Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Tinktur von Dr Theiss Echinaceae

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Tinktur

Aktive Substanz: Tinctura Echinaceae angustifoliae

ATX

L03AX Anderer immunostimulants

Pharmakologische Gruppe:

Anderer immunomodulators

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

B99 Andere Infektionskrankheiten: (Opportunistische) Infektionen; Infektionen auf dem Hintergrund der Immunschwäche; opportunistische Infektionen

D84.9 Unangegebene Immunschwäche: Lungenentzündung in Immunodeficient-Staaten; autogeschützte Krankheit; autogeschützte Krankheiten; strenge Immunschwäche; geschützter Mangel; Immunschwäche; Immunschwächenkrankheiten; Immunschwäche setzt wegen der Chirurgie fest; Immuntherapie für Krebs; Immunomodulation; Infektionen in Patienten mit geschwächten Immunsystemen; Korrektur des geschützten Mangels; Korrektur von Immunschwächen; Korrektur eines geschwächten Immunsystems; Korrektur einer geschwächten Immunität in Immunodeficient-Staaten; Verletzung der Immunität; Verletzung des geschützten Status; Immunsystemunordnungen; primäre Immunschwäche; das Aufrechterhalten der Immunität; das Senken der Verteidigung des Körpers; das Senken der Immunität; das Senken der Immunität der Kälte und Infektionskrankheiten; die Abnahme des geschützten Status; gesenkter Widerstand gegen Infektionen; gesenkter Widerstand gegen Infektionen und Kälte; gesenkter Widerstand; Immunosuppression; Geneigtheit zur Kälte; erworbene geschützte Mängel; Strahlenimmunschwäche; die Entwicklung der Immunschwäche; geschütztes Funktionsstörungssyndrom; Immunschwächesyndrom; primäres Immunschwächesyndrom; das Reduzieren der Verteidigung des Körpers; Immunosuppression; reduzierte geschützte Verteidigung; das Reduzieren lokaler Immunität; das Reduzieren des Gesamtkörperwiderstands; die Abnahme in der zellvermittelten Immunität; reduzierter Widerstand gegen Infektionen in Kindern; das Reduzieren des Widerstands des Körpers; reduzierter Widerstand; reduzierte Immunität; Statusimmunschwäche; Anregung der Prozesse der nichtspezifischen Immunität; schwere auswählende sekundäre Immunschwäche; Immunitätsbeklemmung; primäre Immunschwäche

J06 Akute obere Atemwegeninfektionen von vielfachen und unangegebenen Positionen: Häufige Kälte von Virenkrankheiten; Infektionen von ENT-Organen; akute Atmungskrankheit der Grippennatur; Schmerz für die Kälte; akute katarrhalische Krankheit; Kälte; Kälte; Kälte; Atmungsinfektion; katarrhalische Saisonkrankheit; Saisonkälte; Schmerz in ansteckenden und entzündlichen Krankheiten der oberen Atemwege; Bakterieninfektionen der oberen Atemwege; Bakterieninfektionen des Respirationsapparaten; Virenatmungskrankheit; Virenatemwegeninfektionen; entzündliche Krankheit der oberen Atemwege; entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege; entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege mit dem schwierigen, um Auswurf zu trennen; entzündliche Atmungskrankheit; sekundäre Infektionen für die Kälte; schwierige Auswurftrennung in akuten und chronischen Atmungskrankheiten; obere Atemwegeninfektionen; Infektionen der oberen Atemwege; Atemwegeninfektionen; Atmungs- und Lungeninfektionen; ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege; ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege und ENT-Organe; ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege in Erwachsenen und Kindern; ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege; ansteckende Entzündung der Atemwege; Atemwegeninfektion; Qatar obere Atemwege; Katarrh der oberen Atemwege; Katarrh der oberen Atemwege; katarrhalische Phänomene von der oberen Atemwege; Husten in Krankheiten der oberen Atemwege; Husten für die Kälte; ARVI; ARI; ARI mit Phänomenen von rhinitis; akute Atmungsinfektion; akute ansteckend-entzündliche Krankheit der oberen Atemwege; akute Atmungskrankheit; Verfolgung im Hals oder der Nase; Atmungs- und Vireninfektionen; Atmungskrankheiten; Atmungsinfektionen; wiederkehrende Atemwegeninfektionen; sekundäre Infektionen mit Grippe; Grippenstaaten; fiebrige Bedingungen für Grippe

J11 Grippe, nicht identifiziertes Virus: Grippe; Grippe in den frühen Stufen der Krankheit; Grippe in Kindern; Kälte in der Brust; beginnt grippenähnliche Bedingung; akute Krankheitsparagrippe; Paragrippe; Paragrippenstaat; Grippenepidemien; die Schmerzen der Grippe

