Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Nicergoline (Nicergolini)

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Sermion, nicergoline, Nilogrin, Nicergoline-Verein, Nicergoline Deco

Der lateinische Name der Substanz Nicergoline

Nicergolinum (Klasse. Nicergolini)

Chemischer vernünftiger Name: (8beta)-10-methoxy-1,6-dimetilergolin - 8-Methanol-5-bromo-3-pyridinecarboxylate (Äther)

Grobe Formel C24H36BrN3O3

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Angioprotectors und Korrektormikroumlauf

Alpha-Blockers

Störung von Corrector des Gehirnumlaufs

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F01 Gefäßdementia: Dementia von Cerebrovascular

F07.2 Postkontuzionny Syndrom: Posttraumatischer encephalopathy; Postgehirnerschütterungssyndrom

F09 organische oder symptomatische Geistesstörung, unangegeben: Organischer CNS; organische Psychose; endogene Psychose; Syndrom von Psihooorganichesky; Psychoorganic seniles Syndrom; Syndrom von Psychoorganic im Ältlichen; psychotische Unordnungen in organischen Krankheiten des Zentralnervensystems; Syndrom psychoorganic; Gefäßpsychose; seniler psevdomelanholiya; Exogenously-organische Psychose; endogene Psychose; seniler Psevdomelanholiya

G43 Migräne: Der Schmerz der Migräne; Migräne; Hemiplegic-Migräne; Migränenkopfweh; ein Migränenangriff; dauerndes Kopfweh; hemicrania

H18.4 Hornhautentartung: Hornhautinfiltrat; sekundäre Hornhautdystrophie; die Zerstörung der Hornhaut; Hornhautdystrophie; Keratitis mit der Hornhautzerstörung; Verletzung von Hornhauttrophism; Verletzung der Integrität der Hornhaut; Verletzung der Integrität des Hornhautepithels; primäre Hornhautdystrophie; degenerative Hornhautkrankheit

H36.0 Diabetikerretinopathie (E10-E14 + mit dem allgemeinen vierten Charakter.3): Diabetikerretinopathie von Haemorrhagic; diabetische Retinopathie; Entartung von Macular in Patienten mit Zuckerkrankheit

H47.0 Unordnungen des Sehnervs, nicht anderswohin klassifiziert

H81.4 Gleichgewichtsstörung des Hauptursprungs: Gleichgewichtsstörung labyrinthischer Ursprung; Vorhallegleichgewichtsstörung; Gleichgewichtsstörung des Gefäßursprungs

H91 Anderer Hörenverlust: Altersbezogener Gefäß-Hörenverlust; altersbezogener Gefäßhörenverlust; altersbezogener Hörenverlust; Idiopathic, Verlust hörend; das Hören des Verlustes; das Hören des Verlustes; Schwächung, toxischen oder Gefäßursprung zu hören; das Hören des Verlustes perceptual Typ

I63 Gehirninfarkt: Ischemic-Schlag; Gehirnkrankheit von Ischemic; Schlag von Ischemic; Schlag von Ischemic und seine Folgen; Ischemic Gehirnschlag; Unfall von Ischemic cerebrovascular; Gehirnschaden von Ischemic; Gehirnschaden von Ischemic; Ischemic-Bedingungen; zerebraler ischemia; akutes Hypoxiegehirn; akuter zerebraler ischemia; akuter ischemic cerebrovascular Unfall; akuter Gehirninfarkt; akuter Ischemic-Schlag; akute Periode des Ischemic-Schlags; im Brennpunkt stehender zerebraler ischemia; Schlag von Ischemic; wiederkehrender Schlag; das Syndrom von Morgagni-Adams-Stokes; chronischer zerebraler ischemia; Cerebrovascular-Schlag; Embolic-Schlag; Gehirnschaden von Ischemic

I66 Verstopfung und stenosis von Gehirnarterien, auf Gehirninfarkt nicht hinauslaufend: Thrombose der Gehirnbehälter; Gehirnthrombose; Thrombose der Gehirnbehälter; Thromboembolism; Thromboembolism Gehirnbehälter; Embolie von Gehirnbehältern; Gehirnembolie; Thrombose von Gehirnarterien; Thrombose der Nierenarterie

I67.2 Zerebraler atherosclerosis: Atherosclerosis der Arterien des Gehirns; Atherosclerosis von Gehirnbehältern; Atherosclerotic ändert sich in Gehirnbehälter; Gefäßkrankheiten des Gehirns; sklerotische Ischemic-Angriffe; Sklerose von Gehirnbehältern

I70.2 Atherosclerosis von Arterien: Arterienverkalkung obliterans; Arterienverkalkung peripherische Arterien; Atherosclerosis der Arterien der niedrigeren äußersten Enden; Atherosclerosis von peripherischen Arterien; Glieder von Atherosclerosis; verschließende Krankheit der niedrigeren äußersten Enden; Arterienverkalkung obliterans; Arterienverkalkung obliterans niedrigerer Gliederarterien; Atherosclerosis obliterans der oberen Glieder; Arterienverkalkung obliterans niedrigerer äußerster Enden; Atherosclerosis von Arterien; Glied arteriopathy; Arterienverkalkung obliterans Glieder; Arterienverkalkung obliterans

