Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Molixan

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Einspritzung

Aktive Substanz: Inosini dinatrii glicyl-cysteinyl-glutamas

ATX

L03AX Anderer immunostimulants

Pharmakologische Gruppen

Hepatoprotectors

Anderer immunomodulators

Antivirenrauschgifte (HIV ausschließend)

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

B16 Akute Leberentzündung B: Virenleberentzündung B; Leberentzündung B; akute Leberentzündung; Impfung gegen Leberentzündung B; subakute Leberentzündung; akute Virenleberentzündung B; akute verweilende Leberentzündung B

B17.1 Akute Leberentzündung C: Aktive Virenleberentzündung C; Virenleberentzündung C; Leberentzündung C

B18 Chronische Virenleberentzündung

B18.0 Chronische Virenleberentzündung B mit Deltareagenz: Chronische Virenleberentzündung B; chronische aktive Leberentzündung B; chronische Virenleberentzündung B; chronische Leberentzündung B HBeAg-positiv

B18.1 Chronische Virenleberentzündung B ohne Deltareagenz: Chronische Virenleberentzündung B; chronische aktive Leberentzündung B; chronische Virenleberentzündung B; chronische Leberentzündung B; chronische Leberentzündung B HBeAg-negativ

B18.2 Chronische Virenleberentzündung C: Leberentzündung C; Wiederauftreten der chronischen Leberentzündung C; chronische aktive Leberentzündung C; chronische Virenleberentzündung C; chronische Leberentzündung C ohne Zirrhose; chronische Leberentzündung C mit ersetzter Zirrhose; chronische Leberentzündung C

Compositionand veröffentlichen Form

1 ml der 1-%- oder 3-%-Lösung für die Einspritzung enthält moxane 10 oder 30 Mg beziehungsweise; in Ampullen von 1 und 2 ml mit einem Ring oder Unterbrechungspunkt; in einer Blase 5 oder 10 Ampullen, in einem Pappbündel 1 Blase.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antiviren-, immunomodulating, hepatoprotective.

Regelt thiol-disulphide Austausch von hepatocytes und immunocompetent Zellen, Produktion von macrophages der Leber cytokines, incl. Interleukin-2, Interferon (Alpha und Gamma), hemmt cytolysis funktionell aktiven hepatocytes, und veranlasst apoptosis von virusangesteckten Lebernzellen.

Pharmacodynamics

Es dringt in Zielzellen ein und löst biochemische Reaktionen aus, Metabolismus, Proliferation, Unterscheidung und apoptosis von Zellen zu regeln.

Pharmacokinetics

Mit der iv Dosis von 1 Mg / Kg, pharmacokinetic Rahmen (für bis-(gamma-L-glutamyl)-l-cysteinyl-bis-glycine) sind: Bioverfügbarkeit 90 %, Cmax 170-180 μg / ml, Gesamtcl - 20 ml / Kg / Minute, durchschnittliche Aufbewahrungsfrist - 6-8 Minuten, T1 / 2 - 15-20 Minuten. Metabolized in Geweben zu Aminosäuren und Ableitungen von Purine-Basen, ist excreted durch die Nieren.

Anzeigen von Molixan

Virenleberentzündung B, C (akut, chronisch); Mischleberentzündung.

Gegenindikationen

Vergrößerte individuelle Empfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillen.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Klinische Studien des Rauschgifts während Schwangerschaft und während der Laktation wurden nicht geführt.

Nebenwirkungen

Selten, eine Steigerung der Körpertemperatur (bis zu 37.1-37.5 C), einer geringen Wundkeit an der Spritzenseite.

Das Dosieren und Verwaltung

IV, IM mit anhaltenden und strengen Formen der akuten Virenleberentzündung B - 10-30 Mg / Tag täglich, einzeln, ist die Dauer des Kurses 24 Tage (in der Kombination mit der symptomatischen und detoxification Therapie). In chronischer Virenleberentzündung B - 10-30 Mg / Tag einmal, täglich seit 3 Monaten oder mehr (vielleicht eine Kombination mit Antivirenchemotherapie). Mit chronischer Virenleberentzündung C - 30-60 Mg / Tag in 1-2 Einspritzungen, Behandlungskurs - 3-6 Monate (in der Kombination mit Antivirenchemotherapie).

Spezielle Instruktionen

Um Schmerz an der Spritzenseite zu reduzieren, ist es zu co-administer 1-2 ml der 0.25-%-Lösung von novocaine möglich.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Molixan

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben des Rauschgifts Molixan

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: IRS 19
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Uro-Vaxom
 

Someone from the Italy - just purchased the goods:
Protopic ointment 0.03% 30gr