Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Hydrokortison + Säure von Fusidic (Hydrocortisonum +Acidum fusidicum). Ausführliche Instruktionen für die Anwendung und den Auszug zum Rauschgift, der Zusammensetzung von Wirkstoffen, Nebenwirkungen, Anzeigen und Ge

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids in Kombinationen

Pharmacotherapy

Vereinigtes Rauschgift. Hydrokortison - GCS, hat antientzündliche und antiallergische Wirkung. Es hemmt die Ausgabe von cytokines (interleukins und Interferon) von Lymphozyten und macrophages, hemmt die Ausgabe von eosinophils durch entzündliche Vermittler, reduziert den Metabolismus von arachidonic Säure. Stimulierende Steroidenempfänger veranlassen die Bildung von lipocortin. Reduziert entzündliche Zellinfiltrate, reduziert die Wanderung von Leukozyten und Lymphozyten zum Bereich der Entzündung. Verursacht Unterdrückung des hypothalamic-pituitary-adrenal Systems nicht. Säure von Fusidic ist ein Antibakterienreagenz, das bacteriostatically handelt (unterdrückt Proteinsynthese in einer mikrobischen Zelle). Hoch aktiv gegen den Staphylokokkus spp. Neisseria Gehirnhautentzündung, Neisseria gonorrhoeae, der gegen den Streptokokkus spp weniger aktiv ist. Incl. Streptokokkus pneumoniae, Staphylokokkus spp. (Widerstandsfähig gegen penicillins, Streptomycin, chloramphenicol, erythromycin); Neisseria spp. Haemophilus spp. Moraxella spp. Und Corynebacterium. Nicht aktiv gegen Escherichia coli, Salmonelle spp. Proteus spp. Und andere mit dem Gramm negative Bakterien, sowie protozoa und Fungi.

Anzeigen

Ekzem, seborrheic und Kontakt (einfach und allergisch) Hautentzündung; einfache chronische Flechte (hat neurodermatitis beschränkt), atopic Hautentzündung; Discoid lupus erythematosus.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, primäre, Bakterien-Viren- und Pilzhautkrankheiten; Hautentzündung von Perioral; rosa Akne, Hauttuberkulose, Syphilis (Hautmanifestationen).

Sorgfältig

Wenn angewandt, auf große Oberflächen - Schwangerschaft, Laktation.

Das Dosieren

Außen-, wenden Sie auf den betroffenen Bereich der Haut eine dünne Schicht 3-4mal pro Tag seit 2 Wochen an.

Nebenwirkung

Allergische Reaktionen. Mit dem anhaltenden Gebrauch auf umfassenden Oberflächen - striae, Hautatrophie, lokaler hirsutism, hypopigmentation, Systemmanifestationen.

Spezielle Instruktionen

Vermeiden Sie Kontakt mit Augen und Schleimhäuten.

Someone from the USA - just purchased the goods:
Ceraxon solution 100mg/ml 30ml