DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Estriol (Estriolum)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe der Substanz Estradiol

Oestrogen, gestagens; ihr homologues und Gegner

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

L29.3 Anogenital pruritus, unangegeben

Im genitalen und dem After, dem Analen Jucken, dem Jucken von Anogenital, dem Genitalen Jucken, dem Jucken von Anogenital, dem Jucken des anorectal Gebiets, dem Jucken der Vulva, dem Jucken der Geschlechtsorgane, der Hautentzündung von Perianal juckend

N95.1 klimakterischer und klimakterischer Status von Frauen

Atrophie des mucosa der niedrigeren genitalen Fläche, die durch den Oestrogenmangel verursacht ist; vaginale Trockenheit; autonome Funktionsstörung in Frauen; Gipoestrogeniya-Staat; Mangel am Oestrogen in klimakterischen Frauen; degenerative Änderungen der Schleimhaut im Klimakterium; natürliches Klimakterium; eine intakte Gebärmutter; Klimakterium; Klimakteriumsfrauen; Klimakterium in Frauen; klimakterische Depression; klimakterische Eierstockfunktionsstörung; Klimakterium; klimakterische Neurose; Klimakterium; klimakterische Symptome haben psychovegetative kompliziert; klimakterisches Syndrom; klimakterische vegetative Unordnungen; klimakterische psychosomatische Unordnung; klimakterische Unordnungen; klimakterische Unordnungen in Frauen; klimakterischer Zustand; klimakterische Gefäßunordnungen; Klimakterium; klimakterische vasomotor Symptome; klimakterische Periode; Mangel am Oestrogen; das Gefühl der Hitze; pathologisches Klimakterium; perimenopause; Klimakterium; postklimakterisch; Frühklimakterium; Premenopauznom-Periode; Gezeiten; heiße Blitze; die Spülung in Meno und postklimakterisch; heiße Blitze / heiße Blitze in Klimakterium; Herzanfall während Klimakteriums; frühes Klimakterium in Frauen; Unordnungen des Klimakteriums; klimakterisches Syndrom; Gefäßkomplikationen des Klimakteriums; physiologisches Klimakterium; der Staat Estrogendefitsitnye; Frühklimakterium

N95.2 Postklimakterischer atrophic vaginitis

Atrofic vulvovaginitis, Vulvovaginitis oestrogenunzulängliche, Abgezehrte Scheide, ändert sich Atrophic in die Organe des urogenitalen Systems in Frauen, Atrophie der Schleimhaut der niedrigeren Abteilungen der Genito-Harnfläche, die durch Oestrogenmangelatrophie der Schleimhäute der Urino-Geschlechtsorgane, des Brennens und der Trockenheit der Scheide, der Verletzung der Zusammensetzung der vaginalen Sekretion in Klimakterium, Trockenheit der Schleimhaut der Scheide, Degenerativen Unordnungen des weiblichen sexuellen Bereichs, Atrophic vaginitis, Atrophic vulvovaginitis, der Atrophie der niedrigeren Harnfläche, der Atrophie von urogenitalen Organen, der Trockenheit der Schleimhäute der Urino-Geschlechtsorgane, der Trockenheit der Schleimhäute der urogenitalen Fläche, der Trockenheit der Scheide verursacht ist