J40 Bronchitis nicht angegeben als akut oder chronisch: Asthmatische Bronchitis; allergische Bronchitis; allergische Bronchitis; asthmatische Bronchitis; Rhinotraheobronchitis; asthmatische Bronchitis; Bakterienbronchitis; Bronchitis; Bronchitis des Rauchers; Bronchitis von Rauchern; Entzündung der niedrigeren Atemwege; Krankheit der Bronchien; Raucher von Qatar; Hustenraucher; Husten mit entzündlichen Krankheiten der Lungen und Bronchien; Störung der Bronchialsekretion; verschlechterte Bronchialfunktion; akuter tracheobronchitis; subakute Bronchitis; Tracheobronchitis; chronische Lungenkrankheiten

R53 Funktionsstörung und Erschöpfung: Unordnungen von Asthenic; Bedingungen von Asthenic; Phänomene von Asthenic; Syndrom von Asthenic; Unordnung von Asthenic; der Staat Asthenic; Phänomen von Asthenic; Asthenia; Astheno-adynamic subdepressiver Staat; Symptome von Asthenovegetative; Asthenic-autonomic Semiologie; Unordnung von Asthenic autonomic; Unordnung von Asthenodepressive; Astheno-depressive Unordnung; der Staat Asthenodepressive; Astheno-depressiver Staat; Unordnung von Asthenoneurotic; Astheno-Nervenstaat; schneller fatiguability; Grippe von jungen Arbeitssüchtigen; Grippenyuppie; diabetischer asthenia; Erschöpfung des Nervensystems; physische Erschöpfung; Unbehagen; Nervenerschöpfung mit Depression; allgemeine geistige Erschöpfung; allgemeine physische Erschöpfung; allgemeines Unbehagen; pathologische Erschöpfung; vergrößerte Erschöpfung; geistige Erschöpfung; geistige Erschöpfung; Astenovegetative Syndrom; chronisches Erschöpfungssyndrom; Abnahme in der Gesamttätigkeit; der Staat der vergrößerten Erschöpfung; Bedingungen der vergrößerten Erschöpfung; geistige Erschöpfung; Fußfall; Erschöpfung; Fatigability; physische Erschöpfung; physische und geistige Erschöpfung; physische Arbeitsüberlastung; funktionelle asthenic Bedingungen; chronische Erschöpfung; chronische asthenic Bedingungen

Z29.1 Prophylaktische Immuntherapie: Impfung gegen Vireninfektionen; Spenderimpfung; Impfung und Wiederholungsimpfung; Impfung von Neugeborenen; Impfung gegen Leberentzündung B; Immunisierung; Korrektur des geschützten Status; therapeutische und prophylaktische Immunisierung; vorbeugende Immunisierung; spezifischer immunoprophylaxis; Anregung der Prozesse der nichtspezifischen Immunität

Z54 Wiederherstellungsperiode: Die Wiederherstellungsperiode; die Wiederherstellungsperiode nach Krankheit; Wiederherstellung; die Wiederherstellung von der Grippe und Kälte; Wiederherstellung nach Krankheit; der Mangel an Mineralsalzen in der Periode der Heilung; die Periode der Wiederherstellung nach Krankheit; die Periode der Wiederherstellung nach Krankheit und Chirurgie; die Periode der Wiederherstellung nach einer schweren Krankheit; die Periode der Heilung nach Krankheit; Rehabilitationsperiode; Rekovalestsentsii-Periode nach Infektionskrankheiten; decubation; die Periode der Heilung nach der Chirurgie und den Infektionskrankheiten; die Periode der Heilung nach verlängerten Infektionen; die Periode der Heilung nach ernsten Krankheiten; die Periode der Heilung nach strengen Infektionen; Rehabilitationsperiode; genesender Staat; Heilung nach Krankheit; Heilung nach Infektionskrankheiten; Heilung nach schwächenden Krankheiten; Heilung nach Infektionskrankheiten; Heilung an einem Hochblutverlust; Status der Heilung nach Krankheit

Zusammensetzung und Ausgabenform

Tinktur 100 ml

Echinacea angustifolia 33.3 g

In Flaschen von dunklem Glas von 50 ml; in der Flasche des Kastens 1.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Immunosuppressive.

Vergrößert die phagocytic Tätigkeit von granulocytes, macrophages.

Anzeige der Tinktur von Dr Theiss Echinaceae

Abnahme in der Immunität, akute Infektionskrankheiten (Verhinderung und Behandlung), Anpassung mit dem Ändern von Zeitzonen, Klima, meteosensitivity..

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit (einschließlich zu Compositae), Tuberkulose, Leukämie, multiple Sklerose, autogeschützte Krankheiten, Schwangerschaft, Stillen.

Nebenwirkungen

Mit der Überempfindlichkeit zu Compositae in einigen Fällen kann es allergische Hautreaktionen geben, die Rauschgiftunterbrechung verlangen.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen (eine kurze Zeit, um in Ihrem Mund zu bleiben, nicht schluckend). Für die Prävention von Infektionskrankheiten - 20-30 Fällen 3mal pro Tag, mit akuten Infektionen - einmal 50 Fälle, dann - 10-20 Fälle jede Stunde.

Spezielle Instruktionen

Vor dem Gebrauch sollte das Fläschchen geschüttelt werden.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Tinktur von Dr Theiss Echinaceae

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Tinktur von Dr Theiss Echinaceae

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Qatar - just purchased the goods:
Pielotax intensive course 180 capsules