Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Napoton

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Dragee

Aktive Substanz: Chlordiazepoxide*

ATX

N05BA02 Chlordiazepoxide

Pharmakologische Gruppe:

Anxiolytics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F10.2 Syndrom der Alkoholabhängigkeit: Alkoholismus; Alkoholhingabe; posiomania; Abhängigkeit von Alkohol; Trunksucht; betrunkener Staat; Alkoholmissbrauch; Verletzungen von Ideatornoy in Alkoholismus; vierteljährlicher Alkohol; zwanghafte Sehnsucht für Alkohol; Nervensymptome vom Alkoholismus; die Sehnsucht für Alkohol; Syndrom von Psychoorganic in chronischem Alkoholismus; reduzierte Sehnsucht für Alkohol; chronischer Alkoholismus

F10.3 Abstinenz: Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzsyndrom; Abstinenzsyndrom mit Alkoholismus; Abstinenz; Alkoholabstinenz; Alkoholabzugstatus; Alkoholabzugsyndrom; Unordnung von Postabstinctive; Postabstinenzzustand; Katersyndrom; Abstinenzsyndrom; Alkoholabstinenzsyndrom; Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzzustand

F32 Depressive Episode: Subdepression von Adynamic; Astheno-adynamic subdepressive Staaten; Unordnung von Asthenodepressive; Astheno-depressive Unordnung; der Staat Asthenodepressive; Astheno-depressiver Staat; depressive Hauptunordnung; Depression von Vyaloapatichesky mit der Zurückgebliebenheit; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Krankheit; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressive Unordnungen; depressives Syndrom; depressives Syndrom larviated; depressives Syndrom mit Psychosen; niedergedrückte Masken; Depression; Depressionserschöpfung; Depression mit den Phänomenen der Hemmung innerhalb des Fachwerks von cyclothymia; Depression lächelt; Depression von Involutional; Melancholie von Involutionary; Depression von Involutional; manisch-depressive Unordnung; maskierte Depression; melancholischer Angriff; Nervendepression; Nervendepression; seichte Depression; organische Depression; organisches depressives Syndrom; Einfache Depression; einfaches melancholisches Syndrom; Depression von Psychogenic; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; reaktive Depression; wiederkehrende Depression; depressives Saisonsyndrom; Depression von Severostatic; senile Depression; senile Depression; symptomatische Depression; Depression von Somatogenic; Depression von Cyclotymic; exogene Depression; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

F48 Andere Nervenunordnungen: Neurose; neurologische Krankheiten; Nervenunordnungen; Nervenzustand; Psychoneurosis; Besorgt-Nervenbedingungen; chronische Nervenunordnungen; emotionale reaktive Unordnungen

G40 Fallsucht: Atypische konvulsive Beschlagnahmen; atonische Beschlagnahmen; große Beschlagnahmen; große konvulsive Beschlagnahmen; verallgemeinerte Abwesenheiten; Fallsucht von Jackson; Gießen Sie große Beschlagnahme aus; Fallsucht von Diencephalic; Cortical und nichtkonvulsive Formen der Fallsucht; vorwahlenverallgemeinerte Beschlagnahmen; vorwahlenverallgemeinerte Stärkungsmittel-Clonic-Beschlagnahme; Abwesenheit von Pycnoleptic; wiederholte epileptische Beschlagnahmen; Angriff hat verallgemeinert; passende Beschlagnahme; widerspenstige Fallsucht in Kindern; komplizierte konvulsive Beschlagnahmen; Mischbeschlagnahmen; Mischformen der Fallsucht; konvulsiver Zustand; konvulsive Beschlagnahmen; Konvulsionen; konvulsive Formen der Fallsucht; Fallsucht großartiger mal; epileptische Beschlagnahmen; große Beschlagnahmen in Kindern

G47.0 Unordnungen des Einschlafens und Aufrechterhaltens des Schlafes [Schlaflosigkeit]: Schlaflosigkeit; Schlaflosigkeit, besonders das Schwierigkeitseinschlafen; desynchronosis; anhaltende Schlafstörung; das Schwierigkeitseinschlafen; kurzfristige und vergängliche Schlaflosigkeit; kurzfristige und chronische Schlafunordnungen; kurzer oder seichter Schlaf; Verletzung des Schlafes; gestörter Schlaf, besonders in der Phase des Einschlafens; Verstoßschlaf; Schlafstörungen; Nervenschlafstörung; seichter oberflächlicher Schlaf; seichter Schlaf; schlechte Qualität des Schlafes; das Nachterwachen; Schlafpathologie; Verletzung von Postsomnic; vergängliche Schlaflosigkeit; das Schwierigkeiteneinschlafen; früh das Erwachen; früh am Morgenerwachen; früh das Erwachen; Schlafunordnung; somnipathy; beharrliche Schlaflosigkeit; schwierig einzuschlafen; das Schwierigkeitseinschlafen; Schwierigkeit, die in Kindern einschläft; beharrliche Schlaflosigkeit; die Verschlechterung des Schlafes; chronische Schlaflosigkeit; häufige Nacht und / oder früh am Morgenerwachen; das häufige nächtliche Erwachen und ein Sinn der Tiefe des Nichtschlafes; das Nachtwachen

