Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Humalog Mischung 50

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Insulin des Codes A10AD04 Lyspro

Aktives Substanzeninsulin lispro biphasic

Pharmakologische Gruppe

Agent von Hypoglycemic - eine Insulinentsprechung des Menschen lang wirkend [Insulin]

Klassifikation (ICD-10) Z31.1 von Nosological Künstliche Befruchtung

E10 Insulinabhängiger-Zuckerkrankheit mellitus

Decompensation des Kohlenhydratmetabolismus, Zuckerkrankheit mellitus, Zuckerkrankheitsinsulinzucker, Zuckerkrankheit mellitus Typ 1, Diabetischer ketoacidosis, Insulinabhängige Zuckerkrankheit, Insulinabhängige Zuckerkrankheit mellitus, Koma hyperosmolar non-ketoacidotic, Labile Form der Zuckerkrankheit mellitus, Verletzung des Kohlenhydratmetabolismus, Zuckerkrankheit des Typs 1 mellitus, Zuckerkrankheit des Typs I mellitus, Insulinabhängige Zuckerkrankheit mellitus, Zuckerkrankheit des Typs 1 mellitus

Zusammensetzung

Suspendierung für die subkutane Verwaltung 1 ml

aktive Substanz:

Lyspro 100 Insulin ICH

Hilfssubstanzen: metacresol - 1,76 Mg; Phenolflüssigkeit - 0.8 Mg (in Bezug auf 89-%-Phenol - 0.715 Mg); Glyzerin (Glyzerin) - 16 Mg; Sulfat von Protamine - 0.28 Mg; Natriumshydrophosphat - 3.78 Mg; Zinkoxyd - q.s. (Um Zinkionen nicht mehr als 25 μg zu erhalten), Salzsäurenlösung von 10 % und / oder Natriumshydroxydlösung von 10 % - q.s. Einen pH 7.0-7.8 zu gründen; Wasser für die Einspritzung - bis zu 1 ml

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - hypoglycemic.

Das Dosieren und Verwaltung

F/k, im Bereich der Schulter, der Hüften, der Hinterbacken oder des Abdomens. Die Spritzenseiten sollten auf solche Art und Weise abwechseln lassen werden, dass ein und derselbe Platz nicht mehr als einmal monatlich verwendet wird. Wenn n / zur Vorbereitung Humalog® Mix 25 darauf achten sollte zu vermeiden, das Rauschgift ins Blutgefäß zu bekommen. Nach der Einspritzung, massieren Sie die Spritzenseite nicht.

Die Temperatur des Rauschgifts sollte bei der Raumtemperatur sein.

Die Dosis von Humalog® Mix 25 wird vom Arzt individuell abhängig vom Niveau von Traubenzucker im Blut bestimmt. Die Weise der Insulinverwaltung ist individuell.

In / in der Einführung der Vorbereitung ist Humalog® Mix 25 unannehmbar.

Wenn man die Patrone im Gerät installiert und die Nadel beifügt, müssen die Instruktionen des Herstellers des Insulinliefergeräts ausschließlich beobachtet werden.

Regeln für die Verwaltung von Humalog® Mix 25

Vorbereitung der Einführung. Sofort vor dem Gebrauch sollte die Humalog® Mix 25 Patrone zwischen den Palmen 10mal gerollt und geschüttelt werden, 180 ° auch 10mal drehend, um Insulin wiederaufzuheben, bis es wie eine homogene bewölkte Flüssigkeit oder Milch aussieht. Wanken Sie kräftig nicht. Das kann zum Äußeren von Schaum führen, der den richtigen Dosissatz stören kann. Um das Mischen zu erleichtern, enthält die Patrone eine kleine Glasperle. Das Rauschgift soll nicht verwendet werden, wenn es Flocken nach dem Mischen hat.

Vor der Einspritzung ist es notwendig, das Handbuch für den Gebrauch des QuickKenny ™ Spritzenkugelschreibers zu lesen.

