Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Mono abspielbarer Fortecortin

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Dexamethasone

ATX Code H02AB02 Dexamethasone

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

D69.3 Idiopathic thrombocytopenic purpura

Die Krankheit von Werlhof, Idiopathic autogeschützter thrombocytopenia, Idiopathic thrombocytopenic purpura Erwachsener, Idiopathic thrombocytopenic purpura in Erwachsenen, Geschützter idiopathic thrombocytopenic purpura, Geschützter thrombocytopenia, in Patienten mit thrombocytopenic purpura, Syndrom von Evans, Thrombocytopenic purpura, Thrombocytopenia des geschützten Ursprungs, Chronischer idiopathic thrombocytopenic purpura, Wesentlicher thrombocytopenia, Autogeschützter thrombocytopenic purpura in Schwangerschaft, Posttransfusion purpura Verblutend

J30 Vasomotor und allergischer rhinitis

Allergischer rinopatiya, Allergischer rhinosinusopathy, Allergische Atmungskrankheiten, Allergischer rhinitis, Nasenallergie, Jahreszeitlicher Allergischer Rhinitis, Vasomotor rhinitis, Lang-allergischer rhinitis, Beständiger allergischer rhinitis, Beständiger allergischer rhinitis, Ganzjähriger oder jahreszeitlicher allergischer rhinitis, Ganzjährige allergische rhinitis Natur, Rhinitis allergischer vasomotor, Verärgerung der Blütenstauballergie in der Form von Syndrom rinokonyunktivalnogo, Akutem allergischem rhinitis, Ödem des Nasenmucosa, Ödem des Nasenmucosa, Schwellung des mucosa der Nasenhöhle, Schwellung des Nasenmucosa, Schwellung des Nasenmucosa, Blütenstaubkrankheit, Dauerhaftem allergischem rhinitis, rhinoconjunctivitis, rhinosinusitis, rhinosinusopathy, Jahreszeitlichem allergischem rhinitis, Jahreszeitlichem Allergischem Rhinitis, Haymarket rhinitis, Chronischem allergischem rhinitis, Allergischen Atmungskrankheiten

J45 Asthma

Asthma physische Anstrengung, Status asthmaticus, Bronchialasthma, Asthmalungenfluss, Bronchialasthma mit dem Hindernis der Auswurfentladung, Bronchialasthma schwere Ströme, Bronchialasthma physische Anstrengung, hypersekretorisches Asthma, Hormonabhängige Form des Bronchialasthmas, Erleichterung von Asthmaanfällen in Bronchialasthma, Nichtallergischem Asthma, nächtlichem Asthma, Verärgerung des Asthmas, der Asthmaanfälle, der Endogenen Formen des Asthmas, Nachtasthmas, Hustens mit Bronchialasthma

Die Krankheit von K50 Crohn [Regionaldarmkatarrh]

Die Krankheit von Crohn, die Krankheit von Crohn mit Fistel, Granuloma des Eingeweides, Darmkatarrhs von Granulomatous, der Krankheit von Crohn, Regionalen ileitis, Letzten Ileitis, regionalen Darmkatarrhs

K51 Geschwürkolik

Kolik akut Geschwür-, Kolik Geschwür-, Geschwür-Necrotic-Kolik, Kolikengeschwür-Hemorrhagic nichtspezifisch, Kolik Geschwür- und trophisch, Kolik Geschwüridiopathic, Kolik Nichtspezifische, nichtspezifische Geschwürgeschwürkolik, Geschwüre von Proctocolitis, Hemorrhagic eitriger rectoxitis, Rectoccolitis Geschwür-Hemorrhagic

L10 Pemphigus [pemphigus]

Gütiger pemphigoid von Schleimhäuten, Luftblase dermatosis, Pemphigus, Hautentzündung, blasenförmiger, Gütiger pemphigus, Gewöhnlicher pemphigus, Pemphigus, Luftblasenhautentzündung, Familie gütiger pemphigus Hailey-Hailey

L20 Atopic Hautentzündung

Juckendes atopic Ekzem, Allgemeiner neurodermatitis, Allergische Hautkrankheiten, Allergische Hautkrankheiten der nichtansteckenden Ätiologie, Allergische Hautkrankheiten der nichtmikrobischen Ätiologie, Allergische Hautkrankheiten, Allergische Hautverletzungen, Allergische Manifestationen auf der Haut, Allergische Hautentzündung, Allergische Diathese, das Allergische Jucken dermatosis, die Allergische Hautkrankheit, die Allergische Hautverärgerung, Hautentzündung allergisch, Hautentzündung von Atopic, Dermatosis allergisch, Diathese exudative, Haut Allergische Krankheit, Haut allergische Reaktion zu medizinischen und chemischen Vorbereitungen, Hautreaktion zu Medikament, Haut und allergischer Krankheit, Akutem Ekzem, Chronischer atopic Hautentzündung, Diathese von Exudative, Juckendem allergischem dermatosis

L50 Urticaria

Idiopathic chronischer urticaria, Verletzung Urticaria, Chronischer urticaria, Bienenstöcke des Neugeborenen

