Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Consupren

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Kapseln; mündliche Lösung

Aktive Substanz: Cyclosporinum

ATX

L04AD01 Ciclosporin

Pharmakologische Gruppe:

Immunodepressants

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

H20.9 Iridocyclitis, unangegeben: Iridocyclitis; sich verbreitender späterer uveitis; Keratouveit; Uveitis des mittleren oder späteren Teils des Auges; Visionsbedrohen uveitis des mittleren oder späteren Teils des Auges; Keratouwites; vorderer uveitis; träger vorderer uveitis; endogener uveitis; Entzündung des Wimperkörpers; Uveitis des vorderen Teils des Augapfels; mitfühlender uveitis

L40 Schuppenflechte: Chronische Fleckschuppenflechte mit dem weitschweifigen; verallgemeinerte Schuppenflechte; Schuppenflechte der Kopfhaut; haarige Teile der Haut; eine verallgemeinerte Form der Schuppenflechte; Hautentzündung von Psoriazoformny; Schuppenflechte mit erythroderma kompliziert; Schuppenflechte unbrauchbar machend; isolierter psoriatic Fleck; Schuppenflechte von Eksfolliativny; psoriatic erythroderma; Schuppenflechte mit eczematization; Hyperkeratosis in Schuppenflechte; umgekehrte Schuppenflechte; Schuppenflechte ekzemopodobnye; dermatoses psoriazoformny; Schuppenflechtengeschlechtsorgane; Schuppenflechtenverletzungen mit haarigen Bereichen der Haut; Erythrodermic-Schuppenflechte; chronische Schuppenflechte der Kopfhaut; chronische Schuppenflechte; gewöhnliche Schuppenflechte; widerspenstige Schuppenflechte; Phänomen von Koebner; Schuppenflechte

M06.9 Rheumatische Arthritis, unangegeben: Rheumatische Arthritis; Schmerzsyndrom in rheumatischen Krankheiten; Schmerz in rheumatischer Arthritis; Entzündung in rheumatischer Arthritis; degenerative Formen der rheumatischen Arthritis; die rheumatische Arthritis von Kindern; Verärgerung der rheumatischen Arthritis; akuter Gelenkrheumatismus; rheumatische Arthritis; rheumatische Polyarthritis; rheumatische Arthritis; rheumatische Polyarthritis; rheumatische Arthritis; rheumatische Arthritis; rheumatische Arthritis des aktiven Kurses; rheumatischer periarthritis; rheumatische Polyarthritis; akute rheumatische Arthritis; akuter Rheumatismus

M32 Systemischer lupus erythematosus: Lupus erythematosus rot verbreitet; verbreiteter lupus erythematosus; chronischer lupus erythematosus

M33.2 Polymyositis: Muskelschwäche in polymyositis; Polymyositis in Kindern; Polyartralgia in polymyositis

N04 Nephrotic Syndrom: Nephroz; Ödem der Nieren; Syndrom von Nephrotic; Lipoid nephrosis; Syndrom von Nephrotic ohne uremia; akutes nephrotic Syndrom; Syndrom von Edematic der Nierenentstehung; Nierenform der Zuckerkrankheit insipidus; segmentärer glomerulosclerosis; segmentärer glomerulonephritis; im Brennpunkt stehender glomerulosclerosis; im Brennpunkt stehender glomerulonephritis; Familie Nephrotic Syndrome; chronischer nephrotic proteinuric Syndrom; Lipiduria; erblicher Jade; Nephrotic-proteinuric Syndrom

Das T86 Sterben und die Verwerfung von umgepflanzten Organen und Geweben: Verpflanzungskrankheit gegen den Gastgeber; die Verwerfungskrise in Organ- und Gewebeversetzung; die Krise der immunologischen Inkompatibilität in Organversetzung; Inkompatibilität von Geweben; Pfropfreisverwerfung; Pfropfreisverwerfung; Verwerfungsreaktionen während Organversetzung; Verwerfungsreaktionen während Gewebeversetzung; Pfropfreis gegen die Gastgeberantwort; Verwerfung der Verpflanzungsverwerfung; Syndrom des Pfropfreises gegen den Gastgeber; Stoffinkompatibilität

T86.0 Knochenmark pflanzt Verwerfung um: Verwerfung während Knochenmarkversetzung

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Kapsel enthält cyclosporine 25, 50 oder 100 Mg; in einer Blase 10 Pcs. In einem Kasten von 5 Blasen.

1 ml des Konzentrates für die Lösung für die mündliche Verwaltung - 100 Mg; in Flaschen von 50 ml vollenden mit einem Messentrinkbecher, in einem Fall des Polystyrols 1 Satz.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Immunosuppressive.

Es hemmt die Aktivierung von T-Lymphozyten und hemmt die Synthese von cytokines, besonders interleukin-2.

Pharmacokinetics

Kapseln: Absorbiert völlig in den Verdauungstrakt. Cmax im Blut wird nach 1-6 Stunden erreicht. Die durchschnittliche Bioverfügbarkeit ist 30 % (die Wirkung des "ersten Passes"). Es bindet zu Plasmaproteinen (hauptsächlich lipoproteins) durch 90 %. Es wird hauptsächlich in Fettgeweben und Bauchspeicheldrüse verteilt, es wird in erythrocytes, granulocytes, Lymphozyten gefunden. Es ist excreted hauptsächlich mit der Galle.