Die Regeln für die Verwaltung von Humalog® Mix 25 im QuickKenny ™ Spritzenkugelschreiber

Der QUIKPEN ™ Kugelschreiberspritze ist leicht zu verwenden. Es ist ein Gerät für die Einführung des Insulins (ein "Insulinspritzenkugelschreiber"), 3 ml (300 Einheiten) der Insulinvorbereitung mit einer Tätigkeit von 100 IU / ml enthaltend. Sie können von 1 bis 60 Einheiten des Insulins pro Einspritzung einspritzen. Sie können die Dosis auf innerhalb einer Einheit setzen. Wenn zu viele Einheiten installiert werden, können Sie die Dosis korrigieren, ohne Insulin zu verlieren. Der QUIKPEN ™ Spritzengriff wird für den Gebrauch mit Nadeln von Becton, Dickinson und Gesellschaft (BD) für Kugelschreiberspritzen empfohlen. Vor dem Verwenden des Spritzenkugelschreibers, stellen Sie sicher, dass die Nadel dem Spritzengriff völlig beigefügt wird.

Den folgenden Regeln sollte in der Zukunft gefolgt werden.

1. Beobachten Sie die Regeln der keimfreien Behandlung und Antiseptiken, die vom sich kümmernden Arzt empfohlen sind.

2. Waschen Sie Ihre Hände.

3. Wählen Sie eine Seite für die Einspritzung.

4. Wischen Sie die Haut an der Spritzenseite.

5. Legen Sie die Spritzenseiten auf solche Art und Weise, dass derselbe Platz nicht mehr häufig verwendet wird als einmal monatlich.

Vorbereitung des QuickKenny ™ Spritzenkugelschreibers und der Einführung

1. Ziehen Sie die Kappe der Spritze behandeln, um es zu entfernen. Lassen Sie die Kappe nicht rotieren. Entfernen Sie das Etikett vom Spritzengriff nicht. Stellen Sie sicher, dass Insulin für den Typ des Insulins untersucht wird; Verfallsdatum; Äußeres. Nur für die Insulinsuspendierung: Rollen Sie freundlich den Spritzenkugelschreiber 10mal zwischen den Palmen und drehen Sie sich 10mal

2. Nehmen Sie eine neue Nadel. Entfernen Sie den Papieraufkleber von der Außennadelnkappe. Verwenden Sie einen mit Alkohol befeuchteten Tampon, um die Gummischeibe auf dem Ende des Patronenhalters zu wischen. Stellen Sie die Nadel in der Kappe direkt auf der Achse auf dem Spritzengriff. Schrauben Sie die Nadel, bis sie völlig beigefügt wird.

3. Entfernen Sie die Kappe von der Nadel.

4. Überprüfen Sie den QUIKPEN ™ Spritzenkugelschreiber für die Insulinlieferung. Jedes Mal sollten Sie Ihre Insulinaufnahme überprüfen. Die Überprüfung der Aufnahme des Insulins vom Spritzenkugelschreiber sollte vor jeder Einspritzung vor dem Erscheinen eines Tröpfelns des Insulins durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass der Spritzenkugelschreiber zur Dosis bereit ist.

Wenn Sie die Insulinaufnahme vor dem Tröpfeln nicht überprüfen, können Sie zu wenig oder zu viel Insulin kommen.

5. Befestigen Sie die Haut, indem Sie es ziehen oder es in einer großen Falte stellen. Lassen Sie den Dosisknopf bis die Zahl von Einheiten rotieren, die für die Einspritzung erforderlich ist. Führen Sie die Nadel sc mit der Technik ein, die Einspritzung durchzuführen, die vom sich kümmernden Arzt empfohlen ist. Stellen Sie Ihren Daumen auf den Dosisknopf und drücken Sie fest, bis es anhält. Für die Einführung einer vollen Dosis, behalten Sie den Dosisknopf und zählen Sie langsam bis 5.

6. Entfernen Sie die Nadel und stellen Sie die Schutzkappe auf die Nadel, drücken Sie freundlich die Spritzenseite mit einem Baumwollscheuerlappen seit ein paar Sekunden. Reiben Sie die Spritzenseite nicht. Wenn Insulin von der Nadel tropft, ist es wahrscheinlich, dass der Patient die Nadel unter der Haut lange genug nicht gehalten hat. Die Anwesenheit eines Falls des Insulins am Tipp der Nadel - das ist normal, es wird die Dosis nicht betreffen.

