dünndarms, Bedingung nach der Tonsillektomie, Bedingung nach der Eliminierung des Duodenums, Bedingung nach Phlebectomy, Gefäßchirurgie, Splenectomy, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sternotomy, Zahnchirurgie, Zahneingreifen in periodontal Geweben, Strumectomy, Tonsillektomie, Thoraxchirurgie, Gesamtgastrektomie, Transdermal Intragefäßkoronarthrombose angioplasty Verpfändend, Resektion von Transurethral, Turbinektomiya, Eliminierung eines Zahns, Chirurgie des grauen Stars, Eliminierung von Zysten, Tonsillektomie, Eliminierung von Fibromen, die beweglichen primären Zähne Entfernend, Polypen Entfernend, gebrochenen Zahn, Eliminierung des Gebärmutterkörpers, Eliminierung von Nähten, Urethrotomy, Fistel likvoroprovodyaschih Wege, Frontoetmoidogaymorotomiya, Chirurgische Infektion, Chirurgischer Eingriff des chronischen Gliedes ulcersm, der Chirurgie, Der Chirurgie im analen Bereich, Der Chirurgie auf dem Doppelpunkt, der Chirurgischen Praxis, Dem chirurgischen Verfahren, dem Chirurgischen Eingreifen, der Chirurgie auf der gastrointestinal Fläche, den Chirurgischen Verfahren auf der Harnfläche, den Chirurgischen Verfahren auf dem Harnsystem, dem Chirurgischen Eingreifen des genitourinary Systems, den Chirurgischen Verfahren auf dem Herzen, der Chirurgischen Manipulation, der Chirurgie, der Chirurgie auf den Adern, dem Chirurgischen Eingreifen, der Gefäßchirurgie, dem Chirurgischen Eingriff der Thrombose, Cholecystectomy, Teilweisen Magenresektion, transabdominal Gebärmutterentfernung Entfernend, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Percutaneous transluminal angioplasty, Kranzarterienumleitung, Zahnausrottung, Ausrottung von Milchzähnen, Pulpectomy, pulsative Herz-Lungenumleitung, Zahnförderung, Zahnförderung, Förderung des grauen Stars, Electrocoagulation, endourological Eingreifen, Episiotomy, Etmoidotomiya, Komplikationen nach der Zahnförderung

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Auge lässt 1 ml fallen

Pilocarpine-Hydrochlorid 10 Mg

Excipients: Benzalkonium-Chlorid - 40 Mg; Polyvinylalkohol; Zitronensäure (Monohydrat); Natriumszitrat; Wasser für Einspritzungen

plastischer flakonah-10 ml; in der Flasche des Kastens 1.

Die Rauschgiftformen

Die klare, farblose Lösung.

Eigenschaft

Agent von Cholinergic, die muscarinic Empfänger stimulierend.

Pharmachologic-Wirkung

Weise der Handlung - Antiglaukom, M cholinomimetic.

Es verursacht Schülerbeengtheit und reduziert den Intraaugendruck durch die Besserung des Ausflusses von Intraaugenflüssigkeit.

Pharmacodynamics

In Glaukom des offenen Winkels ist die Intraaugendruck-Verminderung hauptsächlich wegen der Erleichterung des Ausflusses des wässrigen Humors. In der geschlossenen Form führt Schülerbeengtheit zu Enthüllung des Rosig-Hornhautwinkels, und vergrößern Sie den Ausfluss des wässrigen Humors. Die Wirkung des Rauschgifts auf dem Intraaugendruck dauert von 4 bis 14 Stunden.

Pharmacokinetics

Es dringt durch die Hornhaut ein, Cmax im wässrigen Humor des Auges wird nach 30 Minuten erreicht. Vereinigt viele Gewebe des Auges, der T1 / 2 des Auges, ist 1.5 zu 2.5 Stunden. Tun Sie nicht metabolized im wässrigen Humor, wird an seinem Ausfluss gezeigt.

