Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Feloran

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Diclofenac

ATX Code M02AA15 Diclofenac

Pharmakologische Gruppe

NSAIDs - Essigsaure saure Ableitungen und verwandte Zusammensetzungen

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

M05-M14 Entzündlicher polyarthropathies

Arthropathies entzündliche, Entzündliche gemeinsame Krankheit

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

M79.1 Myalgia

Schmerzsyndrome von Myofascial, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Muskeln, der Zärtlichkeit von Muskeln, Muskelwundkeit in der strengen physischen Anstrengung, den Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, des Schmerzes im musculoskeletal System, des Schmerzes in den Muskeln, des Schmerzes ruhig, der Muskelschmerzen, des Muskelschmerzes, des Schmerzes von Musculoskeletal, Myalgia, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes ruhig, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes des nichtrheumatischen Ursprungs, des Muskelschmerzes des rheumatischen Ursprungs, des Akuten Muskelschmerzes, des Rheumatischen Schmerzes, der Rheumatischen Schmerzen, des Syndroms von Myofascial, Fibromyalgia

T14.0 Oberflächenverletzung des unangegebenen Körpergebiets

Abreiben, Kratzer, Hautwunden, Wunden von weichen Geweben, Hämatom, Hämatom des traumatischen Ursprungs, Hämatome, Hämatome von Muskeln, Hämatome von weichen Geweben, Heilung von der Haut, dem Blauen Blau, dem Quetschen wegen Verstauchungen und blauer Blaue, Mikrotraumas, Äußerlicher blauer Blaue, des Kleinen Kämmens, Oberflächlichen Hämatoms, Oberflächlichen Schadens an der Haut und den Schleimhäuten, dem Subkutanen Hämatom, dem Posttraumatischen Hämatom, der Posttraumatischen Störung des Mikroumlaufs, Skinness der Haut, der Traumatischen plexus Verletzungen, der Verletzung, der Quetschung von weichen Geweben, des Gemeinsamen blauen Blaus, der Traumatischen blauen Blaue, der Traumatischen Verletzung, hat die Primäre Behandlung der Oberfläche Wunden, Abreiben, Blauen Blau verseucht

T14.3 Verlagerung, Verstauchung und Schaden am Kapsel-Ligamentous-Apparat des Gelenks des unangegebenen Bereiches des Körpers

Das schmerzhafte Ausdehnen von Muskeln, Schmerz und Entzündung in der Spannung, Verlagerung der Verlagerung, Degenerativen Änderungen im ligamentous Apparat, Ödem wegen Verstauchungen und blauer Blaue, Ödems nach dem Eingreifen für Verstauchungen, Schaden und Bruch von Bändern, wird Das musculoskeletal System, Schaden an Bändern, Schaden an den Gelenken, Bandbrüchen, Sehnensehnen, Brüchen der Sehnen von Muskeln, dem Ausdehnen, Muskelkrampf, Ausdehnen des Muskels, der Verstauchung, der Spannung der Sehnen, Erweiterungen, Streckenmuskeln, Verstauchungen, Spannung der Sehnen, Verletzung des musculoskeletal Systems, Verletzungen zu den Gelenken, Verletzungen von Kapselgelenkgeweben, Verletzungen des osteoarticular Systems, Verletzungen zu ligamentsInjuries zu den Gelenken, den Gemeinsamen Wunden, dem Ausdehnen des ligamentous Apparats, dem Gewohnheitsmäßigen Ausdehnen und dem Reißen beschädigt

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

100 g des Gels enthalten diclofenac Natrium 1 g; in Tuben von 60 Gramm, in einem Kasten von 1 Tuba.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, Nasenspray, schmerzlindernd.

Erleichtert oder beseitigt Schmerz an der Seite der Anwendung, reduziert Morgensteifkeit und Schwellung der Gelenke, hilft, das Volumen von Bewegungen zu vergrößern.

Anzeige

Entzündliche und degenerative gemeinsame Krankheiten; Rheumatismus und entzündliches Ödem von weichen Geweben; Verletzungen, incl. blaue Blaue, Verstauchungen, Bänder, Muskeln und Sehnen; Wundkeit von Muskeln und Gelenken, die durch die schwere physische Anstrengung verursacht sind.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Bronchialasthma, durch die Aufnahme von NSAIDs provoziert; Kinder weniger als 2 Jahre.

Schwangerschaft und Laktation

Kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Lokal: brennende Sensation, allergische Reaktionen, Röte, Ausschlag, juckend.

Das Dosieren und Verwaltung

Außen-, 3-4mal pro Tag; ein kleiner Betrag von Gel wird auf die betroffenen Bereiche angewandt und in die Haut mit leichten Bewegungen gerieben.

Vorsichtsmaßnahmen

Mit Magengeschwür des Magengeschwürs und Duodenalulcus in der Phase von Verärgerung, verschlechterter Nierenfunktion, Bronchialasthma, allergischem rhinitis, befragen Polypen des Nasenmucosa, mit allergischen Reaktionen, die in der Vergangenheit, und vor dem Verwenden vom Rauschgift in Kindern weniger als 12 Jahre alt vorgekommen sind, einen Arzt.

Sorge sollte genommen werden, wenn man einen großen Betrag von Gel zur riesengroßen Oberfläche der Haut seit langem anwendet. Verwenden Sie unter luftdichten Verbändern nicht oder wenden Sie Gel an offene Wunden und Schleimhäute an.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen Platz, bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Canada - just purchased the goods:
Mastodynon 100ml drops