Lösung: Nach der Nahrungsaufnahme wird Cmax nach 1-4 Stunden erreicht. Bioverfügbarkeit ist 30 %. Es wird hauptsächlich außerhalb des Gefäßbetts verteilt, es dringt in Brustmilch ein. 90 % des Rauschgifts binden zu lipoproteins, und Plasma provoziert pro-. Metabolised in der Leber und den extrahepatic Enzymsystemen (Oxydation mit monooxygenases, Konjugation mit glucuronic und Schwefelsäuren). Es ist excreted vom Körper hauptsächlich mit der Galle.

Anzeige des Rauschgifts Consupren

Verhinderung und Behandlung der Verwerfungsreaktion nach Organversetzung und Knochenmarkversetzung, bereichern Sie sich gegen Gastgeberreaktionen, rheumatische Arthritis, endogenen uveitis, nephrotic Syndrom, systemischer lupus erythematosus, polymyositis (aktive Formen), Schuppenflechte.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts, der strengen Infektionskrankheiten, der bösartigen Geschwülste; für Fälle, die nicht mit Organversetzung, - arterielle nicht kontrollierte, hepatische Nierenhypertonie verbunden sind.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Kopfweh, ein Gefühl der Last im epigastrium, Verlust von Appetit, Brechreiz, Erbrechen, Diarrhöe, Kopfweh, haben Lebernfunktion, Nieren verschlechtert, hat Blutdruck, Anämie, hyperkalemia, hyperuricemia, Schwellung der Kaugummis, Ausschlag vergrößert.

Wechselwirkung

Stärkt die Wirkung von quinidine, theophylline, Natrium valproate (und ihre Ableitungen), wird - primidona schwach. Aminoglycosides, amphotericin B, trimethoprim, co-trimoxazole, ciprofloxacin, ein cephalosporins, melphalan, vergrößern NSAIDs nephrotoxicity. Phenytoin, carbamazepine, Barbitursäurepräparat, benzodiazepine Ableitungen, phenothiazine und butyrophenone, aminoglutethimide, Oestrogen-Progestogen, Progesteron, rifampicin, isoniazid, metamizole Natrium - senken Plasmakonzentrationen, orale Empfängnisverhütungsmittel, fluconazole, imidazole Ableitungen, glucocorticoids, macrolides, verapamil, nicardipine - Zunahme.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen wird die Dosis individuell gewählt. Erwachsene und Kinder mehr als 3 Jahre (Kapseln) und Kinder von 1 Jahr (mündliche Lösung) wählen die folgenden Dosierenregierungen. Mündliche Lösung, die vorher mit einem Trinkbecher gemessen ist, wird zu Wasser, Fruchtsaft (außer der Zitrusfrucht) oder Milch in einem Verhältnis 1:20 hinzugefügt.

Organversetzung: 10-15 Mg / Kg / Tag in 2 geteilten Dosen an Zwischenräumen von 12 Stunden, nicht später als 12 Stunden vorher und nach der Operation, seit 1-2 Wochen, die von der Dosisverminderung of-2-6 Mg / Kg / in 2 Dosen (unterstützender) Tag gefolgt sind.

Knochenmarkversetzung: 1 Tag vor Versetzung - 12,5-15 Mg / Kg / Tag in 2 geteilten Dosen mit einem Zwischenraum von 12 Stunden und dem nachfolgenden Übergang zur Wartungstherapie seit 3-6 Monaten und einer allmählichen Abnahme in der Dosis bis zum Ende der Behandlung für 1 des Jahres.

Rheumatische Arthritis, systemischer lupus erythematosus, polymyositis: 3.5 Mg / Kg / Tag in 2 geteilten Dosen mit einem Zwischenraum von 12 Stunden (mit der ungenügenden Wirksamkeit - bis zu 5 Mg / Kg / Tag) seit 12 Wochen.

Endogener uveitis: 5 Mg / Kg / Tag in 2 geteilten Dosen 12 Stunden vor der Vergebung, dann 0.5-1 Mg / Kg / Tag.

Syndrom von Nephrotic: 5 Mg / Kg / wird der Tag bis die Wirkung dann allmählich erreicht die Dosis wird auf das Minimum wirksam mit einer Verletzung der Nierefunktion reduziert, die anfängliche Dosis ist 2.5 Mg / Kg / Tag seit 3 Monaten.

Schuppenflechte: 2.5-5 Mg / Kg / Tag seit 6 Wochen.

Vorsichtsmaßnahmen

Mit der Verwarnung ernennen ältliche Patienten. Es ist notwendig, Niere- und Lebernfunktion, Serumskaliumsniveau, Blutdruck zu kontrollieren.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Consupren

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 10-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Consupren

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Byanodine
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Cuprenyl
 

Someone from the Portugal - just purchased the goods:
Pantocrine Panthea 200mg 40 pills