DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Ditamin

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Einspritzung; mündliche Lösung; Verzögerungstabletten

Aktive Substanz: Dihydroergotamine*

ATX

N02CA01 Dihydroergotamine

Pharmakologische Gruppen:

Alpha-Blockers

Agenten von Serotonergic

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

G43 Migräne: Der Schmerz der Migräne; Migräne; Hemiplegic-Migräne; Migränenkopfweh; ein Migränenangriff; dauerndes Kopfweh; hemicranias

I95.1 Orthostatic hypotension: Idiopathic orthostatic hypotension; Orthostatic hypotension; Orthostatic-Syndrom; Reaktionen durch den Typ asimpatikotonii

R51 Kopfweh: Schmerz im Kopf; cephalgia; Schmerz in Sinusitis; Schmerz im Hals; Schmerzkopfweh; Kopfweh vasomotor Ursprung; Kopfweh vasomotor Ursprung; Kopfweh mit vasomotor Störungen; Kopfweh; neurologisches Kopfweh; dauerndes Kopfweh

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Ampulle mit 1 ml Lösung für die Einspritzung enthält dihydroergotamine mesylate 1 Mg; im Paket 50 Pcs.

1 ml Lösung für die mündliche Verwaltung (20 Fälle) - 2 Mg; in Flaschen von 30 ml.

1 Tablettenverzögerung - 2.5 Mg; in einer Blase 10 Pcs. Im Paket 2 Blasen.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - vasodilator.

Es Empfänger der Blöcke alpha1 und alpha2-adrenergic von Behältern, ihre Vergrößerung verursachend, vergrößert ein bisschen den Ton von Adern.

Anzeige des Rauschgifts Ditamin

Migräne, Kopfweh des vasomotor Ursprungs, orthostatic hypotension.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Kranzarterienunzulänglichkeit, Angina pectoris, myocardial Infarkt, arterielle Hypertonie, periodisch auftretender claudication, Sepsis, Stoß, Hepatisch-Nierenunzulänglichkeit.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Kontraindiziert in Schwangerschaft. Milch absondernde Frauen sollten Stillen während der Behandlungsperiode aufhören.

Nebenwirkungen

Brechreiz, das Erbrechen, die Muskelschwäche, in Gliedermuskeln, myalgia, Angina, bradycardia oder tachycardia, Schwindel, Schwellung, dem Jucken prickelnd; selten - ischemia Finger und Zehen (Gangrän), Verwirrung, Konvulsionen, hemiplegia.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen und parenteral. Migräne, für einen Angriff (so bald wie möglich), in / M oder s / c - 1-3 Ampullen oder IV / ml, die wöchentliche Gesamtdosis - nicht mehr als 6 ml anzuhalten; für die Prophylaxe - 25 Fälle oder 1 Tisch. 2-3mal pro Tag (maximale Dosis - bis zu 10 Mg / Tag) seit mehreren Wochen. Orthostatic hypotension - 25 Fälle (1 Tisch) am Morgen und 50 Fälle oder 2 Tabletten. Am Abend, seit 2 Wochen.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Ditamin

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Ditamin

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Bymaral
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Kytril
 

Someone from the Italy - just purchased the goods:
Lucetam 1200mg 20 pills