Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Cortexin

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Cortexin

Name der Gruppierung: Der polypeptides des Kortex des Viehs.

Dosierungsform: lyophilisates für die Lösung für die intramuskuläre Einspritzung.
Composition:One Fläschchen enthält
aktive Substanz - 10-Mg-Cortexin (wasserlöslicher Komplex von polypeptide Bruchteilen)
adjuvant - glycine 12 Mg (Ausgleicher).
Description:The hat Puder oder poröse Masse des Weißes oder Weißes mit einer gelblichen Tönung gefriergetrocknet.
Agent von Pharmacotherapeutic group:nootropic.

ATX Code N06BX

Eigenschaft
Cortexin - komplizierte wasserlösliche polypeptide Bruchteile mit einem Molekulargewicht von nicht mehr als 10 000 Da.
Pharmakologische Eigenschaften
Pharmacodynamics.
Cortexin enthält einen Komplex des niedrigen Molekulargewichtes wasserlösliche polypeptide Bruchteile, in die Blutgehirnbarriere direkt für die Nervenzellen einzudringen. Das Rauschgift hat nootropic, neuroprotective, Antioxidationsmittel und gewebespezifische Handlung. Nootropic - erhöht höhere Gehirnfunktion, das Lernen und die Speicherprozesse, die Konzentration, die Stabilität unter verschiedenen Betonungsbedingungen.
Neuroprotective - schützt Neurone vor neurotoxic Verletzung verschiedene endogene Faktoren (glutamate, Kalziumsionen, freie Radikale), reduziert die toxischen Effekten von Psychopharmakonsubstanzen.
Antioxidationsmittel - hemmt lipid peroxidation im neuronal Überleben von Zunahmen von Neuronen in Bedingungen der Oxidative-Betonung und Hypoxie.
Gewebespezifisch - aktiviert den Metabolismus von Neuronen des zentralen und peripherischen Nervensystems, der Reparaturenprozesse, verbessert Funktion des Kortex und den gesamten Ton des Nervensystems.
Der Mechanismus der Handlung Cortexin, der durch die Aktivierung von Neuronen des Gehirns peptides und der neurotrophic Faktoren verursacht ist; das Gleichgewicht von excitatory und den hemmenden Metabolismus von Aminosäuren, dopamine, serotonin optimierend; GABAergic Einfluss; Abnahme im Niveau der paroxysmal konvulsiven Gehirntätigkeit, die Fähigkeit, seine bioelectric Tätigkeit zu verbessern; das Verhindern der Bildung von freien Radikalen (lipid peroxidation Produkte).

Pharmacokinetics. Zusammensetzung Cortexin, dessen Wirkstoff ein Komplex von polypeptide Bruchteilen ist, berücksichtigt die übliche pharmacokinetic Analyse der individuellen Bestandteile nicht.

Anzeigen. In der Behandlung von Gehirnkreislaufunordnungen, traumatischer Gehirnverletzung und seinen Folgen, encephalopathy der verschiedenen Entstehung, kognitive Schwächung (Gedächtnisschwund und denkend), akute und chronische Gehirnentzündung und encephalomyelitis, hat Fallsucht, asthenic Bedingungen (suprasegmental autonomic Funktionsstörung), Fähigkeit verschlechtert, verzögert psychomotorisch und Redenentwicklung in Kindern mit verschiedenen Formen der zerebralen Kinderlähmung zu erfahren.

Gegenindikationen
Individuelle Intoleranz zum Rauschgift.
Schwangerschaft und Laktation
Das Rauschgift wird während Schwangerschaft (erwartet kontraindiziert, von klinischen Daten zu fehlen). Nötigenfalls sollte die Ernennung während der Laktation Stillen (wegen des Mangels an klinischen Daten) aufhören.
Das Dosieren und Verwaltung
Das Rauschgift wird intramuskulär verwaltet.
Der Inhalt des Fläschchens vor der Einspritzung wurde in 2.1 ml der 0.5-%-Lösung von procaine (novocaine), Wasser für die Einspritzung oder 0.9-%-Lösung des Natriumchlorids aufgelöst und einmal täglich eingespritzt: erwachsene Dosis von 10 Mg seit 10 Tagen; Kinder mit dem Körpergewicht von 20 Kg zu 0.5 Mg / Kg-Körpergewicht mehr als 20 Kg - 10 Mg seit 10 Tagen. Nötigenfalls, ein zweiter Kurs in 3-6 Monaten.

Nebenwirkung
Daten auf nachteiligen Effekten wurden berichtet.
Die individuelle Überempfindlichkeit zum Rauschgift.

Überdosis
Zurzeit sind die Fälle der Überdosis berichtet worden.

Wechselwirkung mit anderen Rauschgiften
Rauschgiftwechselwirkungen des Rauschgifts sind nicht beschrieben worden.

Ausgabenform
Lio-filizat für die Lösung für die intramuskuläre Einspritzung, 10 Mg. Verfügbar in Flaschen mit einer Kapazität von 5 ml, 10 Flaschen in einem Stapel von Karton zusammen mit Gebrauchsanweisungen.

Lagerungsbedingungen
Liste B. In einem trockenen, dunklen Platz bei einer Temperatur von 2 bis 20 C.
Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.
Am besten vorher
3 Jahre. Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.
Bedingungen der Versorgung an der Apotheke
Auf der Vorschrift.


Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Phenibut
 

Someone from the Argentina - just purchased the goods:
Peptide complex 11 10ml for prevention and treatment of urinary system