7. Das Verwenden der Schutzkappe der Nadel, schrauben Sie die Nadel los und verfügen Sie darüber.

Gerade Zahlen werden im Dosisanzeigefenster in der Form von Zahlen gedruckt, ungerade Zahlen sind in der Form von Geraden zwischen geraden Zahlen.

Wenn die für die Verwaltung erforderliche Dosis größer ist als die Zahl von Einheiten, die in der Patrone bleiben, können Sie in den Restbetrag des Insulins in diesem Spritzenkugelschreiber eingehen und dann einen neuen Kugelschreiber verwenden, um die erforderliche Dosis zu vollenden, oder in die komplette erforderliche Dosis mit einem neuen Spritzenkugelschreiber einzugehen.

Versuchen Sie nicht, Insulin einzuspritzen, indem Sie den Dosisknopf drehen. Der Patient wird Insulin nicht erhalten, wenn der Dosisknopf rotieren gelassen wird. Es ist notwendig, den Knopf der Einführung einer Dosis auf einer direkten Achse zu drücken, um eine Dosis des Insulins zu erhalten.

Versuchen Sie nicht, die Dosis des Insulins während der Einspritzung zu ändern.

Bemerken. Der Spritzenkugelschreiber wird dem Patienten nicht erlauben, eine Dosis des Insulins zu setzen, das die Zahl von im Spritzenkugelschreiber verlassenen Einheiten überschreitet. Wenn es keine Gewissheit gibt, dass eine volle Dosis verwaltet wird, sollten Sie nicht in einen anderen eingehen. Lesen Sie und folgen Sie den Instruktionen in den Gebrauchsanweisungen. Es ist notwendig, das Etikett auf dem Spritzenkugelschreiber vor jeder Einspritzung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Rauschgift nicht abgelaufen ist und der Patient den richtigen Typ des Insulins verwendet; entfernen Sie das Etikett vom Spritzenkugelschreiber nicht.

Die Farbe des Dosisknopfs des QUIKPEN ™ Kugelschreiberspritze entspricht der Farbe des Streifens auf dem Etikett des Spritzenkugelschreibers und hängt vom Typ des Insulins ab. In diesem Handbuch ist der Dosisknopf grayed. Die blaue Farbe des QuickKenny ™ Kugelschreiberspritzenkugelschreibers zeigt an, dass es für den Gebrauch mit Humalog® Produkten beabsichtigt ist.

Wichtige Zeichen

Lagerung und Verfügung

Der Spritzenkugelschreiber kann nicht verwendet werden, wenn es außerhalb des Kühlschranks für mehr in den Gebrauchsanweisungen angegebene Zeit ist.

Versorgen Sie keinen Spritzenkugelschreiber mit einer ihm beigefügten Nadel. Wenn die Nadel beigefügt verlassen wird, kann Insulin aus der Kugelschreiberspritze lecken, oder Insulin kann innerhalb der Nadel austrocknen, Blockierung der Nadel verursachend, oder Luftbürsten können sich innerhalb der Patrone formen.

Spritzenkugelschreiber, die nicht im Gebrauch sind, sollten im Kühlschrank bei einer Temperatur 2 zu 8 ° C versorgt werden. Verwenden Sie keinen Spritzenkugelschreiber, wenn er eingefroren worden ist.

Der zurzeit verwendete Spritzenkugelschreiber sollte bei einer Temperatur nicht außerordentliche 30 ° C in einem Platz versorgt werden, der vor der Quelle der Hitze und des Lichtes in Kindern unzugänglichen Plätzen geschützt ist.

Verfügen Sie über verwendete Nadeln in einstichwiderstandsfähigen, geschlossenen Behältern (zum Beispiel, in Behältern für biohazardous Substanzen oder Verschwendung), oder wie empfohlen, durch Ihren Arzt.