I73 Andere peripherische Gefäßkrankheit: peripherischer angiopathy; Glied arteriopathy; die Krankheit von Arterien; Verletzungen des peripherischen arteriellen Umlaufs; Fehlen Sie Blutflussarteriovenous; das Auswischen von Krankheiten von Arterien; verschließende Krankheit; verschließende Krankheit mit strengem periodisch auftretendem claudication; das Auswischen von Krankheiten von Arterien; chronische auslöschende peripherische arterielle Krankheit; endarteritis obliterans; Verletzungshalt von Ischemic

Das Syndrom von I73.0 Raynaud: Das Syndrom von Raynaud Leriche; die Krankheit von Raynaud; das Phänomen von Raynaud; Syndrom von RaynaudLeriche; die Krankheit von Raynaud; das Syndrom von Raynaud mit trophischen Unordnungen; peripherischer angiopathy

I79.2 Peripherischer angiopathy in Krankheiten klassifiziert anderswohin: diabetischer angiopathy; Angiopathy in Zuckerkrankheit; Arterienverkalkungsdiabetiker; Schmerz in Verletzungen von peripherischen Nerven; diabetischer angiopathy; diabetischer microangiopathy; diabetische Gefäßkrankheit; periodisch auftretender angioneurotic disbaziya; Macroangiopathy in Zuckerkrankheit; microangiopathy; Microangiopathy in Zuckerkrankheit mellitus; prickelnde Sensationen in den Händen und Füßen; Kälte in den äußersten Enden; peripherischer angiopathy; peripherische arterielle Krankheit; Sklerose Menkeberga; chronische Auswischenkrankheiten von Arterien

N31.2 neurogenic Blasenschwäche, nicht anderswohin klassifiziert: Harninkontinenz in einer anstrengenden Situation; Atonie der Blase; Atonie der Blase (der Schließmuskel) (neurogenic); verschlechterte Funktion des Schließmuskels der Blase; Blasenunordnungen von Neurogenic; Blasenunordnung von Neurogenic; Blase von Neurogenic; funktionelle Unzulänglichkeit des Schließmuskels der Blase; befehlende Inkontinenz

N40 Hyperplasia der Vorsteherdrüse: Vorsteherdrüsendrüsengeschwulst; BPH; Prostatauxe; Vorsteherdrüsenhypertrophäe; Unordnungen von Dysuric durch gütigen pro-statischen hyperplasia verursacht; Unordnung von Dizuricheskie mit gütigem pro-statischem hyperplasia; Dysuria mit Vorsteherdrüsenkrebs; gütiger pro-statischer giperpalaziya; gütiger pro-statischer hyperplasia; gütige pro-statische hyperplasia Stufen 1 und 2; gütiger pro-statischer hyperplasia I Grad; gütiger pro-statischer hyperplasia II Grad; gütige pro-statische Hypertrophäe; die Krankheit der Prostata; akute Harnretention hat sich auf gütigen pro-statischen hyperplasia bezogen; gütige pro-statische hyperplasia Stufen 1 und 2 in der Kombination mit prostatitis; paradoxer ischuria

R42 Schwindel und Störungsstabilität: Gleichgewichtsstörung; Schwindel; Schwindel und Brechreiz während des Reisens auf dem Transport; Unordnungen des Gleichgewichtes; Vorhalleunordnungen; Ungleichgewicht; Unordnungen von Ischemic des Hörens und Gleichgewichtes

T90.5 Effekten der Intraschädelverletzung: Bedingung nach traumatischer Gehirnverletzung; Bedingungen nach traumatischer Gehirnverletzung; encephalopathy; restliche Effekten der traumatischen Gehirnverletzung; Wiederherstellung nach traumatischer Gehirnverletzung; Bedingungen nach traumatischer Gehirnverletzung

CAScode27848-84-6

DescriptionofNicergoline

Weiß oder weiß mit einem ein bisschen gelblichen weißen kristallenen Puder, geruchlos oder mit einem feinen Geruch. Praktisch unlöslich in Wasser, das in Vinylalkohol auflösbar ist. Leicht auflösbar in Chloroform.

Pharmakologische Eigenschaften von Nicergoline

Wirkung von Pharmachologic - Weise der Handlung - Alpha adrenoliticheskoe, vasodilating, Gehirnumlauf verbessernd.

Es hat sowohl Alpha-Adrenoceptor blockierende Handlung als auch eine antikrampfhafte Handlung myotropic widerspenstige Behälter (besonders aktiv gegen den zerebralen und die Glieder), ihre Durchdringbarkeit zu Traubenzucker vergrößernd. Blöcke vasoconstrictor Antworten von Gehirnbehältern, die durch serotonin verursacht sind. Es hemmt Thrombozytansammlung. Es, verbessert zerebralen Lungen- und Nierenblutfluss, normalisiert Blutversorgung an die äußersten Enden mit spastischem arteriopathy. In Patienten mit Hypertonie kann einen allmählichen gemäßigten Druck verursachen.

