DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Mebix

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Tabletten

Aktive Substanz: Tetramethyltetraazabicyclooctandione

ATX

N05BX andere Anxiolytics

Pharmakologische Gruppe:

Anxiolytics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F10.2 Syndrom der Alkoholabhängigkeit: Alkoholismus; Alkoholhingabe; posiomania; Abhängigkeit von Alkohol; Trunksucht; betrunkener Staat; Alkoholmissbrauch; Verletzungen von Ideatornoy in Alkoholismus; vierteljährlicher Alkohol; zwanghafte Sehnsucht für Alkohol; Nervensymptome vom Alkoholismus; die Sehnsucht für Alkohol; Syndrom von Psychoorganic in chronischem Alkoholismus; reduzierte Sehnsucht für Alkohol; chronischer Alkoholismus

F17.2 Nikotinhingabe: Sehnsucht für das Rauchen; Anziehungskraft zum Rauchen von Tabak; Tabakabhängigkeit; Abstinenzsyndrom mit dem Rauchen der Beendigung; Missbrauch von Nikotin

F28 Andere Anorganische Psychotische Unordnungen: Affektive Psychosen; Psychose von Involutional; Psychoinstrumental; seniler Psycho; senile Psychose; eine aus alter Zeit involutionary Psychose; statische Psychose

F43 Reaktion zu schwerem Stress und Anpassungsunordnungen: Anstrengender Zustand; Belastungsstörungen; Anpassungsunordnung

F48.0 Neurasthenie: Form von Asthenic der Neurasthenie; Unordnung von Asthenoneurotic; Astheno-Nervenstaat; Grippe von jungen Arbeitssüchtigen; Grippenyuppie; Unordnungen von Neurasthenic; Bedingungen von Neurasthenic; Syndrom von Neurasthenic

R07.2 Schmerz im Herzen: Neurosen des Herzens; Schmerz von Myocardial ischemic; Schmerzsyndrom in myocardial Infarkt; cardialgia; cardioneurosis; Herzsyndrom; Schmerz in Herzpatienten; Cardialgia auf dem Hintergrund dyshormonal myocardial Dystrophie; funktioneller cardialgia; Psevdostenokardiya; Pericardial-Schmerz

R45.0 Nervosität: Nervöser Stress; geistiger Stress; Staat der Spannung; Stressstaaten; Nervenunordnungen; Stromspannung; Spannung; Psychoemotional betonen; Stressstaat; emotionale Spannung; Gefühl der inneren Spannung; Psychoemotional betonen in anstrengenden Situationen; Nervenstressreaktionen; innerer Stress; der Staat des beharrlichen geistigen Stresses; Tränenreichkeit

R45.4 Gereiztheit und Wut: Neurose mit der vergrößerten Gereiztheit; Ausbrüche der Wut; Wut; Ressentiment; vergrößerte Gereiztheit; vergrößerte Gereiztheit des Nervensystems; Gereiztheit; Gereiztheit in Neurosen; Gereiztheit in psychopathischen Unordnungen; Symptome von der Gereiztheit; Dysphoria

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Tablette enthält mebicar 0.5 g; in Banken von polymeren ah für 20 oder 30 Pcs. in einem Pappbündel 1 Flasche.

Beschreibung der Dosierungsform

Tabletten der weißen Farbe, die mit einer Seite und einem Risiko wohnungszylindrisch ist.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - anxiolytic.

Beseitigt Gereiztheit, Angst, Angst, emotionalen lability. Die Wirkung von Potentsiruet von Schlafmitteln und anderen Deprimiruyuschih-Fonds, normalisiert den gestörten Nachtschlaf, ohne eine direkte hypnotische Wirkung zu haben, erleichtert oder beseitigt Manifestationen des Nikotinabzugs. Hat keinen cholinolytic und Muskelrelaxanstätigkeit, stört die Koordination von Bewegungen nicht, verursacht Hingabe und Abhängigkeit nicht, häuft sich nicht an.

Pharmacokinetics

Völlig excreted im Urin innerhalb von 24 Stunden.

Anzeigen für Mebix

Neurosen und neurosenähnliche Bedingungen, incl. in Patienten mit Alkoholismus während der Vergebung (asthenia, zwanghafte Anziehungskraft zu Alkohol, usw.); Belastungsstörungen in Menschen, die in äußerstem Berufsstress (Verhinderung und Behandlung) arbeiten; cardialgia (nicht vereinigt mit ischemic Herzkrankheit); um den Wunsch nach dem Rauchen zu reduzieren, verbessern Sie den tolerability von neuroleptics und Beruhigungsmitteln.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit.

Nebenwirkungen

Manchmal - Hypothermie (an 1-1,5 C), das Kurzzeitsenken des Blutdrucks (verlangen Abzug des Rauschgifts nicht und gehen selbstständig), dyspeptische Phänomene, allergische Reaktionen (das Hautjucken).

Wechselwirkung

Stärkt die Wirkung von Schlafmitteln.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, unabhängig von der Nahrungsmittelaufnahme, 0.5-1 g 2-3mal pro Tag. Maximale Dosen: einzeln - 3 g, täglich - 10 g. Der Kurs der Behandlung 2-3 Monate.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Mebix

In einem trockenen Platz, bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Mebix

4 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Portugal - just purchased the goods:
Predizin 35mg 60 pills