Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Phosphat von Dexamethasone

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Dexamethasone

ATX Code H02AB02Dexamethasone

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

A41.9 Septikämie, unangegeben

Septische Krankheiten, Septikämie / bacteremia, Toxico-ansteckender Stoß, Stoß von Endotoxin, Bakterienseptikämie, Bakterieninfektionen des strengen Kurses, Verallgemeinerte Infektionen, Verallgemeinerte Körperinfektionen, haben Infektionen, Wundensepsis, Septiccopymia, Septisch-toxische Komplikationen, Septikämie, Septische Bedingungen, Septischer Stoß, Septische Bedingung, Septischer Stoß verallgemeinert

B99 Andere Infektionskrankheiten

Infektionen (opportunistisch), Infektionen auf dem Hintergrund der Immunschwäche, Opportunistische Infektionen

Die Krankheit von C81 Hodgkin [lymphogranulomatosis]

Paltauf-Sternberg Krankheit, Die verallgemeinerte Form der Krankheit von Hodgkin, Lymphogranulomatosis, der Krankheit von Hodgkin, des lymphoma von Hodgkin, des bösartigen lymphoma von Hodgkin, des lymphoma von Hodgkin, Krankheiten von Lymphoproliferative, Reticulosis fibromyaloid, Fiebers von Pelya-Ebstein

D55-D59 Hemolytic Anämie

D69.6 Thrombocytopenia, unangegeben

Diathese von Hemorrhagic des thrombocytopenic Ursprungs, Syndrom von Hemorrhagic des thrombocytopenic Ursprungs, Idiopathic thrombocythemia, Thrombocytopenia, Mai - Hegglina Anomalien, Erblicher thrombocytopathies, Fieber mit thrombocytopenia

D70 Agranulocytosis

Agranulocytosis, ist Aleicia, Aleykocytosis, Angina von Agranulocytic, Angina agranulocytic, Primärer cytopenia erblich

E27.4 Andere und unangegebene adrenocortical Unzulänglichkeit

Hypocorticism, Hypoaldosteronism, Nebennierenunzulänglichkeit, Unzulänglichkeit des Kortex, Unzulänglichkeit des Kortex, Sekundäre adrenocortical Unzulänglichkeit, Sekundäre Nebennierenunzulänglichkeit, Sekundäre Unzulänglichkeit des Kortex, der Vorläufigen Abnahme in der Funktion des Kortex, Funktionsstörung des Kortex

G93.6 Ödem des Gehirns

Intrawirkendes Gehirnödem, Gehirnödem, Posttraumatische Schwellung des Gehirns, hat Gehirnödem mit der Strahlentherapie, Gehirnödem verkehrt, das mit Haupttrauma, Posttraumatischem Gehirnödem, Ödem des Gehirns in Vergiftung vereinigt ist

J46 Status asthmaticus

Asthmatischer Angriff, Status asthmaticus, Bronchospasm in Bronchialasthma

J98.8.0 * Bronchospasm

Bronchospasm in Bronchialasthma, Bronchospasm, wenn ausgestellt, einem Allergen, bronchospastic Reaktionen, bronchospastic Status, bronhospastichesky Syndrom, Krankheiten, die durch bronchospastic Syndrom, umkehrbaren bronchospasm, krampfhaften Husten begleitet sind

M00-M25 Arthropathy

M05 Seropositive rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis seropositive

M10 Gicht

Verärgerung von Gicht, Akutem Gelenkangriff mit Gicht, Akutem gichtkrankem Angriff, Gichtkrankem Angriff, Wiederkehrenden Gichtangriffen, Chronischer Gicht

M15-M19 Osteoarthritis

M30-M36 Körperbeteiligung des Bindegewebes

Collagenoses

M71 Anderer bursopathies

Bursitis, Bursopathy, Krankheiten von weichen Geweben, Osteoarthritis in Musculo-Gelenkkrankheiten, Entzündlicher Krankheit von weichen Geweben, Subakutem bursitis

M77.9 Anderes unangegebenes

Kapsel, Periarthritis, Tendonitis, Tendopathy, Periarthropathy

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

R57 Stoß, nicht anderswohin klassifiziert

Hemmender Stoß

R57.0 Cardiogenic Stoß

Cardiogenic-Stoß

T78.2 Anaphylactic Stoß, unangegeben

Stoß von Anaphylactic, Reaktion von Anaphylactoid, Stoß von Anaphylactic, Reaktionen von Anaphylactic, erschüttern Anaphylactic zu Rauschgiften

T78.3 Angioedema

Ödem Quincke, Kehlkopfverärgerung mit angioneurotic Ödem, Wiederkehrendem angioedema, Allergischem Ödem, Wiederkehrender Schwellung von Quincy

