Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Cuprenyl

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Filmdragees

Aktive Substanz: Penicillaminum

ATX

M01CC01 Penicillamine

Pharmakologische Gruppen:

Antientzündliches Rauschgift [Immunodepressants]

Antientzündliches Reagenz [Agenten, einschließlich Gegenmittel] entgiftend

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

E83.0 Kupfer Austauschunordnungen: Krankheit von Wilson-Konovalov; Syndrom von Wilson-Konovalov; Entartung von Hepatolenticular; Dystrophie von Hepatocerebral; Dystrophie hepatocerebral; Krankheit von Wilson; Krankheit von Wilson-Westphal-Konovalov; angeborener toxicosis der Haut; Krankheit von Menkes

E83.1 Metabolische Unordnungen: Hemosiderosis; Hemochromatosis; Hemomelanosis; Zuckerkrankheitsbronze; Idiopathic hemochromatosis; Siderophilia; Transfusion hemosiderosis; chronisches Übereisen im Körper; Troisier-Ano-Shaffar-Syndrom; Zirrhose des Pigments

K70.3 Alkoholikerzirrhose der Leber: Alkoholische Zirrhose; Zirrhose der Leber des alkoholischen Ursprungs

L94.0 Lokalisierter scleroderma [Morphium]: Scleroderma beschränkt; systemischer scleroderma; Hautscleroderma; Träne scleroderma; beschränkter scleroderma; im Brennpunkt stehender scleroderma

M06.9 Rheumatische Arthritis, unangegeben: Rheumatische Arthritis; Schmerzsyndrom in rheumatischen Krankheiten; Schmerz in rheumatischer Arthritis; Entzündung in rheumatischer Arthritis; degenerative Formen der rheumatischen Arthritis; die rheumatische Arthritis von Kindern; Verärgerung der rheumatischen Arthritis; akuter Gelenkrheumatismus; rheumatische Arthritis; rheumatische Polyarthritis; rheumatische Arthritis; rheumatische Polyarthritis; rheumatische Arthritis; rheumatische Arthritis; rheumatische Arthritis des aktiven Kurses; rheumatischer periarthritis; rheumatische Polyarthritis; akute rheumatische Arthritis; akuter Rheumatismus

M34 Körpersklerose: scleroderma; scleroderma ist ein verallgemeinerter; weitschweifiger scleroderma; universaler scleroderma; progressive Körpersklerose; die Krankheit von Buschke; scleredema; gütiger Sclerema aponeurotic

N03 Chronisches Nierensyndrom: Chronischer Glomerulonephritis; Entwicklung des nephrotic Syndroms; Syndrom von chronischen Nieren-; chronische weitschweifige Nierekrankheit; chronischer glomerulonephritis

N20-N23 Urolithiasis: Urolithiasis; Nephrolithiasis; Nephrourolythiasis; Urin nephrourolytiaz; Oxalat Urolithiasis; Urolithiasis; periodische Bildung von sauren Harnsteinen

T56.0 Toxische Wirkung von Leitung und seinen Zusammensetzungen: Leitungsgiftigkeit; toxische Wirkung von Leitung und seinen Zusammensetzungen; Bleivergiftung; die Vergiftung mit Schlaftabletten und Rauschgiftrauschgiften; chronische Bleivergiftung; Leitungsdarmkatarrh; Plumbism; akute Leitung encephalopathy; Bleivergiftung

T56.1 Toxische Effekten von Quecksilber und seinen Zusammensetzungen: Vergiftung von Merkur; chronische Quecksilbervergiftung

T56.4 Toxische Wirkung von Kupfer und seinen Zusammensetzungen: Kupfervergiftung

T56.5 Toxische Effekten von Zink und seinen Zusammensetzungen: Zinkvergiftung; Vergiftung mit Zink; Zinkzusammensetzungsvergiftung; Gießereienfieber; Zinkfieber

T56.8 Toxische Effekten anderer Metalle: Cäsiumsvergiftung; die Vergiftung mit Cerium; Magnesium und seine Zusammensetzungen; Kobaltvergiftung; die Vergiftung von Goldzusammensetzungen; chronische Nickelvergiftung; die Vergiftung mit Magnesiumssalzen; Vergiftung durch Plutonium

Zusammensetzung

Tabletten, die mit einer Filmmembran 1 Etikett angestrichen sind.

aktive substance:Penicillamine 250 Mg

Hilfssubstanzen: Kartoffelstärke - 43.75 Mg; Milchzuckermonohydrat - 166.25 Mg; Povidone - 25 Mg; Talkum - 10 Mg; Magnesium stearate - 5 Mg

Filmmembran: hypromellose - 10.51 Mg; Macrogol 4000 - 0.8 Mg; Titandioxyd (E171)-2.51 Mg; Färben Sie azorubin (E122) 1.18 Mg

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antientzündlich, immunosuppressive, complexing.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, mindestens 30 Minuten vor Mahlzeiten, gewaschen unten mit Wasser, oder 2 Stunden nach dem Essen oder den anderen Rauschgiften.

Die Krankheit von Wilson-Konovalov

Erwachsene - 1.5-2 g / Tag in geteilten Dosen. Nach dem Erzielen der Vergebung kann die Dosis auf 0.75 oder 1 g / Tag reduziert werden. In Patienten mit einem negativen Gleichgewicht von Kupfer sollte die minimale wirksame Dosis von penicillamine verwendet werden.