M30-M36 Körperbeteiligung des Bindegewebes

Collagenoses

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

N04 Nephrotic Syndrom

Nephrosis, Ödem der Nieren, Syndrom von Nephrotic, Lipoid nephrosis, Syndrom von Nephrotic ohne uremia, Akutes nephrotic Syndrom, Syndrom von Edematic der Nierenentstehung, Nierenform der Zuckerkrankheit insipidus, Segmentären glomerulonephritis, Im Brennpunkt stehenden glomerulonephritis, Familie Nephrotic Syndrome, Chronischer nephrotic proteinuric Syndrom, Lipiduria, Jade erblich, Nephrotic-proteinuric Syndrom

T78.3 Angioedema

Ödem Quincke, Kehlkopfverärgerung mit angioneurotic Ödem, Wiederkehrendem angioedema, Allergischem Ödem, Wiederkehrender Schwellung von Quincy

T78.4 Allergie, unangegeben

Allergische Reaktionen zum Insulin, Allergische Reaktionen zu Insektstacheln, Allergische Reaktionen, die systemischem lupus erythematosus, Allergischen Krankheiten, Allergischen Krankheiten von Schleimhäuten, Allergischen Krankheiten und Bedingungen ähnlich sind, die sich aus vergrößerter Ausgabe des Histamins, Allergischen Krankheiten von Schleimhäuten, Allergischen Symptomen, Allergischen Symptomen in den Schleimhäuten, Allergischen Reaktionen, Allergischen Reaktionen ergeben, die durch Insektbissen, Allergische Reaktionen, Allergische Bedingungen, Allergisches Kehlkopfödem, allergopathy, allergische Bedingungen, Allergie, Hausstaub-Allergie, Anaphylaxis, Hautreaktionen zu Medikamenten, Hautreaktion zu Insektstacheln, Kosmetischer Allergie, Arzneimittelallergie, Akuter allergischer Reaktion, Kehlkopfödem allergische Entstehung und Hintergrundstrahlung, Essen und Arzneimittelallergie verursacht sind

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Tablette Fortecortin enthält dexamethasone 0.5 oder 4 Mg; in einem blistere von 10 Pcs. In einem Papppaket 2 Blasen.

1 ml Lösung für die Einspritzung mono abspielbarer Fortecortin enthält dexamethasone-21-dihydrogenphosphate disodium Salz 4.37, 8.74 oder 43.72 Mg, das 4, 8 oder 40 Mg dexamethasone-21-dihydrogen Phosphat entspricht; in Ampullen von 1 und 2 ml (4 Mg / ml) oder 5 ml (8 Mg / ml), im Paket, beziehungsweise 3 oder 1 Pc.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, antiallergisch, immunosuppressive.

Anzeigen

Hypocorticism, Kreislaufzusammenbruch, Stoß, asthmatischer Status, Bronchialasthma, Kehlkopfödem, progressiver ophthalmopathy gegen thyrotoxicosis, Leukämie, lymphosarcoma, Serumskrankheit, Hautentzündung, Rheumatismus, rheumatische Arthritis, erythroderma, pemphigus, Ekzem, sarcoidosis, collagenoses, Geschwürkolik, Bösartige Geschwülste, angeborenes adrenogenital Syndrom, autogeschützte hemolytic Anämie, thrombocytopenia, Knochenmark aplasia, agranulocytosis.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, systemischer mycoses.

Nebenwirkungen

Vergrößerter Appetit, Beleibtheit, hirsutism, osteoporosis, verminderte Immunität, Glaukom, hat Erregbarkeit, Psychosen, Beschlagnahmen, Magengeschwür, chronische Infektionen, dysmenorrhea, Zuckerkrankheit mellitus, Unterdrückung der Kortexfunktion, hemorrhagic pancreatitis, hypokalemia vergrößert.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen. In strengen Fällen, am Anfang der Behandlung, bis zu 10-15 Mg pro Tag, ist die Wartungsdosis 2 - 4.5 Mg pro Tag. Mit dem asthmatischen Status und den akuten allergischen Krankheiten - 2-3 Mg pro Tag, mit adrenogenital Syndrom - 1-1.5 Mg. Die durchschnittliche tägliche Dosis von mehr als 2-3 Mg wird in 2-3 Dosen geteilt. In / in (intravenös) langsam (innerhalb von 4-5 Minuten), intravenös, intravenös (intramuskulär), Gelenk-intra. Innerhalb eines Tages, spritzen Sie 1-5 ml des Rauschgifts 3-4mal pro Tag ein; die Dosis für die Intragelenkeinspritzung (1-2 ml) wird an Zwischenräumen von 2-3 Tagen zu 1-2 Wochen verwaltet. Verwaltung von Parenteral wird gewöhnlich seit 3-4 Tagen verwendet, nach denen sie auf die mündliche Wartungstherapie umschalten.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht außerordentliche 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

Tabletten-0.5-Mg-5jahre.

Tabletten-4-Mg-5jahre.

Einspritzung für 4 Mg / ml - 3 Jahre.

Einspritzung für 8 Mg / 2 ml - 3 Jahre.

Einspritzung für 40 Mg / 5 ml - 3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Fortecortin
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Maxidex
 

Someone from the France - just purchased the goods:
Ixel 50mg 56 pills