DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Mebhydrolin

Ich will das, gib mir den Preis

Der lateinische Name der Substanz Mebhydrolin

Mebhydrolinum (Klasse. Mebhydrolini)

Chemischer Name

2,3,4,5-tetrahydro-2-methyl-5-(phenylmethyl)-1h-pyrido [4,3-b] indole

Grobe Formel

C19H20N2

Pharmakologische Gruppe

H1-Antihistaminika

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

H10.1 Akute atopic Bindehautentzündung: Allergische Bindehautentzündung; allergische Augenkrankheiten; allergische Bindehautentzündung; allergische Bindehautentzündung durch chemische und physische Faktoren verursacht; allergischer rhinoconjunctivitis; allergische Entzündung der Augen; Frühling Qatar; Frühling keratitis; Frühlingsbindehautentzündung; allergische Bindehautentzündung; ganzjährige allergische Bindehautentzündung; Verärgerung von pollinosis in der Form des rhinoconjunctival Syndroms; akuter allergischer keratoconjunctivitis; akute allergische Bindehautentzündung; oberflächliche Bakterieninfektion der Augen; Rhinoconjunctivitis; allergische Saisonbindehautentzündung; Saisonbindehautentzündung; SENSORISCH; chronischer allergischer keratoconjunctivitis; chronische allergische Bindehautentzündung

J30 Vasomotor und allergischer rhinitis: Allergischer rhinopathy; allergischer rhinosinusopathy; allergische Krankheiten der oberen Atemwege; allergischer rhinitis; allergisch rhinitis jahreszeitlich; Vasomotor laufende Nase; anhaltender allergischer rhinitis; das ganze Jahr hindurch allergischer rhinitis; Volljahr allergischer rhinitis; ganzjähriger oder jahreszeitlicher allergischer rhinitis; der ganze ganzjährige rhinitis einer allergischen Natur; allergischer Rhinitis vasomotor; Verärgerung von pollinosis in der Form des rhinoconjunctival Syndroms; akuter allergischer rhinitis; Ödem des Nasenmucosa; Ödem des Nasenmucosa; Ödem der Schleimhaut der Nasenhöhle; Schwellung des Nasenmucosa; Schwellung des Nasenmucosa; Pollinosis; dauerhafter allergischer rhinitis; Rhinoconjunctivitis; Rhinosinusitis; Rhinosinusopathy; jahreszeitlicher allergischer rhinitis; jahreszeitlicher allergischer rhinitis; Heu rhinitis; chronischer allergischer rhinitis; allergische Krankheiten der Atemwege

J45 Asthma: Asthma der physischen Anstrengung; asthmatische Bedingungen; Bronchialasthma; Bronchialasthma des leichten Kurses; Bronchialasthma mit der Schwierigkeit in der Auswurfentladung; Bronchialasthma des strengen Kurses; Bronchialasthma physische Anstrengung; hypersekretorisches Asthma; die hormonabhängige Form des Bronchialasthmas; das Bändigen von Asthmaanfällen mit Bronchialasthma; nichtallergisches Bronchialasthma; Nachtasthma; Verärgerung des Bronchialasthmas; Angriff des Bronchialasthmas; endogene Formen des Asthmas; Nachtangriffe des Asthmas; Husten mit Bronchialasthma

Das L29 Jucken: Das Jucken mit dem teilweisen Hindernis der biliary Fläche; juckende Hautentzündung; Dermatosis mit dem beharrlichen Jucken; das andere Jucken dermatoses; das Jucken dermatoses; juckender allergischer dermatosis; juckende Hautentzündung; das Jucken dermatosis; juckendes Jucken; das qualvolle Jucken; das schwere Jucken; das endogene Jucken; Haut, die mit dermatosis juckt; eingeschränkte juckende Hautentzündung; das Jucken der Haut; juckende Kopfhaut; juckendes Ekzem

L30.9 Unangegebene Hautentzündung: Allergischer dermatoses durch eine sekundäre Bakterieninfektion kompliziert; anales Ekzem; Bakterienreifung; krampfaderiges Ekzem; venöse Hautentzündung; Entzündung der Haut; Entzündung der Haut auf den Kontakt mit Anlagen; entzündliche Hautkrankheit; entzündliche Hautkrankheiten; entzündliche Hautkrankheiten; entzündliche Hautreaktionen; entzündliche Prozesse der Haut; Hautentzündung von Hypostatic; Pilzekzem; pilzartiger dermatosis; Hautentzündung; Hautentzündung ist stehend; Hautentzündung und Ekzem im analen Bereich; Hautentzündung akuter Kontakt; Hautentzündung von Perianal; Dermatosis; Dermatosis der Kopfhaut; Dermatosis der Schuppenflechte; Dermatosis mit dem beharrlichen Jucken; Dermatoses; juckender Dermatoses; das andere Jucken dermatoses; bedeutende eczematous Manifestationen; das Jucken mit dermatoses; juckendes Ekzem; das Jucken dermatoses; juckende Hautentzündung; das Jucken dermatosis; wahres Ekzem; Hautreaktion zu Insektbissen; Haut, die mit dermatosis juckt; Grundgesetzliches Ekzem; das Weinen des Ekzems; dämmernde entzündliche Hautkrankheit; sterbende Ansteckend-entzündliche Hautkrankheit; nichtallergische Hautentzündung; Ekzem von Nummular; akutes Kontaktekzem; akute entzündliche Hautkrankheit; akuter dermatosis; akuter strenger dermatosis; Hautentzündung von Perianal; oberflächlicher dermatosis; subakutes Kontaktekzem; einfache Hautentzündung; Berufshautentzündung; Psychogenic dermatosis; Blasenhautentzündung von Neugeborenen; pustelartige Ausbrüche; Verärgerung und Röte der Haut; niedrig-feuergefährliches Ekzem; Trocknen Sie atrophic Ekzem aus; trockenes Ekzem; toxische Hautentzündung; Ohrekzem wie Hautentzündung; chronisches Ekzem; chronischer dermatosis; chronischer dermatosis; chronischer allgemeiner dermatosis; schuppiger papular dermatosis; Ekzem; Ekzem anales Gebiet; Ekzem der Hände; Ekzemkontakt; Ekzem lichenized; Ekzem Nummular; akutes Ekzem; Ekzem akuter Kontakt; subakutes Ekzem; Hautentzündung von Eczematous; ekzemähnliche Ausschläge; exogener Ecome; endogenes Ekzem; Hautentzündung von Gluteal; Beschränkte juckende Hautentzündung

