Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Dexafar

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Dexamethasone

ATX Code H02AB02 Dexamethasone

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

E27.4 Andere und unangegebene adrenocortical Unzulänglichkeit

Hypocorticism, Hypoaldosteronism, Nebennierenunzulänglichkeit, Unzulänglichkeit des Kortex, Unzulänglichkeit des Kortex, Sekundäre adrenocortical Unzulänglichkeit, Sekundäre Nebennierenunzulänglichkeit, Sekundäre Unzulänglichkeit des Kortex, der Vorläufigen Abnahme in der Funktion des Kortex, Funktionsstörung des Kortex

G93.6 Ödem des Gehirns

Intrawirkendes Gehirnödem, Gehirnödem, Posttraumatische Schwellung des Gehirns, hat Gehirnödem mit der Strahlentherapie, Gehirnödem verkehrt, das mit Haupttrauma, Posttraumatischem Gehirnödem, Ödem des Gehirns in Vergiftung vereinigt ist

J46 Status asthmaticus

Asthmatischer Angriff, Status asthmaticus, Bronchospasm in Bronchialasthma

M30-M36 Körperbeteiligung des Bindegewebes

Collagenoses

R57 Stoß, nicht anderswohin klassifiziert

Hemmender Stoß

T78.4 Allergie, unangegeben

Allergische Reaktionen zum Insulin, Allergische Reaktionen zu Insektstacheln, Allergische Reaktionen, die systemischem lupus erythematosus, Allergischen Krankheiten, Allergischen Krankheiten von Schleimhäuten, Allergischen Krankheiten und Bedingungen ähnlich sind, die sich aus vergrößerter Ausgabe des Histamins, Allergischen Krankheiten von Schleimhäuten, Allergischen Symptomen, Allergischen Symptomen in den Schleimhäuten, Allergischen Reaktionen, Allergischen Reaktionen ergeben, die durch Insektbissen, Allergische Reaktionen, Allergische Bedingungen, Allergisches Kehlkopfödem, allergopathy, allergische Bedingungen, Allergie, Hausstaub-Allergie, Anaphylaxis, Hautreaktionen zu Medikamenten, Hautreaktion zu Insektstacheln, Kosmetischer Allergie, Arzneimittelallergie, Akuter allergischer Reaktion, Kehlkopfödem allergische Entstehung und Hintergrundstrahlung, Essen und Arzneimittelallergie verursacht sind

T79.4 Traumatischer Stoß

Stoß von Hemorrhagic, Drucksyndrom, hemorrhagic Stoß, postwirkender Stoß, posttraumatischer Stoß, traumatischer Stoß, hemorrhagic Stoß und encephalopathy Syndrom

T81.1 Stoß während oder nach dem Verfahren, nicht anderswohin klassifiziert

Das Funktionieren des Stoßes, Postwirkenden Stoßes, Betrieblichen Stoßes

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Ampulle mit 1 ml Lösung für die Einspritzung enthält dexamethasone-21-phosphate Natrium 4 Mg; im Paket 4 Pcs.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, antiallergisch.

Anzeigen

Nebennierenunzulänglichkeit, Stoß, Körperbindegewebekrankheiten, asthmatischer Status, allergische Krankheiten, Gehirnödem.

Gegenindikationen

Magengeschwür und Duodenalulcus, Bakterien- und Vireninfektionen, Herpes, Pilzinfektionen, pre und Postimpfungsperiode, Glaukom, osteoporosis, Zuckerkrankheit mellitus, Psychose, cardiomyopathy, arterielle Hypertonie, congestive Herzversagen, strenger nephropathy.

Nebenwirkungen

Das Syndrom von Itenko-Cushing, Natriumsretention, Ödem, hypokalemia, Hyperglykämie, arterielle und craniocerebral Hypertonie, osteoporosis, Magengeschwür und Duodenalulcus, Psychosen, Glaukom, grauer Star, Wachstumszurückgebliebenheit in Kindern, Nebennierenunzulänglichkeit.

Das Dosieren und Verwaltung

In einer individuellen Dosis, abhängig von der Bedingung.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur unter 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Lagerfähigkeit

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Netherlands - just purchased the goods:
Honluten 60 capsules