Z100 * KLASSE XXII Chirurgische Praxis

Unterleibschirurgie, Adenomectomy, Amputation, Koronarthrombose angioplasty, Angioplasty der Halsschlagadern, Antiseptischen Hautbehandlung für Wunden, Antiseptische Hand, Blinddarmoperation, Atherectomy, Ballonkoronarthrombose angioplasty, Vaginale Gebärmutterentfernung, Die kranzartige Umleitung, das Eingreifen in der Scheide und dem Nacken, das Eingreifen auf der Blase, das Eingreifen im Mund, die Wiederherstellung und die wiederaufbauende Chirurgie, die Handhygiene von medizinischem Personal, Chirurgie von Gynecologic, Eingreifen von Gynecological, Chirurgie von Gynecological, erschüttern Hypovolemic während Operationen, Desinfektion von eitrigen Wunden, Desinfektion von Wundenrändern, Diagnostischen Eingreifens, Diagnostischer Verfahren, Halsdiathermocoagulation, Langer Chirurgie, die Fistelnkatheter, Infektion in orthopädischer Chirurgie, Künstlicher Herzklappe, Cystectomy, ambulanter Kurzzeitchirurgie, Kurzzeitoperation, Kurzen chirurgischen Eingriffen, Krikotireotomiya, Blutverlust während der Chirurgie Ersetzend, Während der Chirurgie und in der postwirkenden Periode, Kuldotsentez, der Laserphotokoagulation, der Laserkoagulation, der Retinallaserkoagulation, der Laparoskopie, der Laparoskopie in der Gynäkologie, der CSF Fistel, den Kleinen gynecological Operationen, den Kleinen chirurgischen Eingriffen, der Brustamputation und dem nachfolgenden Plastik, der Mediastinotomy, den Mikrochirurgischen Operationen auf dem Ohr, der Operation von Mukogingivalnye, dem Nähen, der Geringen Chirurgie, der neurochirurgischen Operation, der Immobilisierung des Augapfels in Augenchirurgie, Testectomy, Pancreatectomy, Perikardektomiya, Die Periode der Rehabilitation nach der Chirurgie, Die Periode, Heilung nach der Chirurgie, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Pleuraler thoracentesis, Lungenentzündungspostfunktionär und posttraumatisch, Vorbereitung von chirurgischen Eingriffen, Vorbereitung der Chirurgie, Vorbereitung der Hände des Chirurgen vor der Chirurgie, Vorbereitung des Doppelpunkts für chirurgische Eingriffe, Postwirkende Ehrgeizlungenentzündung in der neurochirurgischen und Thoraxchirurgie verblutend, Postwirkender Brechreiz, Postwirkende Blutung, postwirkender granuloma, postwirkender Stoß, Die frühe postwirkende Periode, myocardial Revaskularisation, Radiectomy, Magenresektion, nehmen Resektion, Gebärmutterresektion, Lebernresektion, Enterectomy, Resektion des Teils des Magens, der Wiederverstopfung des bedienten Behälters aus, Gewebe während chirurgischer Eingriffe, Eliminierung von Nähten, Zustand nach der Augenchirurgie, Zustand nach der Chirurgie, Zustand nach der Chirurgie in der Nasenhöhle, Zustand nach der Gastrektomie, Status nach der Resektion des Dünndarms, Zustand nach der Tonsillektomie, Zustand nach der Eliminierung des Duodenums, Zustand nach Phlebectomy, Gefäßchirurgie, Splenectomy, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sternotomy, Zahnchirurgie, Zahneingreifen in periodontal Geweben, Strumectomy, Tonsillektomie, Thoraxchirurgie, Gesamtgastrektomie, Transdermal Intragefäßkoronarthrombose angioplasty Verpfändend, Resektion von Transurethral, Turbinektomiya, Eliminierung eines Zahns, Chirurgie des grauen Stars, Eliminierung von Zysten, Tonsillektomie, Eliminierung von Fibromen, die beweglichen primären Zähne Entfernend, Polypen Entfernend, gebrochenen Zahn, Eliminierung des Gebärmutterkörpers, Eliminierung von Nähten, Urethrotomy, Fistel likvoroprovodyaschih Wege, Frontoetmoidogaymorotomiya, Chirurgische Infektion, Chirurgischer Eingriff des chronischen Gliedes ulcersm, der Chirurgie, Der Chirurgie im analen Bereich, Der Chirurgie auf dem Doppelpunkt, der Chirurgischen Praxis, Dem chirurgischen Eingriff, dem Chirurgischen Eingreifen, der Chirurgie auf der Magen-Darm-Fläche, den Chirurgischen Eingriffen auf der Harnfläche, den Chirurgischen Eingriffen auf dem Harnsystem, dem Chirurgischen Eingreifen des genitourinary Systems, den Chirurgischen Eingriffen auf dem Herzen, der Chirurgischen Manipulation, der Chirurgie, der Chirurgie auf den Adern, dem Chirurgischen Eingreifen, der Gefäßchirurgie, dem Chirurgischen Eingriff der Thrombose, Cholecystectomy, Teilweisen Magenresektion, transabdominal Gebärmutterentfernung Entfernend, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Percutaneous transluminal angioplasty, Kranzarterienumleitung, Zahnausrottung, Ausrottung von Milchzähnen, Pulpectomy, pulsative Herz-Lungenumleitung, Zahnförderung, Zahnförderung, Förderung des grauen Stars, Electrocoagulation, endourological Eingreifen, Episiotomy, Etmoidotomiya, Komplikationen nach der Zahnförderung

