Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Imovax Kinderlähmung

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lösung für die intramuskuläre und subkutane Verwaltung; Suspendierung für die intramuskuläre und subkutane Verwaltung

Aktive Substanz: Anzeige von Vaccinum prophylaxim poliomyelitidis

ATX

J07BF03 Drei-valent inactivated Ganzgenomvirus

Pharmakologische Gruppe:

Impfstoffe, Seren, phages und toxoids

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

B91 Folgen der Kinderlähmung: Kinderlähmungsfolgen; Postkinderlähmungssyndrom

Zusammensetzung und Ausgabenform

Einspritzung. 1 Dosis (0.5 ml) enthält inactivated Impfstoff für die Verhinderung der Kinderlähmungsimpfdosis des Typs 1 - 1, inactivated Impfstoff für die Verhinderung der Kinderlähmungsimpfdosis des Typs 2 - 1, inactivated Impfstoff für die Verhinderung der Kinderlähmungsimpfdosis des Typs 3 - 1, 2-phenoxyethanol - eines Maximums von 0.005 ml, formaldehyde - ein Maximum von 0.1 Mg. Erzeugt in Spritzen oder Ampullen für 1 Dosis; in der Spritze des Kastens 1 oder den 20 Ampullen. Eine einzelne Dosis von inactivated Kinderlähmungsimpfstoff für Typen 1, 2 und 3 entspricht im Wert vom Antigen, das den Standards und Voraussetzungen des in den französischen und europäischen amtlichen Arzneibüchern beschriebenen Antigentätigkeitstests entspricht.

Eigenschaft

Impfstoff von Inactivated für die Prävention der Kinderlähmung. Der Impfstoff wird von 3 Typen des Kinderlähmungsvirus erzeugt, auf der VERO-Zelllinie und Formalin-Inactivated kultiviert.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Immunostimulating.

Bildung der spezifischen Immunität gegen polioviruses.

Klinische Arzneimittellehre

Immunität wird nach der dritten Einspritzung des Impfstoffs erworben, nimmt mit der nachfolgenden Verwaltung des Rauschgifts zu und dauert seit mindestens 5 Jahren nach der ersten Wiederholungsimpfung an. Imovax Kinderlähmung verursacht die Produktion eines bedeutenden Betrags von Virenneutralisierenantikörpern, mit der 2. Einspritzung, unabhängig von der allgemeinen Bedingung des geimpften (Immunschwäche, Darmpathologie, Dystrophie) anfangend. Nach der Einführung von 3 Dosen von Impfstoff wird seroconversion in 95-100 % von geimpften beobachtet.

Anzeige des Rauschgifts Imovax Kinderlähmung

Prävention der Kinderlähmung, incl. In Personen mit Gegenindikationen zum Gebrauch "lebenden poliovaccine".

Gegenindikationen

Allergien gegen Streptomycin.

Nebenwirkungen

Nicht identifiziert.

Wechselwirkung

Der Imovax Kinderlähmungsimpfstoff kann in der Kombination mit anderen injectable Formen von Impfstoffen verwendet werden: Für die Prävention der Diphtherie, des Wundstarrkrampfs, pertussis, der Infektionen, die durch den Typ b von Haemophilus influenzae und die Leberentzündung B verursacht sind.

Das Dosieren und Verwaltung

SC, IM. Impfung - 3 Einspritzungen mit einem Zwischenraum von 1 Monat, dann Wiederholungsimpfung - nach 1 Jahr und - alle 5-10 Jahre.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Imovax Kinderlähmung

Bei einer Temperatur von 2-8 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Imovax Kinderlähmung

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Humira
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Imuran
 

Someone from the Austria - just purchased the goods:
Timusamin thymus bioregulator 40 pills