Es ist notwendig, die Nadel nach jeder Einspritzung zu entfernen.

Ordnen Sie verwendete verwendete Spritzen ohne Nadeln an, die ihnen in Übereinstimmung mit den Empfehlungen vom Arzt in Übereinstimmung mit lokalen Voraussetzungen für die Verfügung der medizinischen Verschwendung beigefügt sind.

Verwenden Sie den gefüllten Behälter für scharfe Gegenstände nicht wieder.

Häufig gestellte Fragen

Das Drücken des Knopfs, um in die Dosis einzugehen, kann gespannt werden, wenn Auslandsunreinheiten (Schmutz, Staub, Essen, Insulin oder irgendwelche Flüssigkeiten) in den Spritzenkugelschreiber hereingehen. Erlauben Sie Auslandssache nicht, in den Spritzenkugelschreiber einzugehen.

- Warum leckt Insulin von der Nadel, nachdem der Patient die Verwaltung seiner Dosis vollendet hat?

Wahrscheinlich hat der Patient zu schnell die Nadel aus der Haut herausgezogen. Es ist notwendig sicherzustellen, dass es eine Nummer "0" im Dosisanzeigefenster gab.

Um in die folgende Dosis einzugehen, drücken Sie und halten Sie den Dosisknopf und zählen Sie langsam bis 5, bevor die Nadel entfernt wird.

- Wie was sollte Insulin aussehen?

Einige Insulinvorbereitungen sind bewölkte Suspendierungen, während andere klare Lösungen sind; Lesen Sie unbedingt die Beschreibung des Insulins in den beiliegenden Gebrauchsanweisungen.

- Was sollte der Patient tun, wenn die ihm vorgeschriebene Dosis über 60 Einheiten ist?

Wenn die vorgeschriebene Dosis größer ist als 60 Einheiten, wird der Patient eine zweite Einspritzung brauchen, oder er kann den sich kümmernden Arzt auf dieser Sache kontaktieren.

- Warum ist es notwendig, eine neue Nadel für jede Einspritzung zu verwenden?

Wenn die Nadeln wiederverwendet werden, kann der Patient eine falsche Dosis des Insulins erhalten, die Nadel kann behindert werden, oder der Spritzenkugelschreiber kann anfangen zu ergreifen, oder eine Infektion kann wegen einer Sterilitätsunordnung verursacht werden.

- Und wenn der Patient nicht überzeugt ist, wie viel Insulin in der Patrone verlassen wird?

Sie sollten den Griff auf solche Art und Weise nehmen, den der Tipp der Nadel unten anspitzt. Die Skala auf dem durchsichtigen Patronenhalter zeigt die ungefähre Zahl von restlichen Insulindosierungseinheiten. Diese Zahlen sollten nicht verwendet werden, um die Dosis zu setzen.

- Was sollte ich tun, wenn der Patient die Kappe vom Spritzenkugelschreiber nicht entfernen kann?

Um die Kappe zu entfernen, ist es notwendig, dafür zu ziehen. Wenn der Patient Schwierigkeit hat, die Kappe entfernend, dann dreht man freundlich die Kappe im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn, um es, dann zu veröffentlichen, es ziehend, um die Kappe zu entfernen.

Form des Problems

Suspendierung für die subkutane Verwaltung, 100 IU / ml. 3 ml in einer neutralen Glaspatrone. 5 Patronen werden in eine Blase gelegt. Zu 1 Bl. Gestellt in einem Satz von Karton. Oder die Patrone wird in den QuickKenny ™ Spritzenkugelschreiber eingefügt. Auf 5 Spritzengriffen legen in einen Satz einen Karton.

Begriffe der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur von 2-8 ° C (frieren nicht). Schützen Sie vor dem direkten Sonnenlicht und der Hitze

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

Suspendierung für die subkutane Verwaltung von 100 IU / ml - 3 Jahre. Nach der Öffnung des Pakets - bei einer Temperatur nicht höher als 30 ° C seit 28 Tagen.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Qatar - just purchased the goods:
Remeron 30mg 10 pills