L50 Urticaria: Idiopathic chronischer urticarial; Verletzung Urticaria; chronischer urticarial; Bienenstöcke des Neugeborenen

T78.4 Unangegebene Allergie: Allergische Reaktionen zum Insulin; allergische Reaktionen zu Insektstacheln; allergische Reaktionen, die systemischem lupus erythematosus ähnlich sind; allergische Krankheiten; allergische Krankheiten von Schleimhäuten; allergische Krankheiten und Bedingungen, die sich aus vergrößerter Ausgabe des Histamins ergeben; allergische Krankheiten von Schleimhäuten; allergische Symptome; allergische Symptome in den Schleimhäuten; allergische Reaktionen; allergische Reaktionen durch Insektbissen verursacht; allergische Reaktionen; allergische Bedingungen; allergisches Kehlkopfödem; allergopathy; allergische Bedingungen; Allergie; Hausstaub-Allergie; Anaphylaxis; Hautreaktionen zu Medikamenten; Hautreaktion zu Insektstacheln; kosmetische Allergie; Arzneimittelallergie; akute allergische Reaktion; Kehlkopfödem allergische Entstehung und Hintergrundstrahlung; Essen und Arzneimittelallergie

CAS Code

524-81-2

Eigenschaften der Substanz Mebhydrolin

Weiß oder weiß mit cremefarbenem kristallenem Puder. Eigentlich nerastvorim in Wasser und in organischen Lösungsmitteln.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - antiallergisch, Antihistaminikum, antipruritic, antiexudative.

Es blockiert Histamin H1 Empfänger, senkt den Ton von glatten Muskeln (Bronchien, Magen-Darm-Fläche, Gebärmutter), reduziert die Durchdringbarkeit von Haargefäßen und die Entwicklung des Ödems, verhindert das Ereignis des Juckens. Schwach Blöcke M holinoretseptory, verursacht keine ausgesprochene beruhigende und hypnotische Wirkung (dringt durch den BBB in kleinen Beträgen ein). Die Dauer der Wirkung kann 48 Stunden erreichen.

Anwendung der Substanz Mebhydrolin

Allergischer rhinitis (jahreszeitlich, chronisch), pollinosis, allergische Bindehautentzündung, urticaria, Ekzem, Hautreaktion zu Insektbissen; vereinigte Therapie, dermatoses zu jucken.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Magengeschwür des Magens und Duodenums (in der Phase der Verärgerung), entzündliche Krankheiten des Verdauungstrakts, pro-statischen hyperplasia.

Beschränkungen

Glaukom des geschlossenen Winkels, pyloric stenosis, Fallsucht, Herzrhythmusstörung, Nieren- und / oder hepatische Unzulänglichkeit.

Anwendung in Schwangerschaft und Laktation

Vorvorsichtig vorgeschrieben für Schwangerschaft und Laktation.

Nebenwirkungen von Mebhydrolin

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: vergrößerte Erschöpfung, Schwindel, paresthesia; als es hohe Dosen verwendet hat - hat das Verlangsamen der Reaktionsrate, Schläfrigkeit, Vision, in Kindern - paradoxe Reaktionen verschmiert: Gereiztheit, vergrößerte Erregbarkeit, schläft Störung, Beben.

Seitens des Eingeweides: Selten - trocknen Mund, Brechreiz, Sodbrennen, Verärgerung des gastrischen mucosa, Schmerzes im epigastric Gebiet, den dyspeptischen Phänomenen, dem Erbrechen, der Verstopfung aus.

Vom Harnsystem: Verletzung der Urinabsonderung.

Vom hemopoiesis: selten - granulocytopenia, agranulocytosis.

Wechselwirkung

Stärkt die Handlung von Rauschgiften, die das Zentralnervensystem niederdrücken. Verwenden Sie zusammen mit Rauschgiften nicht, die den Magen-Darm-mucosa ärgern. Unvereinbar mit Vinylalkohol.

Wege der Verwaltung

Innen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Substanz Mebhydrolin

Verwarnung, ist wenn verwendet, vor dem Hintergrund der Leber und Nierekrankheiten notwendig (Dosierung, und der Zwischenraum zwischen Dosen ist möglich). Mit der Verwarnung, ernennen Sie Patienten, die sich mit potenziell gefährlichen Tätigkeiten beschäftigen, die vergrößerte Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen verlangen.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Tirlor
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Bonine
 

Someone from the Luxembourg - just purchased the goods:
Ventfort 20 capsules