Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Fenoterol

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Fenoterol

ATX Code R03AC04 Fenoterol

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Tocolytics

Beta-Adrenergic agonist

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

J45 Asthma

Asthma physische Anstrengung, Status asthmaticus, Bronchialasthma, Asthmalungenfluss, Bronchialasthma mit dem Hindernis der Auswurfentladung, Bronchialasthma schwere Ströme, Bronchialasthma physische Anstrengung, hypersekretorisches Asthma, Hormonabhängige Form des Bronchialasthmas, Erleichterung von Asthmaanfällen in Bronchialasthma, Nichtallergischem Asthma, nächtlichem Asthma, Verärgerung des Asthmas, der Asthmaanfälle, der Endogenen Formen des Asthmas, Nachtasthmas, Hustens mit Bronchialasthma

O20.0 Bedrohte Abtreibung

Das Abtreibungsbedrohen, die drohende Fehlgeburt, die Spastischen Bedingungen mit der Gefahr der Abtreibung, Bedrohten Fehlgeburt im ersten Vierteljahr der Schwangerschaft, Der Drohung der Fehlgeburt, haben Abtreibung, Der Drohung der Fehlgeburt, Bedrohter spontaner Fehlgeburt gedroht

O60 Frühgeburt

Schwangerschaftsfrühreife, Die Geburt vorzeitig, Vorbegriffarbeitsschmerzen, Frühzusammenziehungsvorkrankenhaus, Immobilisierung der Gebärmutter vor dem Kaiserschnitt, der Immobilisierung der Gebärmutter, Akuten tocolysis, vorzeitiger Arbeits-, Frühentladung von Wasser, dem Verhindern von Frühgeburten, Der Drohung der Frühgeburt Drohend

Zusammensetzung

1 Tablette enthält 5 Mg von fenoterol; in Flaschen von 100 Pcs. in einem Karton eine Flasche.

Pharmakologische Eigenschaften
Wirkung von Pharmachologic

bronchodilatory, tocolytic.

Durch das auswählende Anregen beta2-adrenergic von Empfängern reduziert es zusammenziehbare Tätigkeit und senkt den Ton der Gebärmutter. Dehnt die Bronchien und Blutgefäße aus.

Anzeigen

Das Bedrohen vorzeitigem Arbeits-, Gebärmutterhypertonus, Bronchialasthma, chronischer Bronchitis, spastisch.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Glaukom, unausgeglichene Zuckerkrankheit, hyperthyroidism, kardiovaskuläre Krankheit, mit der Nachgeburt previa, placental Abbrechen, Geburtskanalinfektion, fötale Missbildungen verblutend.

Nebenwirkungen

Beben, Kopfweh, Angst, schläft Störungen, Herzklopfen, hypokalemia, vergrößerten Blutzucker und allergische Reaktionen.

Wechselwirkung

Wirkungszunahme sympathomimetic.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen - Zeiten der Tabelle 1-2. 4 ein Tag (um 8 Tabletten nicht zu überschreiten. Pro Tag).

Vorsichtsmaßnahmen

Ältere Patienten können Harnretention verursachen. Ernennen Sie gleichzeitig mit kaliumsenthaltenden Agenten dihydrotachysterol, mineralocorticoid nicht. Verwarnung, ist wenn verwendet, mit corticosteroids erforderlich.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen, dunklen Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Bricanyl
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Foradil
 

Someone from the Canada - just purchased the goods:
Selank nasal drops 0,15% 3ml