Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Floxet

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Kapseln

Aktive Substanz: Fluoxetine*

ATX

N06AB03 Fluoxetin

Pharmakologische Gruppen:

Antidepressivum

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F10.2 Syndrom der Alkoholabhängigkeit: Trunksucht; betrunkene Betrunkenheit; Abhängigkeit von Alkohol; Psycho-organisches Syndrom in chronischem Alkoholismus; Alkoholismus; Alkoholhingabe; betrunkener Staat; Alkoholmissbrauch; Unordnung von Ideator in Alkoholismus; zwanghafte Anziehungskraft zu Alkohol; Nervensymptome mit Alkoholismus; pathologische Anziehungskraft zu Alkohol; chronischer Alkoholismus; vierteljährlich das Trinken; verminderter Wunsch nach Alkohol

F32 Depressive Episode: Subdepression von Adynamic; Astheno-adynamic subdepressive Staaten; Unordnung von Asthenoadressive; Astheno-depressive Unordnung; der Staat Asthenodepressive; Astheno-depressiver Staat; depressive Hauptunordnung; Depression von Vyaloapatichesky mit der Zurückgebliebenheit; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Krankheit; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressive Unordnungen; depressives Syndrom; depressives Syndrom larviated; depressives Syndrom in Psychosen; niedergedrückte Masken; Depression; Depressionserschöpfung; Depression mit den Phänomenen der Hemmung innerhalb des Fachwerks von cyclothymia; Depression lächelt; Depression von Involutional; Melancholie von Involutionary; Depression von Involutional; manisch-depressive Unordnung; maskierte Depression; melancholischer Angriff; Nervendepression; Nervendepression; seichte Depression; organische Depression; organisches depressives Syndrom; einfache Depression; Einfaches melancholisches Syndrom; Depression von Psychogenic; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; reaktive Depression; wiederkehrende Depression; depressives Saisonsyndrom; Depression von Severostatic; senile Depression; symptomatische Depression; Depression von Somatogenic; Depression von Cyclotymic; Depression von Exogenous; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

F42 Zwanghaft-Zwangsunordnung: Zwanghaft-Zwangssyndrom; zwanghafte Zwangsstaaten; Zwanghaft-Zwangssyndrom; das Obsessionssyndrom; die Obsessionsneurose; Zwanghaft-Zwangsneurose; Obsessionen

F50.0 Pubertätsmagersucht: Pubertätsmagersuchtsyndrom; Pubertätsmagersucht; nervös psychische Anorexie; nervöser Cachexia; Anorexie von Psychogenic

F50.2 Nervenheißhunger: Bulimic Neurose; Heißhunger; Wolfhunger; Kinorexia

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Kapsel enthält fluoxetine Hydrochlorid 20 Mg; in Blase 14 Pcs. in den Blasen des Kastens 1 oder 2.

Wirkung von Pharmachologic

Pharmakologische Handlung - Antidepressivum.

Auswählend und hemmt umkehrbar Rückseite neuronal Beschlagnahme von serotonin, erhöht und verlängert seine Wirkung auf postsynaptic Empfänger, blockiert muscarinic, Histamin und Alpha-Adrenergic-Empfänger des Zentralnervensystems.

Pharmacokinetics

Genug absorbiert. Nach einer einzelnen Dosis (vor Mahlzeiten) wird Cmax nach 6-8 Stunden erreicht. Es wird durch einen hohen Grad der Schwergängigkeit zu Plasmaproteinen, einem großen Volumen des Vertriebs und der intensiven Verbreitung ins Gewebe charakterisiert. T1 / 2 1-4 Tage. Metabolites (hauptsächlich glucuronides) sind excreted im Urin und den Fäkalien. T1 / 2 der wichtigen metabolite (norfluoxetine) - 7-9 Tage.

