Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Histalong

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Tabletten; Tabletten für Kinder, dispersible

Aktive Substanz: Astemizolum

ATX

R06AX11 Astemizole

Pharmakologische Gruppe:

H1-Antihistaminika

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

H10 Bindehautentzündung: Ansteckende entzündliche Bindehautentzündung; Bakterienbindehautentzündung; rotes Augensyndrom; oberflächliche Infektion des Auges; chronische nichtansteckende Bindehautentzündung

H10.1 Akute atopic Bindehautentzündung: Allergische Bindehautentzündung; allergische Augenkrankheiten; allergische Bindehautentzündung; allergische Bindehautentzündung durch chemische und physische Faktoren verursacht; allergischer rhinoconjunctivitis; allergische Entzündung der Augen; Frühling Qatar; Frühling keratitis; Frühlingsbindehautentzündung; allergische Bindehautentzündung; ganzjährige allergische Bindehautentzündung; Verärgerung von pollinosis in der Form des rhinoconjunctival Syndroms; akuter allergischer keratoconjunctivitis; akute allergische Bindehautentzündung; oberflächliche Bakterieninfektion der Augen; Rhinoconjunctivitis; allergische Saisonbindehautentzündung; Saisonbindehautentzündung; SENSORISCH; chronischer allergischer keratoconjunctivitis; chronische allergische Bindehautentzündung

J30 Vasomotor und allergischer rhinitis: Allergischer rhinopathy; allergischer rhinosinusopathy; allergische Krankheiten der oberen Atemwege; allergischer rhinitis; allergisch rhinitis jahreszeitlich; Vasomotor laufende Nase; anhaltender allergischer rhinitis; das ganze Jahr hindurch allergischer rhinitis; Volljahr allergischer rhinitis; ganzjähriger oder jahreszeitlicher allergischer rhinitis; der ganze ganzjährige rhinitis einer allergischen Natur; allergischer Rhinitis vasomotor; Verärgerung von pollinosis in der Form des rhinoconjunctival Syndroms; akuter allergischer rhinitis; Ödem des Nasenmucosa; Ödem des Nasenmucosa; Ödem der Schleimhaut der Nasenhöhle; Schwellung des Nasenmucosa; Schwellung des Nasenmucosa; Pollinosis; dauerhafter allergischer rhinitis; Rhinoconjunctivitis; Rhinosinusitis; Rhinosinusopathy; jahreszeitlicher allergischer rhinitis; jahreszeitlicher allergischer rhinitis; Heu rhinitis; chronischer allergischer rhinitis; allergische Krankheiten der Atemwege

L50 Urticaria: Idiopathic chronischer urticarial; Verletzung Urticaria; chronischer urticarial; Bienenstöcke des Neugeborenen

T78.3 Angioedema: Edema Quincke; Kehlkopfverärgerung mit angioneurotic Ödem; wiederkehrender angioedema; allergisches Ödem; wiederkehrende Schwellung von Quincy

T78.4 Unangegebene Allergie: Allergische Reaktionen zum Insulin; allergische Reaktionen zu Insektstacheln; allergische Reaktionen, die systemischem lupus erythematosus ähnlich sind; allergische Krankheiten; allergische Krankheiten von Schleimhäuten; allergische Krankheiten und Bedingungen, die sich aus vergrößerter Ausgabe des Histamins ergeben; allergische Krankheiten von Schleimhäuten; allergische Symptome; allergische Symptome in den Schleimhäuten; allergische Reaktionen; allergische Reaktionen durch Insektbissen verursacht; allergische Reaktionen; allergische Bedingungen; allergisches Kehlkopfödem; allergopathy; allergische Bedingungen; Allergie; Hausstaub-Allergie; Anaphylaxis; Hautreaktionen zu Medikamenten; Hautreaktion zu Insektstacheln; kosmetische Allergie; Arzneimittelallergie; akute allergische Reaktion; Kehlkopfödem allergische Entstehung und Hintergrundstrahlung; Essen und Arzneimittelallergie

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Tablette enthält astemizole 10 Mg; in einer Kontur acheikova Verpackung von 10 Pcs. In einem Pappsatz 2 Pakete.

1 Tablette ist dispersible, der für Kinder - 5 Mg schmackhaft ist; in der Kontur acheikova Verpackung von 10 Pcs. (Abgeschlossen mit einem Messlöffel), in einem Pappbündel 2 Pakete.

Wirkung von Pharmachologic

Pharmakologische Handlung - antiallergisch.

Es blockiert Histamin H1 Empfänger und reduziert die Antwort des Körpers auf das Histamin.

Pharmacodynamics

Reduziert die Durchdringbarkeit von Haargefäßen und verursacht durch Histaminschwellung der Gewebe, verhindert die Entwicklung und erleichtert den Kurs von allergischen Reaktionen. Hat keine ausgesprochene beruhigende Wirkung.

Anzeigen des Rauschgifts Histalong

Allergischer rhinitis, Bindehautentzündung, urticaria, Quinckes Ödem und andere allergische Krankheiten.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillen, Alter zu 2 Jahren.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Kontraindiziert in Schwangerschaft. Für die Dauer der Behandlung sollte Stillen angehalten werden.

Nebenwirkungen

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: gestörter Schlaf und Stimmung, Albträume, paresthesia.

Vom kardiovaskulären System und Blut (hematopoiesis, hemostasis): Verlängerung des QT-Zwischenraums, der Arrhythmie, des Herzstillstand.

Vom musculoskeletal System: arthralgia, myalgia.

Allergische Reaktionen: Hautausschlag, das Jucken, bronchospasm, angioedema, anaphylactic Reaktionen.

Anderer: vergrößerter Appetit, vergängliche Steigerung der hepatischen transaminase Tätigkeit, Gewichtszunahme.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, auf einem leeren Magen, 1 Stunde vorher oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit. Erwachsene und Kinder von 12 Jahren - 10 Mg / Tag. Kinder von 6 bis 12 Jahren - 5 Mg 1mal pro Tag; Kinder von 2 bis 6 Jahren - 2 Mg / 10 Kg 1mal pro Tag.

Vorsichtsmaßnahmen

Es sollte mit der Verwarnung verwendet werden, wenn der QT-Zwischenraum (auf dem EKG), hypokalemia, gekennzeichnete Verletzungen der Lebernfunktion verlängert wird.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Histalong

In einem trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Histalong

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Hismanal
 

Someone from the United Kingdom - just purchased the goods:
Montevizin eye drops 0.05% 10ml