Um eine Dosis von 2 g / Tag sollte nicht mehr als 1 Jahr beworben werden.

Ältliche Patienten - 20 Mg / Kg / Tag in Bruchdosen. Die Dosis sollte auf solche Art und Weise ausgewählt werden, um Vergebung der Krankheit zu erreichen und ein negatives Gleichgewicht von Kupfer aufrechtzuerhalten.

Kinder - gewöhnlich 20 Mg / Kg / Tag in geteilten Dosen.

Die minimale Dosis ist 500 Mg / Tag.

Cystinuria

Es ist am besten, die minimale wirksame Dosis nach der Quantitätsbestimmung der Konzentration von Aminosäuren im Urin durch die chromatographic Methode zu gründen.

Auflösung von cystine Steinen

Erwachsene - 1-3 g / Tag in Bruchdosen. Behalten Sie die Konzentration von cystine im Urin unter 200 Mg / l.

Verhinderung von cystine lithiasis

Erwachsene - 0.5-1 g / Tag bis die Konzentration von cystine im Urin sind unter 300 Mg / l.

Ältliche Patienten - schreiben die minimale Dosis vor, bis die Konzentration von cystine im Urin unter 200 Mg / l ist.

Kinder - schreiben eine minimale Dosis vor, die Ihnen erlaubt, eine cystine Konzentration im Urin unter 200 Mg / l zu erreichen.

Während der Behandlung wird es empfohlen, einen großen Betrag von Flüssigkeit - mindestens 3 Liter pro Tag zu trinken. Der Patient sollte 500 ml von Wasser vor der Schlafenszeit, und dann 500 ml nachts trinken, wenn der Urin konzentrierter ist und mehr acidic als während des Tages. Gewöhnlich, je flüssiger die geduldigen Getränke, desto tiefer sein Bedürfnis an penicillamine.

Eine Diät mit einem niedrigen methionine Inhalt wird auch empfohlen, die Synthese von cystine zu reduzieren. Im Hinblick auf den niedrigen Eiweissgehalt wird solch eine Diät für Kinder während des Wachstums und schwangere Frauen nicht empfohlen.

Bleivergiftung

Erwachsene - 1-1.5 g / Tag in Bruchdosen bis das Zu-Stande-Bringen der Leitungsausscheidung im Urin innerhalb von 0.5 Mg / Tag.

Ältliche Patienten - 20 Mg / Kg / Tag in Bruchdosen bis reichende Leitungsausscheidung im Urin innerhalb von 0.5 Mg / Tag.

Kinder - 20 Mg / Kg / Tag.

Rheumatische Arthritis

Erwachsene - 250 Mg / Tag während des ersten Monats der Anwendung des Rauschgifts. Dann wird die Dosis alle 4-12 Wochen durch 250 Mg vergrößert, bis Vergebung erreicht wird. Danach, wenden Sie die minimale wirksame Dosis an, die Ihnen erlaubt, die Symptome von der Krankheit zu verlangsamen. Wenn die therapeutische Wirkung innerhalb von 6 Monaten der Rauschgiftverwaltung nicht erreicht wird, sollte Behandlung unterbrochen werden.

Die Wartungsdosis ist gewöhnlich 500-750 Mg / Tag. Überschreiten Sie die Dosis von 1.5 g / Tag nicht. Nach dem Erzielen der Vergebung der Krankheit, 6 Monate dauernd, sollte die Dosis des Rauschgifts durch 250 Mg alle 12 Wochen allmählich reduziert werden.

Ältliche Patienten - die anfängliche Dosis sollte 250 Mg / Tag während des ersten Monats der Anwendung des Rauschgifts nicht überschreiten. Dann kann die Dosis alle 4-12 Wochen durch 250 Mg vergrößert werden, bis Vergebung erreicht wird. Überschreiten Sie die Dosis von 1 g des Rauschgifts pro Tag nicht.

Kinder - 15-20 Mg / Kg / Tag. Die anfängliche Dosis ist 2.5-5 Mg / Tag, sie kann allmählich alle 4 Wochen seit 3-6 Monaten zur minimalen wirksamen Dosis, aber nicht mehr als 500 Mg vergrößert werden.

Systemischer scleroderma

Für 250 Mg / Tag während des ersten Monats der Anwendung. Dann wird die Dosis alle 4-12 Wochen durch 250 Mg bis 1 g / Tag vergrößert, der von einer Abnahme zu 250-500 Mg / Tag gefolgt ist. Die Wirkung wird nach 6-12 Monaten der Anwendung des Rauschgifts geschätzt.

Ausgabenform

Tabletten, filmgekleidet, 250 Mg. Für 15 Tische. In einer Blase des PVCES und der Alufolie; 2 Blasen in einem Pappkasten. Für 100 Etikett. in der Bank; 1 Bank in einem Pappkasten.

Hersteller

Die juristische Person, in deren Namen das Registrierungszertifikat ausgegeben wurde: Teva Pharmaceutical Enterprises Ltd., Israel.

Hersteller: Teva Opern Polen Sp. Z oo, Senkevicha, 25, Kutno 99-300, Polen.

Adresse, um Ansprüche zu erhalten: 119049, Moskau

Bedingungen der Versorgung von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Cuprenyl

Bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Cuprenyl

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Consupren
 

Someone from the Oman - just purchased the goods:
Glandokort 20 capsules