Anzeigen

Primäres Glaukom des offenen Winkels, Winkelverschlussglaukom, einschließlich der Behandlung eines akuten Angriffs des Winkelverschlussglaukoms. Eine Überprüfung der Augen, um den Schüler für die Behandlung von durch eine Überdosis von mydriatics verursachten Symptomen einzuengen (hat das Rauschgift eine Wirkung gegenüber mydriatic und bedeutet, den Wimpermuskel zu entspannen).

Gegenindikationen

Iritis, iridocyclitis, und andere Bedingungen, die Beengtheit des Schülers nicht empfohlen werden (zum Beispiel, nach der Chirurgie auf dem Auge, außer, wenn es notwendig ist, den Schüler sofort nach der Chirurgie einzuengen, um die Bildung des Festklebens zu verhindern), die Überempfindlichkeit zu pilocarpine, der mit der Verwarnung in Patienten mit der Netzhautablösungsgeschichte und in jungen Patienten mit hoher Kurzsichtigkeit verwendet ist.

Schwangerschaft und Laktation

Es wird relativ sicher in Schwangerschaft und während des Stillens betrachtet, obwohl diese klinischen Proben geführt worden sind.

Nebenwirkungen

Lokal: Der Kurzzeitschmerz im Auge, Röte und brennender Sensation, hat Vision besonders nachts verschmiert. Chance der Konvulsion der Anpassung, besonders in jungen Patienten, Kopfweh und vergrößertem lacrimation, Bindehautentzündung, allergischer Hautentzündung und Hautjahrhundert.

Körpernebenwirkungen sind selten.

Kardiovaskuläres System: das Verlangsamen der Herzrate.

Vom Respirationsapparaten: bronchospasm, rhinorrhea.

Vom Verdauungstrakt: vergrößerter Speichelfluss.

In seltenen Fällen hat Netzhautablösung, das Siegeln oder die Iriszystenbildung im Zusammenhang mit dem Gebrauch miotikov beschrieben. Langfristige Behandlung kann die Entwicklung der follicular Bindehautentzündung und des umkehrbaren grauen Stars, keratopathy verursachen.

Wechselwirkung

Es geht mit dem Beta-Blockers und den anderen antihypertensive Rauschgiften für die Behandlung des Glaukoms gut. Möglicher gemeinsamer Gebrauch von kohlenstoffhaltigen anhydrase Hemmstoffen in der Erleichterung akuten Angriffs des Winkelverschlussglaukoms. Atropine und andere M holinoblokatory - pilocarpine Gegner. Antidepressiven von Tricyclic, phenothiazines, Chlorprothixenum, clozapine reduzierte und anticholinesterase Reagenzien erhöhen die M cholinomimetic Tätigkeit. Während allgemeiner Anästhesie mit halothane kann Blutdruck und bradycardia reduzieren.

Das Dosieren und Verwaltung

Kongungualno. Primäres Glaukom: 1 Fall im betroffenen Auge 2-6mal pro Tag (gründen tägliche Dosis und Konzentration einen Arzt abhängig vom Niveau des Intraaugendrucks).

Ein akutes Angriffswinkelverschlussglaukom: während der ersten 1-2 Stunden - alle 15 Minuten 1 Falls 3-4 th Stunde - alle 30 Minuten 1 Falls 5-6 th Stunde - ein Stunde-Eintröpfeln.

Überdosis

Es kann Brechreiz, bradycardia geben (charakterisiert durch die niedrige Körperbioverfügbarkeit und schnelle Abfertigung vom Blutstrom: Das Rauschgift wurde 20 Fälle pro Stunde ohne die ausdrücklichen Körpernebenwirkungen verwaltet).

Behandlung: symptomatisch. Das spezifische Gegenmittel - atropine. In strengem bradycardia - atropine 0.5-2 Mg parenterally.

Vorsichtsmaßnahmen

Seien Sie sorgfältig, wenn Sie nachts oder im niedrigen Licht fahren.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur von 2-15 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Lagerfähigkeit

2 Jahre. Nach der Öffnung der Flasche - 1 Monat.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Kuwait - just purchased the goods:
Ophtalmoferon eye drops 10ml