Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Nasonex

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Mometasone

ATX Code R01AD Mometasone

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroid für den aktuellen Gebrauch [Glucocorticosteroids]

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

J30 Vasomotor und allergischer rhinitis

Allergischer rinopatiya, Allergischer rhinosinusopathy, Allergische Atmungskrankheiten, Allergischer rhinitis, Nasenallergie, Jahreszeitlicher Allergischer Rhinitis, Vasomotor rhinitis, Lang-allergischer rhinitis, Beständiger allergischer rhinitis, Beständiger allergischer rhinitis, Ganzjähriger oder jahreszeitlicher allergischer rhinitis, Ganzjährige allergische rhinitis Natur, Rhinitis allergischer vasomotor, Verärgerung der Blütenstauballergie in der Form von Syndrom rinokonyunktivalnogo, Akutem allergischem rhinitis, Ödem des Nasenmucosa, Ödem des Nasenmucosa, Schwellung des mucosa der Nasenhöhle, Schwellung des Nasenmucosa, Schwellung des Nasenmucosa, Blütenstaubkrankheit, Dauerhaftem allergischem rhinitis, rhinoconjunctivitis, rhinosinusitis, rhinosinusopathy, Jahreszeitlichem allergischem rhinitis, Jahreszeitlichem Allergischem Rhinitis, Haymarket rhinitis, Chronischem allergischem rhinitis, Allergischen Atmungskrankheiten

J31 Chronischer rhinitis, nasopharyngitis und Rachenkatarrh

Allergischer rhinosinusopathy, Entzündung des Nasenmucosa, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege, Katarrh nasopharyngeal Bereich, Ganzjähriger rhinitis, Özen, Halsweh oder Nasenhyperplastik, Rhinitis, Faringoezofagit, Chronischer bakterieller rhinitis

J32 Chronische Sinusitis

Allergischer rhinosinusopathy, eitrige Sinusitis, Katarrh nasopharyngeal Bereich, Katarrh der Kurven, Verärgerung der Sinusitis, chronischer Sinusitis

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Nasenspraydosierung 1 Dosis

Mometasone furoate (als Monohydrat) 50 μg

Excipients: verstreute Zellulose-BP (britisches Arzneimittelbuch) 65 Hz; Glyzerin; Natriumszitrat dihydrate; saures Zitronenmonohydrat; Polysorbate 80; Chlorid von Benzalkonium; Alkohol von Phenylethyl; gereinigtes Wasser

In einem Plastikfläschchen mit einer Dosierenklappe von 120 Dosen; in einer Pappflasche des Kastens 1.

Beschreibung der Dosierungsform

Eine weiße oder fast weiße Suspendierung in einer Sprayflasche.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, antiallergisch.

Pharmacodynamics

Mometasone furoate ist ein synthetischer glucocorticosteroid für die aktuelle Anwendung. Hat antientzündliche und antiallergische Wirkung, wenn verwendet, in Dosen, in denen keine Körpereffekten vorkommen. Es hemmt die Ausgabe von Vermittlern der Entzündung, vergrößert die Produktion von lipomodulin, der ein Hemmstoff von phospholipase A ist, der eine Abnahme in der Ausgabe von arachidonic Säure und, entsprechend, Hemmung der Synthese von metabolischen Produkten von arachidonic säurenzyklischem endoperoxides, PG verursacht. Es verhindert die Anhäufung von neutrophils, reduziert entzündlichen exudate und Produktion von lymphokines, hemmt die Wanderung von macrophages, führt zu einer Abnahme in den Prozessen der Infiltration und des Körnens. Reduziert Entzündung wegen einer Abnahme in der Bildung der chemotaxis Substanz (Einfluss auf die "späte" Allergienreaktion), hemmt die Entwicklung einer "unmittelbaren" allergischen Reaktion (wegen der Hemmung der Produktion von metabolites von arachidonic Säure und einer Abnahme in der Ausgabe von entzündlichen Vermittlern von Mastzellen).

In Studien mit herausfordernden Tests, als man Antigene auf die Schleimhaut der Nasenhöhle angewandt hat, wurde die hohe antientzündliche Tätigkeit von Nazonex sowohl in den frühen als auch späten Stufen der allergischen Reaktion demonstriert, die durch eine Abnahme (im Vergleich zum Suggestionsmittel) vom Histamin und der eosinophil Tätigkeit und einer Abnahme (Im Vergleich zur Grundlinie) von der Zahl von eosinophils, neutrophils, und den Festklebenproteinen von epithelischen Zellen bestätigt wurde.