Codieren Sie CAS 50-27-1

Arzneimittellehre

Die pharmakologische Handlung ist estrogenic.

Fördert die Wiederherstellung des normalen vaginalen Epithels mit seinen Atrophic-Änderungen in den vorklimakterischen und postklimakterischen Perioden, normalisiert den pH der vaginalen Umgebung, die Mikroflora der Scheide, vergrößert den Widerstand seines Epithels zu ansteckenden und entzündlichen Prozessen. Ein bisschen vergrößert das Volumen von Plasma, reduziert das Cholesterin im Blut, vergrößert die Umlaufzeit von corticosteroids.

Wenn angewandt, mündlich und lokal schnell und fast völlig absorbiert wird Cmax 1 Stunde nach der Nahrungsaufnahme und 1-2 Stunden nach der intravaginalen Anwendung (Wert von Cmax nach der intravaginalen Anwendung oben) erreicht. Im Blut bindet es zu albumins (90 %). Es ist excreted hauptsächlich durch die Nieren in der konjugierten Form, 2 % ist excreted durch das Eingeweide in der unveränderten Form; die Ausscheidung von metabolites mit dem Urin beginnt ein paar Stunden nach der Ernennung und dauert bis zu 18 Stunden.

Anwendung von Estriol

Atrophie der Schleimhaut der niedrigeren Harnfläche wegen des Oestrogenmangels, prä- und der postwirkenden Therapie in postklimakterischen Frauen mit dem chirurgischen Eingreifen mit dem vaginalen Zugang, klimakterisches Syndrom (Hitzewallungen und das vergrößerte Schwitzen nachts, usw.); Unfruchtbarkeit durch einen Halsfaktor verursacht; dyspareunia, Trockenheit der Scheide, des Juckens, der häufigen Urinabsonderung, der milden Inkontinenz; Diagnose mit unklaren Ergebnissen einer Schmiere von der Scheide auf der Zytologie.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Thrombose (venös und arteriell), Embolie, hat Verletzungen der Leber, hormonabhängige Geschwülste der Gebärmutter oder Milchdrüsen, Gebärmutterblutung von unklarer Ätiologie, otosclerosis, schwerem Jucken oder cholestatic Gelbsucht, sowie Verstärken ihrer Manifestationen während vorderer Schwangerschaft oder Steroidenvorbereitungen, Schwangerschaft gekennzeichnet.

Schwangerschaft und Laktation

Kontraindiziert in Schwangerschaft.

Nebenwirkungen von Estriol

Spannung oder Schmerz in den Milchdrüsen, der flüssigen Retention, dem Brechreiz, der Hypersekretion von Halsschleim, arterieller Hypertonie, gastrocnemius Muskelkrämpfe, Kopfweh, Sehschwächung, wird Pigmentation auf der Haut fleckig; lokale Verärgerung oder juckend (Sahne).

Überdosis

Symptome: Brechreiz, das Erbrechen, von der Scheide fleckig werdend.

Behandlung: symptomatische Therapie.

Wege der Verwaltung

Innen, intravaginal.

Vorsichtsmaßnahmen für Estriol

Verwarnung wird für thromboembolic Episoden in Geschichte, Herzversagen, Nierenfunktionsstörung, arterieller Hypertonie, Fallsucht, Migräne, schwerer Lebererkrankung, endometriosis, fibrocystic mastopathy, porphyria, hyperlipoproteinemia vorgeschrieben.

Wenn man estriol nimmt, wird eine jährliche Kontrolluntersuchung empfohlen.

Someone from the Italy - just purchased the goods:
Predizin 35mg 60 pills