Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Dipiridamol

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Substanz; Substanzenpuder; Suspendierung für die mündliche Verwaltung; Dragees; Filmdragees

Aktive Substanz: Dipyridamolum

ATX

B01AC07 Dipyridamole

Pharmakologische Gruppen

Antiaggregants

Agenten von Adenosinergic

Angioprotectors und Mikroumlauf correctors

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

I25 Chronische ischemic Herzkrankheit: Ischämische Herzkrankheit auf dem Hintergrund von hypercholesterolemia; ischämische Herzkrankheit ist ein chronischer; ischämische Herzkrankheit; stabile Kranzarterienkrankheit; Percutaneous transluminal angioplasty; Myocardial ischemia, Arterienverkalkung; wiederkehrender myocardial ischemia

I74 Embolie und arterielle Thrombose: Thrombose der Anstrengung (Betonung); arterielle Thrombose; Arteriothrombosis; subakute und chronische arterielle Thrombose; subakute Thrombose von peripherischen Arterien; postwirkende Thrombose; Gefäßthrombose; Gefäßembolie; Thrombose des Aortocoronary-Rangierens; arterielle Thrombose; Thrombose von Arterien; Kranzarterienthrombose; Koronarthrombose; Thrombose von Blutgefäßen; Thrombose mit dem Ischemic-Schlag; Thrombose mit allgemeinen chirurgischen Operationen; Thrombose in Oncology Operationen; Gefäßthrombose; Bildung von Thrombus in der postwirkenden Periode; Komplikationen von Thrombotic; Krankheiten von Thromboembolic; Syndrom von Thromboembolic; Komplikation von Thromboembolic in der postwirkenden Periode; Thromboembolism von Arterien; teilweise Gefäßthrombose; Embolie; Embolie von Arterien

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Dragee enthält dipyridamole 75 Mg; im Kasten 7 zieht für 15 Pcs Blasen.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - antiaggregational, Antibindemittel.

Es blockiert phosphodiesterase, stimuliert indirekt Adenosinempfänger.

Anzeigen von Dipiridamol

Prophylaxe und Therapie von thromboembolic Komplikationen; chronische kranzartige Unzulänglichkeit.

Anwendung der Schwangerschaft und des Stillens

Mit der Verwarnung in Schwangerschaft (das erste Vierteljahr).

Nebenwirkungen

Kopfweh, tachycardia, dyspeptische Unordnungen.

Wechselwirkung

Stärkt (gegenseitig) die Wirkung von Azetylsalizylsäure. Koffein (oder Produkte, die es enthalten), vergrößert die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, auf einem leeren Magen, 1 Stunde vor einer Mahlzeit, unten ein Glas von Wasser waschend (können Sie Milch geben).

Für die Prophylaxe und Therapie von thromboembolic Komplikationen - 75 Mg 5-6mal pro Tag, in der Kombination mit Azetylsalizylsäure - 3mal pro Tag;

Mit der chronischen kranzartigen Unzulänglichkeit - 75-100 Mg 3mal pro Tag.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Dipiridamol

In einem trockenen Platz, bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben des Rauschgifts Dipiridamol

5 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Euphyllin
 

Someone from the Bahrain - just purchased the goods:
Vezugen 20 capsules