Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Difen

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Diclofenac

ATX Code M01AB05 Diclofenac

Pharmakologische Gruppe

NSAIDs - Essigsaure saure Ableitungen und verwandte Zusammensetzungen

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

M00-M25 Arthropathy

M05 Seropositive rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis seropositive

M10 Gicht

Verärgerung der Gicht, Akuter Gelenkangriff mit Gicht, Akuter gichtkranker Angriff, Gichtkranker Angriff, Wiederkehrende Gichtangriffe, Chronische Gicht

M15-M19 Osteoarthritis

M42 Osteochondrosis

Schmerz in spinalem osteochondrosis, Halswirbel osteochondrosis, Syndrom von Radicular in osteochondrosis, zwischenvertebralem osteochondrosis, osteochondrosis, Osteochondrosis mit radicular Syndrom, Osteocondritis des Stachels

M45 Ankylosing spondylitis

Ankylosing spondylarthrosis, Krankheit von Marie-Strumpel, Ankylosing spondylitis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Bechterews Krankheit, Ankylosing spondylitis, Krankheiten des Rückgrats, Rheumatischen spondylitis, Bechterew-Marie-Strumpel Krankheit

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

N70 Salpingitis und oophoritis

Adnexitis, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Infektion der Geschlechtsorgane, Oophoritis, Akuten adnexitis, Salpingitis, Salpingo-oophoritis, Chronischen entzündlichen Krankheiten der Eierstöcke, Entzündung der Eierstöcke

N71 Entzündliche Krankheiten der Gebärmutter, außer dem Nacken

Intragebärmutterinfektionen, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Infektion der Geschlechtsorgane, Chronischen endometriometritis, Chronischen entzündlichen Krankheit der Gebärmutter, Endometritis, Endometriometry

N73.2 Parametritis und Beckenzellulitis, unangegeben

Infektionen der fetten Becken-, Beckencellulitis, Parametritis, Beckencellulitis

N76 Andere entzündliche Krankheiten der Scheide und Vulva

Atrofic vulvovaginitis, Vulvovaginitis bakteriell, Vulvovaginitis oestrogenunzulänglicher, Bakterieller vaginosis, Vaginitis, Vaginitis bakterielle, Entzündliche Krankheiten der Scheide und Vulva, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Vulvit, Vulvovaginitis, Gardnerella, Pilzartigem vulvovaginitis in Mädchen und Jungfrauen, Infektion der Scheide, Infektion der Geschlechtsorgane, Colpitis, Verletzung der Reinheit der vaginalen Sekretion, Nichtspezifischen cervicovaginitis, Nichtspezifischen vulvitis, Nichtspezifischen vulvovaginitis, Nichtspezifischen colpitis, Wiederkehrenden nichtspezifischen bakteriellen vaginosis, Bedeckungen von Senylic, Mischcolpus, Chronischen vaginitis, Infektionen von Vulvovaginal, Bakteriellen vaginitis, vaginalen Mischinfektionen

T08-T14 Verletzungen zum unangegebenen Teil des Stamms, Gliedes oder Körpergebiets

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Tablette mit Darmüberzug enthält diclofenac Natrium 50 Mg, in einer Blase packen 10 Pcs ein.

1 Ampulle mit 3 ml Lösung für die Einspritzung - 75 Mg.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, schmerzlindernd.

Anzeigen

Entzündliche und degenerative Formen von rheumatischer Arthritis, ankylosing spondylitis, osteoarthritis, spondyloarthritis, schmerzhaften Rückgratverletzungen, Extragelenkrheumatismus, akuten Gichtangriffen, postwirkenden und posttraumatischen Schmerzbedingungen, Schmerz nach dem Zahneingreifen, schmerzhaften entzündlichen gynecological Krankheiten.

Gegenindikationen

Magengeschwür, Überempfindlichkeit, "Aspirin" Bronchialasthma, pollinosis, Alter (bis zu 1.5 Jahre).

Nebenwirkungen

Unterleibsschmerz, Brechreiz, Flatulenz, Verstopfung, Diarrhöe; flüssige Retention im Körper, der arteriellen Hypertonie, tachycardia; thrombocytopenia, Anämie.

Das Dosieren und Verwaltung

Tabletten: Für Erwachsene ist die anfängliche Dosis 150 Mg / Tag (zwei oder drei Mahlzeiten) mit Mahlzeiten. Die Wartungsdosis ist 100 Mg / Tag (in mehreren Schritten).

Lösung für die Einspritzung: für die Noterleichterung des Schmerzes - in / M 75 Mg, ohne Wirkung - wieder nach 30 Minuten. Es kann auch an Zwischenräumen von 12 Stunden, mit der täglichen Gesamtdosis nicht außerordentliche 150 Mg verwaltet werden. Der Übergang nach der ersten oder zweiten IM-Einspritzung für die mündliche Verwaltung stellt entsprechende Kontrolle des Schmerzes zur Verfügung.

Die übliche Dosis in Kindern ist 2-3 Mg / Kg des Körpergewichts, der Kinder mit einem Körpergewicht von 15-30 Kg - 25 Mg zweimal täglich, mit einer Masse von mehr als 45 Kg - 25 Mg 3mal pro Tag oder 50 Mg 2mal pro Tag.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen, kühlen vor dem Licht geschützten Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the United Kingdom - just purchased the goods:
Glandokort 60 capsules