Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Diclofenac-lange

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Diclofenac

ATX Code S01BC03 Diclofenac

Pharmakologische Gruppe

NSAIDs - Augenagenten [NSAIDs - Essigsaure saure Ableitungen und verwandte Zusammensetzungen]

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

H10.9 Bindehautentzündung, unangegeben

Bindehautentzündung von Trahomny, katarrhalische Bindehautentzündung, Bindehautentzündung von Giperpapillyarny, Nichtansteckende Bindehautentzündung, eitrige Bindehautentzündung, Eitrige Bindehautentzündungsform, Ganzjährige Bindehautentzündung, eitrige Bindehautentzündung, Subakute Bindehautentzündung, Sekundär mit Bindehautentzündung infiziert

H59 Unordnungen des Auges und adnexa nach medizinischen Verfahren

Zustand nach der Chirurgie auf dem Augapfel, Zustand nach der plastischen Chirurgie der Augenlider, Zustand nach der Chirurgie auf der Hornhaut, Zustand nach chirurgischen Augenoperationen, Dem Einengen des Schülers nach dem Eintröpfeln mydriatics

S05 Verletzung des Auges und der Bahn

Wunden des Augeneindringens, in Wunde des Augapfels, Oberflächliche Verletzung der Hornhaut, Posttraumatischen keratopathy, Posttraumatischen Hauptretinaldystrophie Nichteindringend, in Wunde der Hornhaut, Zustand nach Augenverletzungen, Zustand nach Augapfelverletzungen Eindringend, in Hornhautwunden, Verletzungen zu Augengeweben, Verletzungen zur Hornhaut, Verletzung des vorderen Teils des Auges Eindringend

S05.5 Eindringenwunde des Augapfels mit dem Fremdkörper

Das Eindringen in Wunde des Augapfels

S05.6 Eindringenwunde des Augapfels ohne Fremdkörper

Das Eindringen in Wunde des Augapfels

T88.9 Komplikation der chirurgischen und ärztlichen Behandlung, unangegeben

Schmerz in der postwirkenden Periode, Schmerz in der postwirkenden Periode nach der orthopädischen Chirurgie, Schmerzsyndrom nach diagnostischen Verfahren, Schmerz nach der Chirurgie Diagnostisch, Schmerz nach der Chirurgie, Schmerz nach der orthopädischen Chirurgie, Schmerz nach der Eliminierung von hemorrhoids, Schmerz in der Anwendung des excimer Lasers, Schmerz mit Verletzungen und nach dem chirurgischen Eingreifen, den Schmerzsyndromen in der Zahnpraxis, dem Schmerzhaften diagnostischen Eingreifen, den Schmerzhaften diagnostischen Manipulationen, den Schmerzhaften instrumentalen diagnostischen Verfahren, der Schmerzhaften instrumentalen Manipulation, den Schmerzhaften Behandlungen, den Schmerzhaften Manipulationen, dem Schmerzhaften Ankleiden, dem Schmerzhaften therapeutischen Eingreifen, dem Schmerz im Bereich der chirurgischen Wunde, dem Schmerz in der postwirkenden Periode, dem Schmerz nach diagnostischen Verfahren, Schmerz nach der orthopädischen Chirurgie, dem Schmerz während diagnostischer Verfahren, dem Schmerz während therapeutischer Verfahren, dem Schmerz in Orthopädie, Dem Schmerz in der postwirkenden Periode, dem Schmerz nach diagnostischen Verfahren, Der Schmerz nach der Sclerotherapy, Der Schmerz nach der Zahnchirurgie, dem postwirkenden Schmerz, dem Schmerzpostfunktionär und posttraumatisch, Dem Schmerz der Zahnförderung, der Entzündung nach der Chirurgie oder Verletzung, Entzündung nach der orthopädischen Chirurgie, Entzündung nach der Chirurgie, Das entzündliche Syndrom nach der Chirurgie, Schwärenden postwirkenden Fistel, Wunde, Komplikationen nach der Zahnförderung Bedienend

Zusammensetzung

Auge lässt 1 ml fallen

aktive Substanz:

Diclofenac-Natrium 0.001 g

Hilfssubstanzen: hypromellose - 0.005 g; Sorbic-Säure 0.001 g; Natriumshydrophosphat dodecahydrate - 0.0119 g; Kalium dihydrogen Phosphat 0.0045 g; Natriumchlorid - 0.0041 g; gereinigtes Wasser - bis zu 1 ml

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, schmerzlindernd.

Das Dosieren und Verwaltung

Conjunctival.

Hemmung von intrawirkendem miosis: Das Rauschgift wird in 1 eingeträufelt schauen in den conjunctival Sack seit 2 Stunden an einem Zwischenraum von 30 Minuten (4mal) vor der Operation herein.

Prävention des Blasenödems des gelben Flecks: Das Rauschgift wird in 1 Fall 3mal pro Tag seit 2-3 Wochen nach der Operation eingeträufelt.

Mit einem therapeutischen Zweck: 1 Fall 3-4mal pro Tag, abhängig von der Strenge des Zustands. Der Kurs der Behandlung kann von 1 bis 2 Wochen dauern.

Form des Problems

Augenfälle, 0,1 %. In einer Plastikflasche mit einem Automatentropfer, 5 und 10 ml. 1 f. in einem Satz von Karton.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre. Das geöffnete Fläschchen sollte seit mehr als 30 Tagen nicht versorgt werden.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Mexico - just purchased the goods:
Vidisic eye gel 10gr