Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Ibusan

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Ibuprofen

ATX Code M01AE01 Ibuprofen

Pharmakologische Gruppe

NSAIDs - Säurenableitungen von Propionic

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G54.1 Unordnungen von lumbosacral plexus

Ischias, Neurologie radicular Ursprung, Stachelpathologie, Ischias lumbosacral, radiculoneuritis

K13.7 Andere und unangegebene Verletzungen von mündlichem mucosa

Aspirinbrandwunde des mündlichen mucosa, Kaugummischmerz, wenn man Zahnprothesen, Entzündung des Mundes, Entzündung des mündlichen mucosa, Entzündung des mündlichen mucosa nach der Strahlentherapie, Entzündung des mündlichen mucosa nach Chemotherapie, Entzündung des mündlichen mucosa, Entzündung der Schleimhäute des Mundes, Entzündlichen Krankheiten der Mundhöhle, Entzündlichem Prozess der Kehlröhre, Krankheit des mündlichen mucosa, Verletzungen zur Mundhöhle und dem Larynx, Verletzungen des mündlichen mucosa, Trophischen Krankheiten des mündlichen mucosa, periodontal Ätzend-Geschwürkrankheit, Ätzend-Geschwürverletzung des mündlichen mucosa, Erotischer Schleimhaut der Mundhöhle, periodontal Erotisch-Geschwürverletzungen, Erotisch-Geschwürverletzungen des mündlichen mucosa, Radio-Epileleitis, der Verärgerung von der Zahnprothese, der Verärgerung des mündlichen mucosa mit Zahnprothesen und geschweiften Klammern, Mundhöhle trägt, wenn man Zahnprothesen trägt

L40 Schuppenflechte

Chronische Schuppenflechte mit weitschweifigen Flecken, Verallgemeinerte Schuppenflechte, Schuppenflechte der Kopfhaut, Schuppenflechte der Kopfhaut, Verallgemeinerte Form der Schuppenflechte, Schuppenflechtenhautentzündung, Schuppenflechte, die durch erythroderma, Schuppenflechte von Invalidative, Isolierten psoriatic Fleck, Schuppenflechte von Exfoliative, Psoriatic Erythroderma, Schuppenflechte mit eczematosis, Hyperkeratosis in Schuppenflechte, Umgekehrter Schuppenflechte, Schuppenflechte eczematous, Dermatosis von Schuppenflechte, Schuppenflechte der Geschlechtsorgane, Schuppenflechte mit Verletzungen von haarigen Bereichen der Haut, Schuppenflechte von Erythrodermal, Chronischer Schuppenflechte der Kopfhaut, Chronischer Schuppenflechte, Gewöhnlicher Schuppenflechte, Widerspenstiger Schuppenflechte, Phänomen von Kebner, Schuppiger Flechte kompliziert ist

M00-M25 Arthropathy

M05 Seropositive rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis seropositive

M10 Gicht

Verärgerung der Gicht, Akuter Gelenkangriff mit Gicht, Akuter gichtkranker Angriff, Gichtkranker Angriff, Wiederkehrende Gichtangriffe, Chronische Gicht

M15-M19 Osteoarthritis

M45 Ankylosing spondylitis

Ankylosing spondylarthrosis, Krankheit von Marie-Strumpel, Ankylosing spondylitis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Bechterews Krankheit, Ankylosing spondylitis, Krankheiten des Rückgrats, Rheumatischen spondylitis, Bechterew-Marie-Strumpel Krankheit

M71 Anderer bursopathies

Bursitis, Bursopathy, Krankheiten von weichen Geweben, Osteoarthritis in Musculo-Gelenkkrankheiten, Entzündlicher Krankheit von weichen Geweben, Subakutem bursitis

M77.9 Anderes unangegebenes

Kapsel, Periarthritis, Tendonitis, Tendopathy, Periarthropathy

M79.1 Myalgia

Schmerzsyndrome von Myofascial, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Muskeln, der Zärtlichkeit von Muskeln, Muskelwundkeit in der strengen physischen Anstrengung, den Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, des Schmerzes im musculoskeletal System, des Schmerzes in den Muskeln, des Schmerzes ruhig, der Muskelschmerzen, des Muskelschmerzes, des Schmerzes von Musculoskeletal, Myalgia, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes ruhig, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes des nichtrheumatischen Ursprungs, des Muskelschmerzes des rheumatischen Ursprungs, des Akuten Muskelschmerzes, des Rheumatischen Schmerzes, der Rheumatischen Schmerzen, des Syndroms von Myofascial, Fibromyalgia

M79.2 Neurologie und Nervenentzündung, unangegeben

Schmerzsyndrom mit Neuralgie, Brachialgia, Hinterhaupts- und Zwischenrippenneuralgie, Neuralgie, Neuralgischem Schmerz, Neuralgie, Neuralgie von Zwischenrippennerven, Neuralgie des späteren tibial Nervs, Nervenentzündung, Nervenentzündung traumatisch, Nervenentzündung, Neurologischen Schmerzsyndromen, Neurologischen Zusammenziehungen mit Konvulsionen, Akuter Nervenentzündung, Peripherischer Nervenentzündung, Posttraumatischer Neuralgie, Schwerem Schmerz einer neurogenic Natur, Chronischer Nervenentzündung, Wesentlicher Neuralgie

R51 Kopfweh

Schmerz im Leiter, Cephalgia, Schmerz mit Sinusitis, Schmerz hinter dem Kopf, Schmerzhaften Kopfweh, Kopfweh der vasomotor Entstehung, Kopfweh des vasomotor Ursprungs, Kopfweh mit vasomotor Unordnungen, Kopfweh, Neurologischen Kopfweh, Serienkopfweh

T08-T14 Verletzungen zum unangegebenen Teil des Stamms, Gliedes oder Körpergebiets

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Tablette enthält ibuprofen 200 oder 400 Mg; im Paket 24 und 100 Pcs. beziehungsweise.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, schmerzlindernd.

Anzeige des Rauschgifts Ibusan

Rheumatische Arthritis, osteoarthritis, ankylosing spondylitis, Gelenksyndrom mit der Verärgerung der Gicht, psoriatic Arthritis, Neuralgie, radiculitis, myalgia, tendonitis, bursitis, traumatische Entzündung von weichen Geweben und musculoskeletal System, Kopfweh, Zahnweh.

Gegenindikationen

Ätzend-Geschwürverletzungen des Verdauungstrakts, der verschlechterten Lebernfunktion, der Nieren, der Sehnervenkrankheit, des Aspirinasthmas, hematopoiesis.

Schwangerschaft und Laktation

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Brechreiz, Anorexie, das Erbrechen, die Unbequemlichkeit im epigastric Gebiet, Diarrhöe, Ätzend-Geschwürmagen-Darm-Verletzungen, Kopfweh, schlafen Störung, Sehschwächung, aseptische Gehirnhautentzündung, bronchospastic Syndrom, hyperemia, das Brennen, der Hautausschlag.

Wechselwirkung

Reduziert die Wirkung von furosemide.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen (vorzugsweise nach dem Essen), 400-600 Mg 3-4mal pro Tag. Die maximale tägliche Dosis ist 2400 Mg.

Vorsichtsmaßnahmen

Es ist notwendig, die Funktion der Leber, der Nieren, des Blutbildes zu kontrollieren.

Lagerungsbedingungen

Bei der Raumtemperatur.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Belgium - just purchased the goods:
Cipralex 10mg 14 pills