Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Cytisine (Cytisinum)

Ich will das, gib mir den Preis

Chemischer Name

(1R)-1,2,3,4,5,6-hexahydro-1.5-methano-8h-pyrido [1,2-a] [1,5] diazotsin-8-one

Pharmakologische Gruppe

n Holinomimetiki

Fonds, um Verletzungen in Alkoholismus, Drogenabhängigkeit und Gift zu korrigieren

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

F17.2 Nikotinhingabe

Verbinden Sie sich zum Rauchen, das vom Tabakrauchen, der Tabakabhängigkeit, den Entzugserscheinungen während des Rauchens der Beendigung, des Missbrauchs von Nikotin angezogen ist

Z72.0 Tabakgebrauch

Das Rauchen

Code CAS

485-35-8

Eigenschaften

Alkaloid, das in den Samen von Anlagen des Besens (Goldregen von Cytisus L.) und Thermopsis lantsetolistnogo (Thermopsis lanceolata R.Br enthalten ist.), beide der Hülsenfruchtfamilie (Lugiminosae). Ein weißes oder ein bisschen gelbes kristallenes Puder, das in Wasser, Vinylalkohol, Chloroform leicht auflösbar ist.

Arzneimittellehre

Weise der Handlung - cholinomimetic.

Es dreht n-cholinergic Empfänger des autonomic (mitfühlend und paramitfühlend) ganglia, das Nebennierenknochenmark und der Karotiskurvenbereich. Wenn er mit den n-cholinergic Empfängern der Halsschlager aufeinander wirkt, verursacht glomeruli Kurzzeitreflexanregung des Atmungszentrums des Knochenmarks oblongata. Erregung n-cholinoreactive Nebennierendrüse chromaffin durch die vergrößerte Ausgabe von epinephrine begleitete Gewebestrukturen, der, hat sich mit der Anregung des mitfühlenden ganglia verbunden, zu vergrößertem Blutdruck führend. Wirkung von Hypertensive kann für die Hemmung des Blutflusses und der anderen Hypotensive-Staaten verwendet werden.

Früher Sind cytisine, die verwendet sind, um durch Morphium, Barbitursäurepräparat, Kohlenmonoxid usw. zu vergiften, jetzt wegen des Erscheinens des spezifischen betäubenden Gegners, und der Gebrauch von Barbitursäurepräparat wird sehr beschränkt. Zusätzlich hat cytisine gepflegt einzuschätzen, dass Blut Geschwindigkeit überflutet, die auf einer Entschlusszeit von der cubital Aderneinspritzung (0.7-1 ml) zum ersten tiefen Atem gestützt ist.

Wenn die Reflexatmungsverhaftung (einschließlich während Operationen, Verletzungen), Hemmung des Atmens und Blutumlaufs in Patienten mit Infektionskrankheiten verwendet (w / w, w / m) 0.15 % cytisine Lösung.

Es bewirbt sich mit Nikotin um die n-cholinergic Empfänger, reduziert Nikotinabhängigkeit, verändert die Sensation, unangenehm zu rauchen, reduziert die Sehnsucht für das Rauchen. Es erleichtert Entzugserscheinungen während des Rauchens der Beendigung.

Der Mechanismus der Handlung und Effekten, die Nikotin cytisine pharmacodynamics ähnlich sind, der, wenn angewandt, das allmählich verlassene Rauchen ohne die Entwicklung von Abzugphänomenen erlaubt.

Anzeigen

Nikotinhingabe (um Rauchbeendigung zu erleichtern).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, akuter myocardial Infarkt, nicht stabile Angina, arrhythmias, neuer myocardial ischemic Angriff, ausgedrückter atherosclerosis, von Hauptblutgefäßen, Hypertonie, Lungenödem, Bronchialasthma, Magengeschwür und Duodenalulcus in der akuten Bühne, Schwangerschaft, Stillen verblutend.

Beschränkungen gelten

Schizophrenie, chromaffin Nebennierengeschwülste, gastroesophageal Ebbenkrankheit, Kranzarterienkrankheit, chronisches Herzversagen, cerebrovascular Krankheit, hyperthyroidism, Magengeschwür, Zuckerkrankheit mellitus, Nieren- und / oder hepatische Unzulänglichkeit, Alter 18 und älter als 65 Jahre.

Schwangerschaft und Laktation

Nicht empfohlen während Schwangerschaft wegen der potenziellen Gefahr der embryotoxic Handlung nicht kontrollierter Empfang. Nehmen Sie während des Stillens nicht.

Nebenwirkungen

Vom Verdauungstrakt: Geschmackswandel und Appetit, trocknen Sie Mund, Unterleibsschmerz, Brechreiz, Verstopfung, Diarrhöe aus.

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: Kopfweh, Schwindel, Schlaflosigkeit, Schläfrigkeit, Gereiztheit.

Kardiovaskuläres System und Blut (Blut, hemostasis): Herzklopfen, tachycardia, haben Blutdruck, Brustschmerz vergrößert.

Anderer: Allergische Reaktionen (das Jucken, der Ausschlag, eosinophilia), myalgia, Schwindel, Gewichtsabnahme, haben das Schwitzen vergrößert.

Wechselwirkung

Verwenden Sie cytisine in Verbindung mit anti-TB Rauschgiften nicht.

Überdosis

Symptome schließen Brechreiz, das Erbrechen ein, hat Schüler, Schwäche, tachycardia, Konvulsionen, Atmungslähmung ausgedehnt.

Behandlung: Gastrischer lavage (mündlich), kontrollieren Sie Herzrate, Blutdruck, Atmungsfunktion, nötigenfalls - die Einführung von Einführungslösungen, anticonvulsants, cardiotonics, analeptic und anderer symptomatischer Behandlung.

Wege der Verwaltung

Innen, transdermally, aktuell (auf dem buccal mucosa Bereich).

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn verwendet, um Beendigung zu rauchen, ist positives Ergebnis nur wenn eine feste Lösung eines Rauchers möglich aufzugeben zu rauchen.

Patienten sollten gewarnt werden, dass der Gebrauch des Rauschgifts auf dem Hintergrund fortsetzt zu rauchen, kann zu Nikotinvergiftung führen.

Nicht erlaubt TDTS verbinden Anwendung mit anderen Rauschgiften mit dem ähnlichen Mechanismus der Handlung und Nebenwirkungen. Der Anschlag mit der TDTS-Haut sollte Wasser nicht ausgesetzt werden.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Tabex
 

Someone from the Canada - just purchased the goods:
Duoprost eye drops 2.5ml