Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Säure von Folic

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Säure von Folic, 9 Monate Säure von Folic, Folacin, Säurenstärke von Folic, Mamifol, Folic Säurentabletten 0.001 Gramm

Der lateinische Name der Substanz Säure von Folic

Acidum folicum (Klasse. Acidi folici)

Chemischer Name

N-[4 - [[(2 Amino 1,4 dihydro 4 oxo 6 pteridinyl) Methyl] amino] benzoyl]-l-glutamic Säure (und als Natriumssalz)

Grobe Formel

C19H19N7O6

Pharmakologische Gruppe:

Vitamine und vitaminähnliche Heilmittel

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

A18.3 Tuberkulose des Eingeweides, des Bauchfells und der mesenteric Lymphenknoten: Tuberkulose des Eingeweides; Tuberkulose der gastrointestinal Fläche

D52 Folic Mangelanämie: Mangelanämie von Folate; vereinigtes folic B12 Eisen unzulängliche Anämie; Anämie von Macrocytic; Eisen / folic Mangelanämie

D59.0 Drogenindizierte autogeschützte hemolytic Anämie: Rauschgiftanämie

D59.2 Drogenindizierte nichtautogeschützte hemolytic Anämie: Rauschgiftanämie

D72.8.0 * Leukopenia: Autogeschützter neutropenia; angeborener neutropenia; Granulocytopenia; Idiopathic und drogenindizierter leukopenia; Idiopathic neutropenia; Leukopenia aplastic; Strahlung von Leukopenia; Leukopenia mit der Strahlentherapie; Strahlung leukopenia; erblicher neutropenia; Neutropenia in Patienten mit Aids; periodischer neutropenia; Strahlung leukopenia; beharrlicher neutropenia; fiebriger neutropenia; zweistufiger cytopenia; Strahlung cytopenia; Neutropenia ist zyklisch

E53.8.0 * Vitaminmangel: Hypovitaminosis; Mangel an Eisen und folic Säure in Schwangerschaft; Mangel an folic Säure; eine zusätzliche Quelle von folic Säure während Schwangerschaft; Mangel von Folate; vergrößerter Bedarf an folic Säure; Folinic hypovitaminosis

K52 Andere nichtansteckende Gastroenteritis und Kolik: Syndrom des senilen Eingeweides; Sigmoiditis; nichtansteckende Gastroenteritis; Gastroenterocolitis; Kolik; Kolik nondiscriptional; nichtansteckende Kolik; chronische Kolik; Kolik chronisch nichtansteckend; lokaler Darmkatarrh; nichtansteckender sigmoiditis; chronische entzündliche Krankheiten des Dickdarms; chronische entzündliche Krankheiten des Dünndarms; chronischer enterocolitis; chronische atrophic Gastroenteritis; chronische Gastroenteritis; chronische Kolik; chronischer enterocolitis; Darmkatarrh; nichtansteckender Darmkatarrh; Enterocolitis chronisch nichtansteckend; Krankheit des Dickdarms

K90.0 Celiac Krankheit: Glutenmangelkrankheit; nichttropische Gepflegtheit; europäischer Spru; Celiac Krankheiten von Erwachsenen; Idiopathic steatorrhoea; Krankheit von Gliensensitivity celiac; Krankheit von Celiac in Erwachsenen; Krankheit von Celiac in Säuglings

K90.1 tropischer Sprue: Sprue

O25 Unterernährung in Schwangerschaft: Hypovitaminosis während Schwangerschaft; Mangel an Vitaminen und Mineralen in Schwangerschaft; Mangel an Eisen und folic Säure in Schwangerschaft; Eisenmangel in Frauen während Schwangerschaft; Jodmangel in Schwangerschaft; Jodmangel in Milch absondernden Frauen; Kalziumsmangel im Körper der Mutter; Kalziumsmangel in schwangeren Frauen; Mineralmangel während Schwangerschaft; eine zusätzliche Quelle von folic Säure während Schwangerschaft; Korrektur von Kalziumsmetabolismusunordnungen während Schwangerschaft; Fehlen Sie Eisens während Schwangerschaft und Laktation; Schwangerschaftsperiode; Stillenperiode; vergrößerter Bedarf am Vitamin B1 in Schwangerschaft

CAS Code

59-30-3

Eigenschaften der Substanz Säure von Folic

Gelbes oder gelblich-orange kristallenes Puder. Eigentlich nerastvorim in Wasser und Alkohol, der in Alkalien leicht auflösbar ist. Hygroskopisch. Zerfall im Licht.

Arzneimittellehre

Weisenhandlung - das Ergänzen des Mangels an folic Säure, hematopoietic.

Im Körper wird es in tetrahydrofolic Säure umgewandelt, die für die Reifung von megaloblasts und ihrer Transformation in normoblasts notwendig ist. Mit seinem Mangel entwickelt sich ein megaloblastic Typ von hematopoiesis. Es besetzt einen wichtigen Platz im Austausch von purines und pyrimidines, der Synthese von Nukleinsäuren, dem Metabolismus von Aminosäuren (glycine, methionine und histidine). Nach der Nahrungsaufnahme, folic Säure, im Magen mit einem inneren Faktor von Kastla (ein spezifischer glycoprotein) in Verbindung stehend, ist in den oberen Teil des Duodenums vertieft. Fast völlig bindet zu Plasmaproteinen. Es wird in der Leber durch die Handlung des Enzyms dihydrofolate Reduktase aktiviert, sich tetrahydrofolic in Säure verwandelnd. Cmax im Blut wird nach 30-60 Minuten erreicht. Excreted durch die Nieren sowohl in der unveränderten Form als auch in der Form von metabolites.

Anwendung der Substanz Säure von Folic

Anämie von Megaloblastic, die durch einen Mangel an folic Säure verursacht ist; tropischer und nichttropischer sprue, Rauschgift und Strahlenanämie und leukopenia, chronische Gastroenteritis, Darmtuberkulose, folic saurer Mangel, incl. Mit Unterernährung, Schwangerschaft, Säuglingsalter und Kindheit.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit.

Nebenwirkungen der Substanz Säure von Folic

Allergische Reaktionen: bronchospasm, erythema, Fieber, Hautausschläge.

Wechselwirkung

Gemeinsamer Gebrauch mit Analgetika, anticonvulsant Rauschgifte, Antazida, colestyramine, Sulfonamide, reduzieren Antibiotika, cytostatics die Wirkung.

Wege der Verwaltung

Innen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Substanz Säure von Folic

Säure von Folic wird für die Behandlung von B12-unzulänglichen (schädlich), normocytic und aplastic Anämie nicht verwendet. Mit der perniziösen Anämie, folic Säure, hematological Rahmen, Masken neurologische Manifestationen verbessernd. Während perniziöse Anämie, Verwaltung von folic Säure in Dosen außerordentliche 0.1 Mg / nicht ausgeschlossen wird, wird Tag nicht empfohlen.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Filgrastim
 

Someone from the Oman - just purchased the goods:
Polyoxidonium injection 6mg 5 vials