Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Hemeran

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: emulgel

Aktive Substanz: Heparinoidum

ATX

C05BA01 Organischer heparinoids

Pharmakologische Gruppe

Antikoagulanzien

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I80 Venenentzündung und thrombophlebitis: Krankheiten von peripherischen Behältern; Entzündung von oberflächlichen Adern; entzündliche Krankheiten von Adern; tief venöser thrombophlebitis; die Krankheit von Adern; Krankheit der Adern der niedrigeren äußersten Enden; Krankheiten von peripherischen Behältern; abwandernde Venenentzündung; Unzulänglichkeit von Adern von niedrigeren äußersten Enden; Verärgerung von chronischem thrombophlebitis; akuter thrombophlebitis; akuter thrombophlebitis von oberflächlichen Adern; Periphlebitis; Oberfläche von Periflebit; oberflächliche Entzündung von Adern; Oberfläche thrombophlebitis; Oberflächenvenenentzündung; Thrombophlebitis; tiefe Ader thrombophlebitis; oberflächlicher Thrombophlebitis; Venenentzündung; Venenentzündung von tiefen Adern; Venenentzündung von oberflächlichen Adern; Phlebopathy; chronischer thrombophlebitis; Endophlebitis

I83 Krampfadern von niedrigeren äußersten Enden: Das Gefühl der Last und Erschöpfung in den niedrigeren Gliedern; krampfaderiger verbreiteter Typ; Krampfadern; Krampfadern der niedrigeren äußersten Enden; krampfaderige Krankheit von niedrigeren Gliedern; krampfaderige oberflächliche Adern; Krampfadern; Krampfadernkrankheit; krampfaderiges Syndrom; krampfaderiges Syndrom; venöser claudication; venöser varices; venöse Krankheit; die Krankheit der niedrigeren äußersten Enden; Syndrom von Prevarikozny; Syndrom von Predvarikozny; chronische Krampfadern; Sclerotherapy varices

L90.5 Schrammend und fibrosis der Haut: Hautverletzungen von Cicatricial; Narben nach Brandwunden; Narben nach Operationen; Cicatricial setzt fest; das Schrammen; Haut Fibrosis; Narben von Atrophic nach Akne; Narben von Atrophic danach furunculosis; Narben von Atrophic nach chirurgischen Operationen; hypertrophische Narbe; Hautnarbe nach der Wundenheilung; zurückgenommene Narben nach der Chirurgie; hypertrophische Narben wegen Verletzungen; hypertrophische Narben nach Brandwunden; Narbengewebe; zurückgenommene Narben; frische postwirkende Narben; frische posttraumatische Narben; Brandwundennarbe; Schwangerschaftsstreifen nach Schwangerschaft; Narben von Atrophic

L91.0 Keloid Narbe: Hyperlusculation; Keloid; Narbe von Keloid; Narben von Keloid

T14 Verletzung zur unangegebenen Seite: Schmerzsyndrom mit Trauma und nach der Chirurgie; Verletzungen; umfassendes Trauma zur Haut und den weichen Geweben; Muskel und Bandverletzungen; Verletzungen; traumatischer Fibroma; akute Sportverletzungen

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 g von emulgel enthält heparinoid (Natrium polymethylgalacturonate Sulfat) 10 Mg, sowie Ammonium, carbopol 934P, citiol, cetomacrogol 1000, Vinylalkohol, hat Glycerin, flüssiges Paraffin, Geschmack und Wasser gereinigt; in Tuben von 50 oder 100 g, in einem Kasten von 1 Tuba.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antithrombotic, antientzündlicher Vorortszug.

Pharmacodynamics

Beseitigt Schmerz, Schwellung, ein Gefühl der Spannung im Platz der Anwendung, beschleunigt die Resorption von oberflächlichen Hämatomen.

Anzeige des Rauschgifts Hemeran

Symptome von Krampfadern: (Schmerz, Last in den Beinen, der Schwellung, den Konvulsionen der Kalbmuskeln); Trauma (Hämatom, Verstauchung, usw.); Myalgia, arthralgia; Behandlung (einschließlich für die Gewebeerweichung) Narben und Narben; Thrombophlebitis in Patienten, die am Bettrest (Verhinderung und Behandlung) festhalten.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, eine Tendenz zur Blutung, thrombocytopenia.

Schwangerschaft und Stillen

Es wird nicht empfohlen, wenn die erwartete Wirkung der Therapie die potenzielle Gefahr zum Fötus oder Säugling nicht überschreitet.

Nebenwirkungen

Selten, lokale allergische Reaktionen.

Das Dosieren und Verwaltung

Wenden Sie sich lokal für die trockene und unbeschädigte Haut im Bereich der Verletzung 2-3mal pro Tag mit einer ungefähr 1 mm dicken Schicht (1 g = 4 cm einer Säule der Tuba, die auf einen Bereich angewandt ist, der dem Palmenbereich gleich ist), und reiben Sie leicht. Kann unter einem Baumwollfleck angewandt werden. Die Dauer des Gebrauches wird jedoch nicht beschränkt, wenn die Symptome andauern oder andauern, befragen Sie einen Arzt.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenden Sie sich für offene, angesteckte Wunden und Schleimhäute nicht. Es wird nicht empfohlen, mit Zeichen der Thrombose oder thromboembolism zu reiben.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Hemeran

Bei einer Temperatur nicht höher als 30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben des Rauschgifts Hemeran

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Fragmin
 

Someone from the Malaysia - just purchased the goods:
Deprim Forte 20 pills