N94.3 Prämenstruelles Spannungssyndrom: Ausgesprochenes prämenstruelles Syndrom; psychosomatische Menstruationsunordnung; Menstruationssyndrom; prämenstruelle Spannung; prämenstrueller Status; prämenstruelle Periode; prämenstruelles Syndrom; Menstruationssyndrom

N95.1 klimakterischer und klimakterischer Status von Frauen: Atrophie des mucosa der niedrigeren genitalen Fläche, die durch den Oestrogenmangel verursacht ist; vaginale Trockenheit; autonome Funktionsstörung in Frauen; Gipoestrogeniya-Staat; Mangel am Oestrogen in klimakterischen Frauen; degenerative Änderungen der Schleimhaut im Klimakterium; natürliches Klimakterium; eine intakte Gebärmutter; Klimakterium; Klimakteriumsfrauen; Klimakterium in Frauen; klimakterische Depression; klimakterische Eierstockfunktionsstörung; Klimakterium; klimakterische Neurose; Klimakterium; klimakterische Symptome haben psychovegetative kompliziert; klimakterisches Syndrom; klimakterische vegetative Unordnungen; klimakterische psychosomatische Unordnung; klimakterische Unordnungen; klimakterische Unordnungen in Frauen; klimakterischer Zustand; klimakterische Gefäßunordnungen; Klimakterium; klimakterische vasomotor Symptome; klimakterische Periode; Mangel am Oestrogen; das Gefühl der Hitze; pathologisches Klimakterium; perimenopause; Klimakterium; postklimakterisch; Frühklimakterium; Premenopauznom-Periode; Gezeiten; heiße Blitze; die Spülung in Meno und postklimakterisch; heiße Blitze / heiße Blitze in Klimakterium; Herzanfall während Klimakteriums; frühes Klimakterium in Frauen; Unordnungen des Klimakteriums; klimakterisches Syndrom; Gefäßkomplikationen des Klimakteriums; physiologisches Klimakterium; der Staat Estrogendefitsitnye; Frühklimakterium

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Tablette enthält chlordiazepoxide 5 oder 10 Mg; in der Blase 10 Pcs.; in den Blasen des Kastens 3.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - anticonvulsant, anxiolytic, myorelaxing, Schlaftabletten.

Anxiolytic, Schlafmittel, anticonvulsant, Muskelrelaxans.

Anzeige des Rauschgifts Napoton

Neurosen, reaktive Depression, schlafen Unordnungen, Abzugsyndrom, konvulsiven Zustand, klimakterische und prämenstruelle Bedingungen, Vormedikament.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, myasthenia gravis.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Schwindel, Verwirrung, Speicherschwächung und Konzentration der Aufmerksamkeit, Hemmung von geistigen und bewegenden Reaktionen, Gehweisenstörung, Schwierigkeitsatmen, Hautausschlag; mit dem anhaltenden Gebrauch in hohen Dosen - Hingabe und Rauschgiftabhängigkeit.

Wechselwirkung

Stärkt die Wirkung von Alkohol und anderen Rauschgiften, die das Zentralnervensystem niederdrücken.

Das Dosieren und Verwaltung

Erwachsene: innen, 5-10 Mg 2-4mal pro Tag, mit Stress und Angst in der Kombination mit Schlafunordnungen - 10-20 Mg einmal täglich seit 1-2 Stunden vor dem Schlaf; in der psychiatrischen Praxis - beginnen mit 50-100 Mg / Tag, dann - bis zu 300 Mg / Tag in 3-4 Sitzungen; mit der alkoholischen Erregung - mehr als 300 Mg / Tag. Älter - 5-10 Mg / Tag in 1-2 geteilten Dosen.

Kinder: innen, von 4 bis 7 Jahren - 5-10 Mg / Tag, 8-14 Jahre - 10-20 Mg / Tag, 15-18 Jahre - 20-30 Mg / Tag in 3-4 Stunden.

Vorsichtsmaßnahmen

Patienten sollten (während der Behandlung) von Berufen Abstand nehmen, die vergrößerte Aufmerksamkeit, schnelle geistige und bewegende Reaktionen verlangen.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Napoton

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Someone from the Australia - just purchased the goods:
Betoptic C eye drops 0.25% 5ml