Pharmacokinetics

Mometasone furoate wird durch eine unwesentliche Bioverfügbarkeit (0.1 %) und wenn verwaltet, als Intranaseneinatmung charakterisiert es wird praktisch in Plasma (selbst wenn mit einer empfindlichen Entdeckungsmethode mit einer Empfindlichkeitsschwelle von 50 pg / ml) nicht entdeckt. In dieser Beziehung gibt es keine entsprechenden pharmacokinetic Daten für diese Dosierungsform. Suspendierung wird vom Verdauungstrakt sehr schlecht absorbiert, so wird ein kleiner Betrag, der in die gastrointestinal Fläche nach der Einatmung in die Nasenhöhle eingehen kann, dem aktiven primären Metabolismus vor der Ausscheidung mit dem Urin oder der Galle unterworfen.

Anzeigen

Behandlung von allergischem rhinitis (jahreszeitlich und ganzjährig) in Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern von 2 Jahren;

Verärgerung der Sinusitis (komplizierte Therapie mit Antibiotika) in Erwachsenen (einschließlich des senilen Alters) und Kinder von 12 Jahren;

Die Verhinderung von jahreszeitlichem allergischem rhinitis des gemäßigten und strengen Kurses (hat 2-4 Wochen vor dem erwarteten Anfang der Abstaubenjahreszeit empfohlen).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu jedem Bestandteil des Rauschgifts;

Anwesenheit einer unfertigen lokalen Infektion, die die Schleimhaut der Nasenhöhle einschließt;

Neues chirurgisches Eingreifen oder Trauma zur Nase (bevor Wundenheilung);

Tuberkuloseinfektion (aktiv oder latent) der Atemwege, unfertigen, Pilz-Bakterien-, Virenkörperinfektion oder Infektion, die durch das Herpessimplex mit dem Augenschaden (als eine Ausnahme verursacht ist, ist die Vorschrift des Rauschgifts in diesen Fällen durch die Ordnung des Arztes mit der großen Sorge möglich);

Kinder unter 2 Jahren alt (sind keine Sicherheitsdaten verfügbar).

Schwangerschaft und Laktation

Nach dem Intranasengebrauch des Rauschgifts an der maximalen therapeutischen Dosis wird mometasone im Plasma sogar bei der minimalen Konzentration nicht entdeckt; deshalb kann es erwartet werden, dass seine Wirkung auf den Fötus unwesentlich sein wird, und die potenzielle Giftigkeit in Bezug auf die Fortpflanzungsfunktion sehr niedrig ist.

Jedoch auf Grund dessen, dass spezielle, gut kontrollierte Studien des Rauschgifts in schwangeren Frauen nicht durchgeführt worden sind, sollte Nazonex schwangeren Frauen, Müttern, Nährmüttern oder Frauen des Entbindungsalters nur gegeben werden, wenn der erwartete Vorteil seiner Ernennung die potenzielle Gefahr zum Fötus und Neugeborenen rechtfertigt.

Neugeborene, deren Mütter SCS (glucocorticosteroids) während Schwangerschaft verwendet haben, sollten sorgfältig untersucht werden, um möglichen hypofunction der Nebennieren zu identifizieren.

Nebenwirkungen

Wenn man jahreszeitlich oder das ganze Jahr hindurch allergischer rhinitis behandelt.

Erwachsene:

- Nasenblutung (offensichtlich oder Sekretion von blutfarbigem Schleim oder Blutgerinnsel)

- Rachenkatarrh,

- brennende Sensation in der Nase,

Verärgerung des Nasenmucosa.

Nasenblutung, in der Regel, angehalten selbstständig, war nicht streng; sie sind an einer Frequenz ein bisschen höher vorgekommen als, als sie Suggestionsmittel (5 %), aber gleich oder weniger verwendet haben als das Verwenden anderer GCS für den Intranasengebrauch, die als aktive Steuerungen verwendet wurden (in einigen von ihnen, war das Vorkommen der Nasenblutung bis zu 15 %). Das Vorkommen aller anderen nachteiligen Ereignisse war mit dem Vorkommen ihres Ereignisses mit einem Suggestionsmittel vergleichbar.

