Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Etodolac (Etodolacum)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

NSAIDs - Ableitungen von essigsaurer Säure und verwandten Zusammensetzungen

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

M06.9 Andere angegebene rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis, Schmerzsyndrom in rheumatischen Krankheiten, Schmerz in rheumatischer Arthritis, Entzündung in rheumatischer Arthritis, Degenerativen Formen der rheumatischen Arthritis, der rheumatischen Arthritis von Kindern, Verärgerung von rheumatischer Arthritis, Akutem Gelenkrheumatismus, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Arthritis des aktiven Kurses, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Akuter rheumatischer Arthritis, Akutem Rheumatismus

M10 Gicht

Verärgerung der Gicht, Akuter Gelenkangriff mit Gicht, Akuter gichtkranker Angriff, Gichtkranker Angriff, Wiederkehrende Gichtangriffe, Chronische Gicht

M13.9 Arthritis, unangegeben

Arthritis, Eitrige Arthritis (nichtansteckende), akute Arthritis, Schmerz in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Der Schmerz in osteoarthritis, die Entzündung in osteoarthritis, Entzündlichem arthropathy, Entzündlichen und degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Entzündlicher Krankheit des musculoskeletal Systems, Entzündlicher gemeinsamer Krankheit, Entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, zerstörender Arthritis, Der Krankheit des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems und Bindegewebes, Infektionen musculoskeletal System, monoartrit, Nichtansteckende Arthritis, rheumatische Arthritis, Osteoarthritis, Akute Entzündung des musculoskeletal Gewebes, Akute entzündliche Krankheiten des musculoskeletal Systems, Akuter entzündlicher Zustand des musculoskeletal Systems, Akute Arthritis, Akuter osteoarthritis, Posttraumatischer osteoarthritis, Reaktive Arthritis, Chronische entzündliche Krankheiten der Gelenke, Chronische Arthritis, Chronische entzündliche Arthritis, Chronische Entzündung der inneren Schicht der gemeinsamen Kapsel, Chronische Entzündung der gemeinsamen Kapsel, Chronische entzündliche Krankheit der Gelenke, Arthritis von Exudative

M15-M19 Osteoarthritis

M45 Ankylosing spondylitis

Ankylosing spondylarthrosis, Krankheit von Marie-Strumpel, Ankylosing spondylitis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Bechterews Krankheit, Ankylosing spondylitis, Krankheiten des Rückgrats, Rheumatischen spondylitis, Bechterew-Marie-Strumpel Krankheit

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

R52.2 Anderer unveränderlicher Schmerz

Schmerzsyndrom, rheumatischer Ursprung, Schmerz an Wirbelverletzungen, Schmerz im Raum, Schmerz für Brandwunden, Schmerzsyndrom schwach oder gemäßigt, Schmerz von Perioperative, der zu schwerem Schmerz, Gemäßigt oder schwach ausgedrücktem Schmerzsyndrom gemäßigt ist, das zu schwerem Schmerz, Ohrschmerz von otitis, Schmerz von Neuropathic, neuropathic Schmerz gemäßigt ist

Codieren Sie CAS 41340-25-4

Eigenschaften von Etodolac

Weißes kristallenes Puder, das in Wasser unlöslich ist, das in alcohols, Chloroform und dimethylsulfoxide, einer wässrigen Lösung des Polyäthylenglykols auflösbar ist. Molekulargewicht 287.37.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, schmerzlindernd.

Hemmungen cyclooxygenase, hemmt die Synthese der PG (prostaglandins).

Schnell und völlig absorbiert vom Verdauungstrakt (Magen-Darm-Fläche). Cmax wird in 50-110 Minuten erreicht. Die Schwergängigkeit zu Plasmaproteinen ist 99 % hauptsächlich mit Albumin. Plasmacl ist 30-55 ml / h / Kg. T1 / 2 - 3,5-10 Stunden Biotransformiruetsya in der Leber. Nur 1 % ist unverändert im Urin, dem Rest in der Form von metabolites excreted: 13 % - glucuronides, 29 % - hydroxylated und 33 % - unbekannte Ableitungen.

Gebrauch von Etodolac

Rheumatismus, rheumatische Arthritis, ankylosing spondylitis, osteoarthritis, Schmerzsyndrom.

Aktualisierung von Informationen

Entzündliche und degenerative Krankheiten des musculoskeletal Systems: psoriatic, rheumatische, gichtkranke Arthritis, ankylosing spondylitis (Bechterews Krankheit), osteoarthritis.

Schmerzsyndrom: Myalgia, ossalgia, arthralgia, Kopfweh und Zahnweh, posttraumatisches Schmerzsyndrom, das durch Entzündung, algodismenorea begleitet ist.

Es ist für die symptomatische Therapie beabsichtigt, Schmerz und Entzündung zur Zeit des Gebrauches reduzierend, der Fortschritt der Krankheit wird nicht betroffen.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, im Verdauungstrakt (Magen-Darm-Fläche), Magengeschwür des Magens und des Duodenums, der Schwangerschaft, des Stillens, des Alters von Kindern verblutend.

Schwangerschaft und Laktation

Die Handlungskategorie für den Fötus durch FDA ist C.

Zur Zeit der Behandlung sollte Stillen unterbrochen werden (es ist nicht bekannt, ob etodolac excreted in Brustmilch ist).

Nebenwirkungen

Dyspeptische Phänomene, Geschwürbildung des Magens mucosa, Brechreiz, das Erbrechen, das Kopfweh, der Schwindel, bronchospasm, dysuric Unordnungen, Hyperpigmentation, leukopenia, Anämie, thrombocytopenia, erythema multiforme, Ausschlag, das Jucken.

Wechselwirkung

Antazida können Cmax (um 15-20 %) reduzieren. Azetylsalizylsäure und warfarin nehmen verbindlich (Konkurrenz) mit Plasmaproteinen ab.

Überdosis

Symptome: Brechreiz, das Erbrechen, der Schmerz im epigastric Gebiet, die arterielle Hypertonie, anaphylactic Reaktionen.

Wege der Verwaltung

Innen.

Vorsichtsmaßnahmen für Etodolac

Es sollte bemerkt werden, dass etodolak (besonders mit dem anhaltenden Gebrauch) das Risiko erhöht, gastrische und Zwölffingerdarmgeschwüre, Blutung und Perforation der Magen-Darm-Fläche, Nekrose des Nierenepithels zu entwickeln.

Someone from the Brazil - just purchased the goods:
Agalates 0.5mg 8 pills