Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Gutron

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Midodrine * (Midodrine)

ÀÒÕ Code C01CA17 Midodrine

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Alpha-Adrenoceptor agonists

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I95 Hypotension

Hypotension, Alter hypotension, arterielle Hypertonie, Krankheit von Hypotonic, hypotonic Reaktion, der Postural hypotension, Symptomatischer hypotension, Wesentlicher hypotension

I95.1 Orthostatic hypotension

Idiopathic orthostatic hypotension, Orthostatic hypotension, orthostatic Syndrom, Reaktionen durch den Typ asimpatikotonii

R32 unangegebene Harninkontinenz

Tageszeit enuresis, Blaseninstabilität von Idiopathic, Harninkontinenz

nocturia, Die Unordnung der Blasenschließmuskelfunktion, Spontanen Urinabsonderung, Mischformen der Harninkontinenz, Funktionellen Unordnungen von micturition, Funktionellen micturition Unordnungen, Funktionellen enuresis in Kindern, Enuresis

Eigenschaft

Tabletten 1 Etikett.

Midodrine-Hydrochlorid 2.5 Mg / 5 Mg

in Blase 10 Pcs.; in einem Pappkasten zwei Blasen.

Fälle für die mündliche Verwaltung von 1 ml von 1 %

Midodrine-Hydrochlorid 10 Mg

(120 Mg Äthylalkohol)

1 ml = 30 Fälle

in dunklen Glasflaschen 10, 20 oder 25 ml; in der Flasche des Kastens 1.

Pharmakologische Eigenschaften der Wirkung von GutronPharmachologic
vasoconstrictor, hypertensive.

Auswählend stimuliert peripherische Alpha-Adrenergic-Empfänger.

pharmacodynamics

Zunahmenton und peripherischer Widerstand von Blutgefäßen, vergrößern Blutdruck und verhindern (wenn orthostatic Verletzungen) Stagnation des Bluts in der venösen Linie. Das führt zur Bewahrung eines unveränderlichen Niveaus des zirkulierenden Blutvolumens und des Blutdrucks, der Steigerung der Lieferung des Bluts zu den Organen der Beseitigung und orthostatic Unordnungen. Es betrifft die Tätigkeit des Herzens nicht direkt, das Zentralnervensystem (verursacht Schlafstörung nicht). Es verbessert die Funktion des Schließmuskels der Blase.

Pharmacokinetics

Wenn mündliche Verwaltung schnell absorbiert wird, aktiver metabolite werdend. Nach auf / in der Spritzenhandlung entwickelt sich relativ langsam und dauert seit langem an. T1 / 2 der aktiven metabolite in Plasma ist 4.3 Stunden. Wegen des sehr niedrigen lipophilicity dringt kaum durch den BBB ein. Midodrine und sein metabolites sind excreted im Urin fast völlig innerhalb von 24 Stunden

Anzeigen für Gutron
Hypotension (verursacht durch die Aufnahme von Psychopharmaka, die während der Heilung nach der Chirurgie, Geburt usw. symptomatisch sind), Orthostatic hypotension (in der Verletzung der Regulierung des Blutumlaufs und zirkulierenden dysregulation, mit Antworten durch den Typ und sympathicotonia asimpatikotonii, idiopathic, sekundär); Hypotonic-Reaktion (wenn sich das Wetter, der Morgen, wenn die Geneigtheit zum niedrigen Blutdruck ändert); spontane Urinabsonderung (wenn die Schließmuskelfunktionsunordnungen der Blase).

Gegenindikationen für Gutron

Hypertonie, Winkelverschlussglaukom, pheochromocytoma, hyperthyroidism, akute Nierenentzündung, strenger Nieremisserfolg, mechanisches Hindernis der Harnfläche, Vorsteherdrüsendrüsengeschwulst mit dem restlichen Urin.

Schwangerschaft und Stillen

Annehmbar, aber nur nach der Beratung eines Fachmannes.

Nebenwirkung von Gutron

Unregelmäßiger Herzschlag, das Äußere des Schmerzes im Herzen, allergische Reaktionen (Ausschlag).

Dosierung und Verwaltung

Tabletten: Erwachsene, Kinder, Jugendliche (12 Jahre und älter) - innen, 2.5 Mg 2mal pro Tag (Morgen und Abend), nötigenfalls - 3mal pro Tag, in einigen Fällen, kann die Dosierung auf 2mal 1/2 Tisch reduziert werden. pro Tag (2.5 Mg); während die Ernennung mit Beruhigungsmitteln oder Schlafmitteln, die zuerst 2.5 Mg 2mal pro Tag nehmen, und dann (nötigenfalls) die Dosis von 5 Mg 2-3mal täglich zu vergrößern; Kinder bis zu 12 Jahre - die Dosis werden gemäß dem Körpergewicht berechnet.

Fälle: Erwachsene und Kinder mehr als 12 Jahre - innerhalb von 7 Fällen 2mal pro Tag (Morgen und Abend) reduzieren nötigenfalls die Dosis auf 3 Fälle 2mal pro Tag oder in seltenen Fällen, die zu 7 Fällen 3mal pro Tag vergrößert sind; in der Kombination mit Psychopharmaka - 7 2 Fälle zweimal täglich, oder (nötigenfalls) in 15 Fällen 2-3mal täglich; Kinder weniger als 12 Jahre werden gemäß dem Körpergewicht dosiert.

Fälle sollten mit einem kleinen Betrag von Wasser oder auf einem Stück von Zucker genommen werden.

Überdosis von Gutron
Symptome "zwicken" die Haut, besonders im Bereich des Kopfs (occiput) und des Halses, kalte Harnretention, Urinabsonderung (demzufolge), möglicher (Reflex) fühlend, Herzratenverlangsamung (ruhig unten 60 schlägt pro Minute).

Behandlung: der Gebrauch von atropine in normalen Dosen.

Vorsichtsmaßnahmen

In strengen organischen Verletzungen des kardiovaskulären Systems, der Herzrhythmusstörungen und der Nierefunktion verlangt eine obligatorische Korrektur des Dosierens. Besondere Aufmerksamkeit auf die Dosierung der Bezahlung im Fall von der Behandlung von hypotension, der durch Wetteränderungen durch das Hinweisen auf eine Hypertoniegeschichte verursacht ist. Mit dem anhaltenden Gebrauch oder nach einem intensiven Kurs, der notwendig ist, um Nierefunktion zu untersuchen.

Lagerungsbedingungen von Gutron

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.
Bordleben von Gutron

Lösungsfälle von 1-%-3jahren.

2.5 mg Tabletten - 2 Jahre.

5-Mg-Tabletten - 2 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Ebrantil
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Hytrin
 

Someone from the Norway - just purchased the goods:
Remeron 30mg 30 pills