T78.4 Allergie, unangegeben

Allergische Reaktionen zum Insulin, Allergische Reaktionen zu Insektstacheln, Allergische Reaktionen, die systemischem lupus erythematosus, Allergischen Krankheiten, Allergischen Krankheiten von Schleimhäuten, Allergischen Krankheiten und Bedingungen ähnlich sind, die sich aus vergrößerter Ausgabe des Histamins, Allergischen Krankheiten von Schleimhäuten, Allergischen Symptomen, Allergischen Symptomen in den Schleimhäuten, Allergischen Reaktionen, Allergischen Reaktionen ergeben, die durch Insektbissen, Allergische Reaktionen, Allergische Bedingungen, Allergisches Kehlkopfödem, allergopathy, allergische Bedingungen, Allergie, Hausstaub-Allergie, Anaphylaxis, Hautreaktionen zu Medikamenten, Hautreaktion zu Insektstacheln, Kosmetischer Allergie, Arzneimittelallergie, Akuter allergischer Reaktion, Kehlkopfödem allergische Entstehung und Hintergrundstrahlung, Essen und Arzneimittelallergie verursacht sind

T79.4 Traumatischer Stoß

Stoß von Hemorrhagic, Drucksyndrom, hemorrhagic Stoß, postwirkender Stoß, posttraumatischer Stoß, traumatischer Stoß, hemorrhagic Stoß und encephalopathy Syndrom

T81.1 Stoß während oder nach dem Verfahren, nicht anderswohin klassifiziert

Das Funktionieren des Stoßes, Postwirkenden Stoßes, Betrieblichen Stoßes

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Ampulle mit 1 ml Lösung für die Einspritzung enthält dexamethasone Phosphat (in der Form von disodium Salz 21-dihydrogen Phosphat) 4 Mg; in den Pcs des Kastens 10.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, antiallergisch, immunosuppressive, Antistoß, desensibilisierend.

Hemmt den Metabolismus von arachidonic Säure, hemmt die Biosynthese der PG (prostaglandins), leukotrienes und anderen Vermittler der Entzündung und Allergien.

Anzeigen

Stoß der verschiedenen Entstehung, Gehirnödem, asthmatischer Status, strenge allergische Reaktionen (das Ödem von Quincke, bronchospasm, anaphylactic Reaktionen zu Medikamenten, usw.); Rheumatismus, collagenoses, Arthritis, degenerative Krankheiten von Gelenken, entzündliche Krankheiten von Gelenken (bursitis, tendovaginitis, periarthritis, Polyarthritis, Arthrose, usw.); akute hemolytic Anämie, thrombocytopenia, lymphogranulomatosis, agranulocytosis, strenge Infektionskrankheiten (in der Kombination mit Antibiotika), akute Nebennierenunzulänglichkeit (in der Kombination mit mineralocorticoids).

Gegenindikationen

Magengeschwüre des Verdauungstrakts (gastrointestinal Fläche), strenger osteoporosis, Psychose, Virenkrankheiten, eitrige Augenkrankheiten, aktive Form von Tuberkulose, amöbischen Infektionen, systemischem mycoses, zerebraler Kinderlähmung, Glaukom, bis zu (8 Wochen) und danach (2 Wochen) Vorbeugende Impfungen.

Nebenwirkungen

Mit der Kurzzeittherapie (bis zu 10 Tage) - gastrointestinal Blutung, reduzierte Immunität, eine Abnahme in der Traubenzuckertoleranz. Mit der anhaltenden Therapie - Syndrome Itenko-Cushing. An der Spritzenseite - aseptische Nekrose des Knochens (im Gebiet des Oberschenkelknochens, Kopf des Oberarmknochens), Abszesse, Infektion, Zärtlichkeit. Allergische Reaktionen, Röte des Gesichtes.

Das Dosieren und Verwaltung

In / in (intravenös), in / M (intramuskulär), intra - und periarticularly. Dosen werden individuell, abhängig vom Typ und der Strenge der Krankheit und auf der Empfindlichkeit des Patienten gesetzt. Empfohlene Dosen: für IV (intravenös) und IM (intramuskuläre) Verwaltung für die Behandlung von Körperkrankheiten - 0.2-20 Mg; für die Behandlung von betroffenen Gelenken (periarticular oder Intragelenkeinspritzung) - 2-8 Mg.

Vorsichtsmaßnahmen

Mit der Verwarnung ernennen mit strenger arterieller Hypertonie, Zuckerkrankheit, hypothyroidism, Lebernzirrhose; mit der großen Sorge - während Schwangerschaft (besonders im ersten Vierteljahr), Kinder (während der langfristigen Behandlung ist es notwendig, die Dynamik des Wachstums und der Entwicklung zu kontrollieren). Für die Dauer der Behandlung sollten Milch absondernde Frauen Stillen aufhören. Wenn Infektionskrankheiten vor dem Hintergrund von Antibiotika vorgeschrieben werden. Um das Abzugsyndrom zu vermeiden, wird Behandlung allmählich angehalten.

Lagerungsbedingungen

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Someone from the Kuwait - just purchased the goods:
Bonomarlot 20 capsules