Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Euphorbium compositum Nasentropfen S

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Homöopathische Heilmittel

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

J00 Akuter nasopharyngitis [laufende Nase]

Virenrhinitis, Entzündung des nasopharynx, Entzündliche Krankheiten der Nase, eitrigen rhinitis, Nasenverkehrsstauung, Nasenverkehrsstauung mit der Kälte und Grippe, Der Schwierigkeit des Nasenatmens, Der Schwierigkeit des Nasenatmens für die Kälte, Schwierigkeit im Nasenatmen, Schwierigkeit im Naseneinatmen der Kälte, Nasen-, Hypersekretion, Kälte, ARI mit rhinitis Phänomenen, coryza, Akutem rhinitis von verschiedenen Ursprüngen, Akutem rhinitis mit dickem eitrigem schleimigem exudate, Akutem nasopharyngitis, Schwellung des mucosa des nasopharynx, Rhinitis, rhinorrhea, der Ansteckend-entzündlichen Krankheiten von ENT-Organen, schwerer Kälte, rhinopharyngitis, nasopharyngitis

J32 Chronische Sinusitis

Allergischer rhinosinusopathy, eitrige Sinusitis, Katarrh nasopharyngeal Bereich, Katarrh der Kurven, Verärgerung der Sinusitis, chronischer Sinusitis

Zusammensetzung

Zerstäuben Sie 1 homöopathischen Nasenfl.

Um 100 g zu kochen, ist erforderlich

Aktive Substanzen:

D4 1 g von Euphorbium (euphorbium)

Pulsatilla pratensis (Pulsatilla) (pulsatilla pratensis (pulsatilla) D2 1 g

Luffaschwamm operculata (Luffaschwamm operculata) D2 1 g

Hydrargyrum biiodatum (Mercurius bijodatus) (hydrargirum biiodatum (mercurius biiodatus) D8 1 g

Mucosa nasalis suis (mucosa nasalis suis) D8 1 g

Hepar sulfuris (Hepar sulfuris calcareum) (gepar sulfuris (gepar sulfuris calcaeum) D10 1 g

Argentum nitricum (argentum nitrikum) D10 1 g

Sinusitis-Nosode D13 1 g (Sinusitis-Nosode)

Hilfssubstanzen: Benzalkonium-Chloridlösung - 0.02 g; Natriumchlorid - 0.8292 g; Natrium dihydrogen dihydrate 0.0628 g Phosphat; Natriumswasserstoffphosphat dihydrate - 0.02 g; gereinigtes Wasser - 91,068 g

Beschreibung der Dosierungsform

Durchsichtig oder ein bisschen opalisierend, farblos oder hellgelb flüssig, geruchlos.

Pharmachologic-Wirkung

Die pharmakologische Handlung ist homöopathisch.

Teileigenschaften

Eine homöopathische Mehrteilvorbereitung, deren Wirkung wegen der Bestandteile ist, die seine Zusammensetzung zusammensetzen.

Anzeigen

Rhinitis von verschiedenen Ätiologien;

Chronische Sinusitis.

Gegenindikationen

Vergrößerte individuelle Empfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts;

Kinder unter 4 Jahren alt (erwartet, von klinischen Daten zu fehlen).

Mit der Verwarnung: Schilddrüsenkrankheit - wegen der Anwesenheit eines Wirkstoffes, der Jod enthält.

Schwangerschaft und Laktation

Der Gebrauch des Rauschgifts ist möglich, wenn der erwartete Vorteil für die Mutter die potenzielle Gefahr zum Fötus und dem Baby überschreitet. Die Beratung des Arztes ist notwendig.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich. In seltenen Fällen übermäßiger Speichelfluss nachdem ist die Anwendung des Rauschgifts möglich. In sehr seltenen Fällen, dem Ereignis von bronchospasm in Patienten mit einer Geneigtheit zu Asthma. Mit ihrer Entwicklung ist es notwendig aufzuhören, das Rauschgift zu verwenden und einen Arzt zu befragen.

Wechselwirkung

Der Gebrauch von homöopathischen Rauschgiften schließt die Behandlung anderer Rauschgifte nicht aus.

Das Dosieren und Verwaltung

Nasen-intra. Kinder von 6 bis 12 Jahren, sowie Leute mehr als 12 Jahre alt und Erwachsene - spritzen 1-2 Dosen pro Nasenloch 3-5mal pro Tag ein. Kinder von 4 bis 6 Jahren haben freundlich 1 Dosis 3-4mal pro Tag eingespritzt.

Überdosis

Fälle der Überdosis sind bis heute nicht eingeschrieben worden.

spezielle Instruktionen

In Fällen von Schilddrüsenkrankheiten ist der Gebrauch des Rauschgifts nur nach der Beratung mit dem Arzt möglich. Wenn sie homöopathische Arzneimittel nimmt, ist die vorläufige Verärgerung der vorhandenen Symptome (primärer Verfall) möglich, in diesem Fall ist es notwendig aufzuhören, das Rauschgift zu nehmen und einen Arzt zu befragen. Wenn Nebenwirkungen vorkommen, befragen Sie einen Arzt.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Arbeit mit der Maschinerie zu steuern. Das Rauschgift betrifft die Leistung von potenziell gefährlichen Tätigkeiten nicht, die besondere Aufmerksamkeit und schnelle Reaktionen (das Fahren und die anderen Fahrzeuge, das Arbeiten mit bewegenden Mechanismen, Fahrdienstleiter und Maschinenbedienerarbeit, usw.) verlangen.

Die Flasche sollte sofort nach der Einnahme des Rauschgifts geschlossen werden.

Form des Problems

Homöopathischer Nasenspray. Zu 20 ml in einer Flasche von braunem Glas mit einem Automatenreisig, das aus dem Polypropylen und einer Schutzkappe gemacht ist, aus dem Polypropylen mit der Kontrolle der ersten Öffnung gemacht. Jede Flasche wird in einen Pappkasten gelegt.

Begriffe der Erlaubnis von Apotheken

Ohne Rezept.

Lagerungsbedingungen

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Engystol
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Biofer
 

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Stimuloton 100mg 28 pills