Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Omega von Epoetin

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Epomax

Der lateinische Name der Substanz Omega von Epoetin

Omega von Epoetinum (Klasse. Omega von Epoetini)

Chemischer Name

Omega - (1-165)-Erythropoietin (genetisch konstruiert); ein glycoprotein, der aus 165 Aminosäuren besteht

Pharmakologische Gruppe:

Anreger von hematopoiesis

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

D63.8 Anämie in anderen chronischen Krankheiten klassifiziert anderswohin: Anämie in chronischen Krankheiten; Anämie in immunologischen Unordnungen; Anämie in Magengeschwür; Anämie in Nierekrankheiten; Anämie mit der HIV-Behandlung; Anämie im Vordergrund des chronischen Nierenmisserfolgs; Anämie in Patienten mit myeloma; symptomatische Anämie; symptomatische Anämie der Nierenentstehung; Anämie in HIVANGESTECKTEN Patienten; Nierenanämie

Arzneimittellehre

Weisenhandlung - Hematopoietic, erythropoietic.

Hilft, die Zahl der Elemente des roten Bluts und den Inhalt des Hämoglobins in ihnen zu normalisieren.

Anwendung der Substanz Omega von Epoetin

Anämie im Vordergrund des chronischen Nierenmisserfolgs.

Beschränkungen

Überempfindlichkeit, arterielle Hypertonie, Schwangerschaft (Ich Vierteljahr), Stillen (zur Zeit des Behandlungshalts), das Alter von Kindern.

Nebenwirkungen der Substanz Omega von Epoetin

Hyper - oder hypotension, tachycardia, stenocardia, Thrombose, hyperkalemia, grippenähnliche Symptome, Schwellung, Erschöpfung, Kalbmuskelkrämpfe, Bronchitis, Diarrhöe, pruritis, anaphylactic Stoß.

Überdosis

Symptome: vergrößerter hematocrit, Hämoglobinniveau, Blutviskosität, Hypertonie, Thrombose.

Behandlung: antihypertensive und / oder Antikoagulanstherapie (vor dem Hintergrund der Umkehrung von erythropoietin).

Wege der Verwaltung

SC oder IV.

Vorsichtsmaßnahmen für die Substanz Omega von Epoetin

Mit der Verwarnung ernennen mit CHD, Konvulsionen und Amnesie, in den II und III Vierteljahren der Schwangerschaft (nur auf strengen Anzeigen und in den niedrigsten Dosen). Mindestens 1-2mal pro Woche ist es notwendig, Hämoglobin und hematocrit, Kalium, creatinine und andere Serumsniveaus zu kontrollieren. Wenn man Patienten mit Thrombose behandelt, wird Blut coagulability einmal monatlich geprüft. Vor der Behandlung ist es notwendig, Faktoren auszuschließen, die die Wirkung reduzieren können: Unzulänglichkeit von Vitamin B12 und folic Säure, Vergiftung mit Aluminium, Infektionen, corticosteroid Therapie oder immunosuppressants.

Someone from the Oman - just purchased the goods:
Timusamin thymus bioregulator 40 pills