Schnell und fast völlig (90-100 %) absorbiert. Bioverfügbarkeit - ungefähr 60 %. Cmax hat nach 1-1.5 Stunden bestimmt. 90 % des Rauschgifts sind metabolized durch die Hydrolyse, demethylation und glucuronidation zu 1,6-dimethyl-8beta-hydroxymethyl-10alfa metoksiergolina (1-MMDL), 1 hydroxymethyl 6 Methyl 8beta-10alfa metoksiergolina-hydroxymethyl-(1-OHMMDL) und 6-methyl-beta-hydroxymethyl-10alfa metoksiergolina (MDL - wichtiger aktiver metabolite). Nieren haben 70-80 % des Rauschgifts und metabolites während 70-100 Stunden nach der Verwaltung gezeigt. Seit der Fäkalienproduktion 20 %. T1 / 2 Produkt - 2.5 h, MDL - 12-17 h, 1-MMDL - 2-4 h.

Anzeigen für Nicergoline

Unfälle von Cerebrovascular (einschließlich der Gehirnarterienverkalkung, des Schlags, zerebralen ischemia, der Folgen der Thrombose und der Embolie von Gehirnbehältern, posttraumatischem encephalopathy, psychoorganic Syndrom); Migräne; Gefäßunordnungen des peripherischen Kreislaufsystems (Glied arteriopathy, die Krankheit von Raynaud), Dementia, Gleichgewichtsstörung, verschließende Krankheit, diabetische Retinopathie und angiopathy, degenerative Krankheiten der Hornhaut, Gefäßstörungen im Netz und dem choroid, ischemic Sehnervenleiden, vestibulär und Irrgartenunordnungen des Gefäßursprungs; pro-statische Hypertrophäe, Urinabsonderungsunordnungen haben mit der neurogenic Blase verkehrt.

Gegenindikationen für Nicergoline

Überempfindlichkeit, hypotension, ausgedrückter atherosclerosis, peripherische Gefäßkrankheit, organische Herzkrankheit, neuer myocardial Infarkt, Angina, bradycardia, akute Blutung, Schwangerschaft, Stillen.

Beschränkungen zur Anwendung

Verschlechterte Funktion des kardiovaskulären Systems, des Magengeschwürs und der Duodenalulcusgeschichte, der Anwesenheit der geistigen Krankheit.

Schwangerschaft und Stillen

Kontraindiziert während Schwangerschaft. Zur Zeit der Behandlung sollte Stillen aufhören.

Nebenwirkung von Nicergoline

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: Kopfweh, Schwindel, Schlafsucht, Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Aufregung, Angst, Angst.

Kardiovaskuläres System und Blut (Blut, hemostasis): orthostatic hypotension, Angina, Blutviskosität, kalte äußerste Enden reduzierend.

Vom Verdauungstrakt: Brechreiz, das Erbrechen, der Verlust des Appetits, Diarrhöe, Unterleibsschmerzes, haben Säure von Magensaft vergrößert.

Mit dem genitourinary System: anomale Ejakulation.

Für die Haut: Das Schwitzen.

Allergische Reaktionen: juckend und Röte des Gesichtes und oberen Körpers, erythema, urticaria.

Anderer: Schmerz im äußersten Ende, Fieber.

Wechselwirkung

Es erhöht die Effekten von antihypertensives, anxiolytics und antipsychotics. Antazida und cholestyramine verzögern Absorption. Vermeiden Sie gemeinsamen Gebrauch mit Rauschgiften, die das Zentralnervensystem, Alpha und Beta-Agonists erregen.

Überdosis

Symptome: das Senken des Blutdrucks.

Vorsichtsmaßnahmen für die Substanz Nicergoline

Wenn der Schalter bradycardia (Herzrate ruhig-. Weniger als 50 schlagen / Minute), das Rauschgift ist nur mit der sorgfältigen medizinischen Aufsicht möglich. Während der Gebrauch von Antikoagulanzien und Antithrombozytagenten für das Blut kontrolliert werden sollte, das Rahmen gerinnt. Verwarnung mit antihypertensive Rauschgiften zu verwenden.

Danach parenteral Verwaltung für die Verhinderung der orthostatic Wirkung oder im Falle strengen hypotension wird empfohlen, eine horizontale Position seit 10-15 Minuten zu nehmen.

Patienten mit dem Nierenmisserfolg, sowie ältliche Patienten sollte die tägliche Dosis reduziert werden. Sollte während der Fahrer von Fahrzeugen nicht verwendet werden, und Menschensachkenntnisse beziehen sich auf die hohe Konzentration der Aufmerksamkeit. Zur Zeit der Behandlung sollte davon Abstand nehmen, Alkohol zu trinken.

Someone from the Norway - just purchased the goods:
Yohimbine hydrochloride 5 mg 50 tablets