Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Edas-801

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Homöopathische Heilmittel

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

A63.0 Anogenital (venerische) Warzen

Warzen von Anogenital, Venerische Warzen, Condylomata genital, Condyloma hat Äußerlich hingewiesen, haben genitale Warzen, Äußerlich spitzer condyloma, Angespitzter Condyloma, Wohnung condyloma angespitzt

B07 Virenwarzen

Warzen, Menschliches Warzenvirus, Vulgäre Warzen, Flache Warze, Flache und vulgäre Warze in Kindern, Warze von Plantar, Allgemeine Warze, Allgemeine Pflanzerwarze, Haut Papillomas

H66 Suppurative und unangegebene otitis Medien

Bakterienohrinfektionen, Entzündung des mittleren Ohrs, Infektionen der oberen Atemwege, Ansteckend-entzündliche Krankheiten von ENT-Organen, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege, Ansteckend-entzündliche Krankheiten des Ohrs, Infektionskrankheiten von ENT-Organen mit gekennzeichnetem Schmerzsyndrom, Ohrinfektion, Mediainfektion von Otitis, Beharrlicher Entzündung des mittleren Ohrs in Kindern, Ohrschmerz von otitis

J31 Chronischer rhinitis, nasopharyngitis und Rachenkatarrh

Allergischer rhinosinusopathy, Entzündung des Nasenmucosa, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege, Katarrh nasopharyngeal Bereich, Ganzjähriger rhinitis, Özen, Halsweh oder Nasenhyperplastik, Rhinitis, Faringoezofagit, Chronischer bakterieller rhinitis

J33 Polyp der Nase

Wiederkehrender Nasenpolyposis

J35.2 Hypertrophäe von Nasenpolypen

Nasenpolypen, Adenoiditis

K05.4 Periodontal Krankheit

Alveolarer Eiterfluss, Amphodontosis, Chronischer parodontosis, Oberflächlicher und tiefer periodontitis, Eiterfluss

K12.0 Wiederkehrender aphthae der Mundhöhle

Wiederkehrender aphthous stomatitis, Aphthous stomatitis, Afts des mündlichen mucosa, Geschwürbildung der Mundhöhle, Geschwürbildung des mündlichen mucosa, Stomatitis aphthous, Bednara apfta, Aphthae

L70 Akne

Akne nodulocystica, Akne, Akne von Comedone, Aknenbehandlung, Papulous pustelartige Akne, Akne von Papulopustulicular, Papulo-pustelartige Akne, Akne, Aknenkrankheit, Akne, Akne vulgaris, Knötchenartig-Blasenakne, Knötchenartig-Blasenakne

M13.9 Arthritis, unangegeben

Arthritis, Eitrige Arthritis (nichtansteckende), akute Arthritis, Schmerz in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Der Schmerz in osteoarthritis, die Entzündung in osteoarthritis, Entzündlichem arthropathy, Entzündlichen und degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Entzündlicher Krankheit des musculoskeletal Systems, Entzündlicher gemeinsamer Krankheit, Entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, zerstörender Arthritis, Der Krankheit des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems und Bindegewebes, Infektionen musculoskeletal System, monoartrit, Nichtansteckende Arthritis, rheumatische Arthritis, Osteoarthritis, Akute Entzündung des musculoskeletal Gewebes, Akute entzündliche Krankheiten des musculoskeletal Systems, Akute entzündliche Bedingung des musculoskeletal Systems, Akute Arthritis, Akuter osteoarthritis, Posttraumatischer osteoarthritis, Reaktive Arthritis, Chronische entzündliche Krankheiten der Gelenke, Chronische Arthritis, Chronische entzündliche Arthritis, Chronische Entzündung der inneren Schicht der gemeinsamen Kapsel, Chronische Entzündung der gemeinsamen Kapsel, Chronische entzündliche Krankheit der Gelenke, Arthritis von Exudative

M15-M19 Osteoarthritis

Zusammensetzung

Thuja occidentalis D6 auf einer öligen Basis; in Fläschchen der Glasmasse von 25 ml, im Fall 1 Flasche.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - metabolisch.

Fördert die Wiederherstellung des epithelischen Gewebes, normalisiert die Tätigkeit von sekretorischen Elementen der Haut und Schleimhäute.

Anzeigen

Krankheiten der Haut und Schleimhäute: Akne, Warzen, condylomas, chronischer atrophic rhinitis, aphthous stomatitis; Polypen der Nase, Nasenpolypen, otitis, parodontosis, Arthrose, Arthritis.

Gegenindikationen

Nein.

Nebenwirkungen

Nicht identifiziert.

Wechselwirkung

Vereinbar mit irgendwelchen pharmakologischen Agenten.

Das Dosieren und Verwaltung

Wenden Sie Außen-einen kleinen Betrag von Öl zur betroffenen Haut 2-3mal pro Tag an.

Intranasen-durch 3-4 Fälle in jedem Nasengang 2-3mal pro Tag.

Wenn otitis - Schmierung von Hautbereichen hinter der Ohrmuschel oder Einführung in die Außengehörkanalgaze turunda, befeuchtet mit Öl.

Für Krankheiten der Mundhöhle - Schmierung des mucosa 3mal pro Tag (nach dem Essen und Spülen).

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

1 Jahr.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Edas-401M
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Engystol
 

Someone from the Belgium - just purchased the goods:
Cerebrum compositum N injection 2,2ml 5 vials