Kinder:

- Nasenbluten,

- Kopfweh,

- eine Sensation der Verärgerung in der Nase,

- das Niesen.

Das Vorkommen dieser nachteiligen Ereignisse in Kindern war mit dem Vorkommen ihres Ereignisses mit dem Suggestionsmittel vergleichbar.

In der Behandlung von Verärgerungen der Sinusitis (wenn man den Spray Nazoneks als ein Hilfsverb verwendet).

In Erwachsenen und Jugendlichen:

- Kopfweh,

- Rachenkatarrh,

- brennende Sensation in der Nase,

Verärgerung des Nasenmucosa.

Nasenblutung wurde gemäßigt ausgedrückt, das Vorkommen ihres Ereignisses mit Nazonex war auch mit dem Vorkommen der Nasenblutung mit dem Suggestionsmittel (5 % im Vergleich zu 4 %, beziehungsweise) vergleichbar.

Sehr selten, Intranasenanwendung von GCS, dort sind Fälle der Perforation der Nasenwand gewesen oder haben Intraaugendruck vergrößert.

Wechselwirkung

Die vereinigte Therapie mit loratadine wurde von Patienten gut geduldet. Studien der Wechselwirkung mit anderen Rauschgiften sind nicht geführt worden.

Das Dosieren und Verwaltung

Nasen-intra. Nasonex® wird als eine Intranaseneinatmung einer in einer Sprayflasche enthaltenen Suspendierung verwendet. Einatmungen werden mit einer speziellen dispensierenden Schnauze auf dem Fläschchen ausgeführt.

Vor der ersten Anwendung von Nazonex® Nasenspray ist es notwendig, es durch das Drücken des Dosierengeräts 6-7mal zu kalibrieren. Nach der "Kalibrierung" wird eine schablonenhafte Rauschgiftversorgung aufgestellt, an denen etwa 100 Mg einer Suspendierung von mometasone furoate, mometasone furoate Monohydrat in einem zu 50 μg chemisch reinen mometasone gleichwertigen Betrag enthaltend, furoate mit jeder Presse des Knopfs veröffentlicht wird. Wenn der Nasenspray seit 14 Tagen nicht verwendet oder länger wird, ist eine neue "Kalibrierung" vor einer neuen Anwendung erforderlich.

Vor jedem Gebrauch ist es notwendig, die Sprayflasche kräftig zu schütteln.

Behandlung von jahreszeitlichen oder das ganze Jahr hindurch allergischem rhinitis

Erwachsene (einschließlich des senilen Alters) und Jugendliche mit 12 Jahren alt ist die gewöhnlich empfohlene vorbeugende und therapeutische Dosis des Rauschgifts 2 Einatmungen (50 μg jeder) in jedem Nasenloch, einmal (tägliche Gesamtdosis von 200 μg). Nach dem Erzielen der gewünschten therapeutischen Wirkung für die Wartungstherapie ist es ratsam, die Dosis auf 1 Einatmung in jedem Nasenloch 1mal pro Tag (tägliche Gesamtdosis von 100 μg) zu reduzieren.

Wenn die Symptome von der Krankheit durch die Verwendung des Rauschgifts an der empfohlenen therapeutischen Dosis nicht reduziert werden können, kann die tägliche Dosis zu 4 Einatmungen in jedem Nasenloch einmal täglich (tägliche Gesamtdosis von 400 μg) vergrößert werden. Nach dem Reduzieren der Symptome von der Krankheit wird die Dosisverminderung empfohlen.

Der Anfall des Rauschgifts wird gewöhnlich klinisch innerhalb der ersten 12 Stunden nach dem ersten Gebrauch des Rauschgifts bemerkt.

Kinder 2-11 Jahre alt: Die empfohlene therapeutische Dosis ist 1 Einatmung (50 μg) in jedem Nasenloch einmal täglich (tägliche Gesamtdosis ist 100 μg).

Hilfsbehandlung von Verärgerungen der Sinusitis

Erwachsene (einschließlich des senilen Alters) und Jugendliche vom Alter 12: Die empfohlene therapeutische Dosis ist 2 Einatmungen (50 μg jeder) zu jedem Nasenloch 2mal pro Tag (tägliche Gesamtdosis von 400 μg).