Anzeigen des Rauschgifts Floxet

Depression (alle Typen und jeder Grad der Strenge), Zwanghaft-Zwangsstaaten, Heißhunger, Anorexie, Alkoholismus.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit, Atonie der Blase, strenge Unordnungen der Niere- und Lebernfunktion, des Glaukoms, der Vorsteherdrüsendrüsengeschwulst, decompensated Fallsucht, konvulsives Syndrom der verschiedenen Entstehung, Gebrauch von MAO Hemmstoffen (in den vorherigen 2 Wochen), das Alter von Kindern.

Anwendung in Schwangerschaft und Laktation

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: Angst, Nervosität, Manifestation von selbstmörderischen Tendenzen (vor dem Hintergrund der Depression), Manie oder hypomania, Kopfweh, Gereiztheit, Schlafstörung, haben Erschöpfung vergrößert, Schwindel, Beben, hat Libido vermindert.

Seitens des Verdauungstrakts: Verlust des Appetits, kosten Sie Unordnungen, Brechreiz, das Erbrechen, den trockenen Mund, die Diarrhöe.

Seitens des genitourinary Systems: Harninkontinenz oder Retention, dysmenorrhea, vaginitis, sexuelle Funktionsstörung in Männern (verzögerte Ejakulation).

Allergische Reaktionen: Hautausschläge, juckend.

Anderer: Kälte, Fieber, Schmerz in den Muskeln und Gelenken, selten - hyponatremia, orthostatic hypotension, tachycardia, Sehschärfe.

Wechselwirkung

Effekten von Serotonergic erhöhen tryptophan. Kann das Niveau von Lithium im Plasma ändern. Vergrößert die Wirkung von alprazolam, diazepam, Alkohol, hypoglycemic Rauschgifte und Antikoagulanzien. Unvereinbar mit MAO Hemmstoffen (mit dem gleichzeitigen oder früheren als 5 Wochen nach der Abschaffung von Floxet kann die Verwaltung von MAO Hemmstoffen zu Änderungen in Lebensfunktionen, tödlichen Reaktionen, hyperthermia, myoclonus, vegetativem lability, Aufregung, Quatsch, Koma führen). Es blockiert Metabolismus, vergrößert die Konzentration im Blut, vergrößert die Tätigkeit (und die Gefahr von Komplikationen) tricyclic und tetracyclic Antidepressiven, trazodone, carbamazepine, diazepam, metoprolol, terfenadine und phenytoin.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, unabhängig von der Nahrungsmittelaufnahme, an einer anfänglichen Dosis von 20 Mg / Tag am Morgen, nötigenfalls, kann die Dosis zu 40-60 Mg / Tag vergrößert werden, der in 2-3 Dosen geteilt ist. Die maximale tägliche Dosis ist 80 Mg. Mit Heißhunger nervosa - 60 Mg / Tag in 2-3 geteilten Dosen. In ältlichen Patienten ist die empfohlene tägliche Dosis 20 Mg; vor dem Hintergrund von Verletzungen der Leber und Nieren hat den Gebrauch von niedrigeren Dosen und die Verlängerung des Zwischenraums zwischen Dosen empfohlen. Die klinische Wirkung entwickelt sich innerhalb von 1-4 Wochen.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn man konvulsive Beschlagnahmen entwickelt, sollte das Rauschgift verworfen werden. In Patienten mit einem kleinen Körpergewicht, anorexigenic Handlung (wahrscheinlich progressive Gewichtsabnahme des Körpers) sollte in Betracht gezogen werden. Patienten mit Zuckerkrankheit mellitus können niedrige Blutzuckergehalt während der Ernennung von Floxet und Hyperglykämie nach seinem Abzug entwickeln. Mit der Verwarnung sollte in Patienten mit kardiovaskulären Krankheiten (nur unter der strengen medizinischen Aufsicht) verwendet werden. Verwenden Sie während Arbeitsfahrer von Fahrzeugen und Leute nicht, deren Beruf mit der vergrößerten Konzentration der Aufmerksamkeit vereinigt wird.

Lagerungsbedingungen für Floxet

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Floxet

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Fevarin
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Flunisan
 

Someone from the United Arab Emirates - just purchased the goods:
Lorinden C ointment 15g