Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Nativa

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Code H01BA02 Desmopressin

Aktive Substanz: Desmopressin

Pharmakologische Gruppe

Behandlung für Zuckerkrankheit insipidus [Hypothalamus, Hypophyse, gonadotropins und ihre Gegner]

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

E23.2 Nichtzuckerkrankheit mellitus

Zuckerkrankheit insipidus, Nichtzucker, Nierenform der Zuckerkrankheit insipidus, Non-hypophyseal (zentrale) Zuckerkrankheitshypophyse

N39.4 Andere angegebene Typen der Harninkontinenz

Harninkontinenz, Bettnässen, Häufige nächtliche Urinabsonderung, Harninkontinenz in Frauen, Anishuriya, Primärem nächtlichem enuresis, Primärem nächtlichem enuresis in Kindern

R35 Polyuria

Pollakuria, Nacht pollakiuria, Pollakiuria und nocturia, Nacht polyuria, Akuter polyuria

Zusammensetzung

Tabletten 1 Tisch.

aktive Substanz:

Azetat von Desmopressin 0.1 mg\0.2 Mg

(In Bezug auf desmopressin: 0.089 Mg / 0.178 Mg)

Hilfssubstanzen: Milchzuckermonohydrat - 10/10 Mg; Crospovidone XL - 5/5 Mg; Magnesium stearate - 2/2 Mg; Lupus - bis zu 200/200 Mg (Milchzuckermonohydrat - 170.1 / 170 Mg, crospovidone - 6.4 / 6.4 Mg, povidone - 6.4 / 6.4 Mg)

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - vasopressin ähnlich, antidiuretisch.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen. Die optimale Dosis des Rauschgifts wird individuell ausgewählt.

Das Rauschgift sollte Zeit in Anspruch genommen werden nach dem Essen da kann das Essen die Absorption des Rauschgifts und seiner Wirksamkeit betreffen.

Hauptzuckerkrankheit insipidus: Die empfohlene anfängliche Dosis für Kinder mehr als 4 Jahre und Erwachsene ist 0.1 Mg 1-3mal pro Tag. In der nachfolgenden Dosis wird abhängig von der Antwort auf die Behandlung ausgewählt. Gewöhnlich ist die tägliche Dosis von 0.2 bis 1.2 Mg. Für die meisten Patienten ist die optimale Wartungsdosis 0.1-0.2 Mg 1-3mal pro Tag.

Primäre Nacht enuresis: Die empfohlene anfängliche Dosis für Kinder mehr als 5 Jahre und Erwachsene ist 0.2 Mg pro Nacht. Ohne Wirkung kann die Dosis zu 0.4 Mg vergrößert werden. Der empfohlene Kurs der dauernden Behandlung ist 3 Monate. Die Entscheidung, Behandlung fortzusetzen, sollte auf der Grundlage von klinischen Daten getroffen werden, die nach dem Rauschgiftabzug innerhalb von 1 Woche beobachtet werden. Es ist notwendig, Einhaltung der Beschränkung der flüssigen Aufnahme am Abend zu kontrollieren.

Nächtlicher polyuria in Erwachsenen: Die empfohlene anfängliche Dosis ist 0.1 Mg pro Nacht. Wenn es keine Wirkung innerhalb von 7 Tagen gibt, wird die Dosis zu 0.2 Mg vergrößert, und dann zu 0.4 Mg (ist die Frequenz der Dosiszunahme nicht mehr als 1mal pro Woche). Erinnern Sie sich an die Gefahr der flüssigen Retention im Körper. Wenn nach 4 Wochen der Behandlung und Dosisanpassungen entsprechende klinische Wirkung nicht beobachtet wird, setzen Sie fort, das Rauschgift zu verwenden, wird nicht empfohlen.

Form des Problems

Tabletten, 0.1 Mg; 0.2 Mg. Für 30 Tabletten. In Polymerflaschen, mit Plastikdeckeln mit einem dehumidifier. Auf 1 fl. In einem Pappkasten.

Begriffe der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Minirin
 

Someone from the Portugal - just purchased the goods:
Azaphen 25mg 50 pills