Wenn die Symptome von der Krankheit durch die Verwendung des Rauschgifts an der empfohlenen therapeutischen Dosis nicht reduziert werden können, kann die tägliche Dosis zu 4 Einatmungen in jedem Nasenloch 2mal pro Tag (tägliche Gesamtdosis von 800 μg) vergrößert werden. Nach dem Reduzieren der Symptome von der Krankheit wird die Dosisverminderung empfohlen.

Nach einer 12-monatigen Behandlung mit Nazonex® Nasenspray gab es keine Beweise der Atrophie des Nasenmucosa; außerdem mometasone hat furoate eine Tendenz gezeigt, die Normalisierung des histological Musters in der Studie von Biopsien des Nasenmucosa zu fördern.

Überdosis

Symptome: Mit dem anhaltenden Gebrauch von GCS in hohen Dosen, sowie mit dem gleichzeitigen Gebrauch von mehreren GCS ist die Beklemmung der Funktion des hypothalamic-pituitary-adrenal Systems möglich.

Behandlung: Wegen der niedrigen (weniger als 0.1 %) Körperbioverfügbarkeit ist es unwahrscheinlich, dass eine zufällige oder absichtliche Überdosis die Einnahme irgendwelcher Maßnahmen außer der Überwachung des Patienten und dann der ständigen Behandlung an der empfohlenen Dosis verlangen wird.

Vorsichtsmaßnahmen

Als mit jeder langfristigen Behandlung sollten Patienten, die nasonex® Nasenspray seit mehreren Monaten und länger verwenden, Überprüfung für mögliche Änderungen im Nasenmucosa regelmäßig erleben. Im Falle der Entwicklung einer lokalen Pilzinfektion der Nase oder Kehlröhre ist es notwendig, entweder das Rauschgift zu annullieren, oder eine spezielle Behandlung zu führen. Die anhaltende Verärgerung der Schleimhaut der Nase oder Kehlröhre kann auch eine Anzeige für den Abzug des Rauschgifts sein.

In suggestionsmittelkontrollierten klinischen Proben in Kindern, als nasonex® Nasenspray an einer täglichen Dosis von 100 mcg während des Jahres verwendet wurde, gab es keine Wachstumszurückgebliebenheit in Kindern. Mit der anhaltenden Behandlung mit Nasonex Nasenspray wurden keine Zeichen der Unterdrückung der Funktion des hypothalamic-pituitary-adrenal Systems beobachtet. Patienten, die zu Nazonex Nasenspraybehandlung nach der langfristigen Therapie mit SCS der Körperhandlung schalten, verlangen besondere Aufmerksamkeit.

Die Abschaffung der SCS-Körperhandlung in solchen Patienten kann zu Nebennierenunzulänglichkeit führen, die passende Maßnahmen verlangen kann. Während des Übergangs von der Behandlung der SCS-Körperhandlung zur Behandlung mit Nazonex® Nasenspray können einige Patienten Entzugserscheinungen von SCS, zum Beispiel, Gelenk und / oder Muskelschmerz, Erschöpfung, Depression erfahren; trotz einer Abnahme in der Strenge von Symptomen, die mit dem Schaden am Nasenmucosa vereinigt sind; solche Patienten müssen in der Ratsamkeit der ständigen Behandlung mit Nazonex Nasenspray spezifisch überzeugen. Eine Änderung in der Therapie kann auch vorher entwickelte allergische Krankheiten, wie allergische Bindehautentzündung, Ekzem offenbaren, die vorher durch die SCS-Körpertherapie maskiert wurden.

Patienten, die Behandlung mit SCS erhalten, haben geschützte Reaktionsfähigkeit potenziell reduziert, sie müssen über die vergrößerte Gefahr der Infektion im Falle des Kontakts mit Patienten mit Infektionskrankheiten (Windpocken, Masern), und über den Bedarf am medizinischen Rat gewarnt werden, wenn solch ein Kontakt vorkommt.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur von 2-25 ° C. (Frieren nicht)

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Momate
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Nozefrin
 

Someone from the Australia - just purchased the goods:
Trimetazidine 20mg 60 pills