Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Concor AM

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Bisoprolol + Amlodipine

ATX Code C07FB auswählendes Beta-Blockers in der Kombination mit anderen antihypertensive Agenten

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Rauschgifte von Antihypertensive haben sich verbunden (.beta.1-blocker + auswählender blocker der "langsamen" Kalziumskanäle (BCCI) [Beta-Blockers in der Kombination]

Rauschgifte von Antihypertensive haben sich verbunden (β1-selective blocker blocker + "langsame" Kalziumskanäle (BCCI) [Kalziumskanal blockers in der Kombination]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I10 Wesentliche (primäre) Hypertonie

Hypertonie, Arterielle Hypertonie, Arterieller Hypertoniekrisenkurs, Wesentliche Hypertonie

Primäre Hypertonie, Arterielle Hypertonie, Komplikationen der Zuckerkrankheit, Hypertonie, Der plötzlichen Steigerung des Blutdrucks, der Unordnungen von Hypertensive des Blutumlaufs, hypertensive Bedingung, hypertensive Krisen, Hypertonie, arterielle Hypertonie, bösartige Hypertonie, Hypertonische Krankheit, Krise von Hypertensive, Hypertonie, haben Hypertonie, bösartige Hypertonie, Die Erschwerung der hypertensive Krankheit, Vergänglichen Hypertonie, Isolierten systolic Hypertonie beschleunigt

I15 Sekundäre Hypertonie

Arterielle Hypertonie, Komplikationen der Zuckerkrankheit, Hypertonie, Des plötzlichen Anstiegs des Blutdrucks, der Unordnungen von Hypertensive des Blutumlaufs, hypertensive Bedingung, hypertensive Krisen, Hypertonie, arterielle Hypertonie, bösartige Hypertonie, Krise von Hypertensive, Hypertonie, haben Hypertonie, bösartige Hypertonie, hypertensive Krise, Die Erschwerung von hypertensive Krankheit, Vergänglicher Hypertonie, Hypertonie, Arterieller Hypertonie, Arteriellem Hypertoniekrisenkurs, renovascular Hypertonie, symptomatische Hypertonie, Nierenhypertonie, Hypertonie von Renovascular, Symptomatische Hypertonie beschleunigt

Struktur und Zusammensetzung

Tabletten 1 Etikett.

aktive Substanz:

amlodipine (amlodipine besylate a) - 5 Mg (6.95 Mg) und bisoprolol fumarate - 5 Mg

amlodipine (amlodipine besylate a) - 10 Mg (13.9 Mg) und bisoprolol fumarate - 5 Mg

amlodipine (amlodipine besylate a) - 5 Mg (6.95 Mg) und bisoprolol fumarate - 10 Mg

amlodipine (amlodipine besylate a) - 10 Mg (13.9 Mg) und bisoprolol fumarate - 10 Mg

Andere Zutaten: gallertartige wasserfreie Kieselerde - 1/2/2/2 Mg; Magnesium stearate - 1.5 / 3/3/3 Mg; Natrium carboxymethyl Stärke (Typ A) - 5/10/10/10 Mg; MCC - 130.55 / 261.1 / 263.05 / 261.1 Mg

Pharmachologic-Wirkung

antihypertensive.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen. Die Tabletten sollten am Morgen unabhängig von der Mahlzeit genommen, nicht flüssig werden.

Die empfohlene tägliche Dosis - 1 Etikett. bestimmte Dosierung pro Tag.

Auswahl- und Dosierungstitrieren für jeden Patienten trägt einen Arzt während der Ernennungsmonoteilvorbereitungen, die Wirkstoffe enthalten, die ein Teil des Rauschgifts KonkorŪ AM sind.

Die Dauer der Behandlung. Die Behandlung mit KonkorŪ AM ist gewöhnlich langfristige Therapie.

Spezielle geduldige Gruppen

Anomale Lebernfunktion. Patienten mit der verschlechterten hepatischen Funktion Beseitigung von Amlodipine können verzögert werden. Die spezielle Dosierenregierung für diese geduldige Gruppe wird nicht angegeben, aber in diesem Fall muss das Rauschgift mit der Verwarnung verwaltet werden. Für Patienten mit der streng verschlechterten hepatischen Funktion ist die maximale tägliche Dosis 10 Mg bisoprolol.

Verschlechterte Nierenfunktion. Patienten mit der verschlechterten Nierenfunktion, das milde oder gemäßigte Korrekturenweisendosieren ist gewöhnlich nicht erforderlich. Amlodipine wird durch die Dialyse nicht gezeigt. Patienten, die Dialyse, amlodipine erleben, sollten mit der äußersten Verwarnung verwaltet werden. Für Patienten mit der strengen Nierenschwächung (Cl creatinine <20 ml / Minute) ist die maximale tägliche Dosis 10 Mg bisoprolol.

Ältliche Patienten. Ältere Patienten sind gewöhnlich vorgeschriebene Dosis des Rauschgifts. Verwarnung ist nur erforderlich, wenn die Dosis vergrößert wird.

Kinder. Das Rauschgift wird für den Gebrauch in Kindern im Alter von 18 Jahren nicht empfohlen, die erwartet sind, Wirkungs- und Sicherheitsdaten zu fehlen.

Behandlung sollte plötzlich nicht angehalten werden, weil das zu einem vorläufigen Verfall in der klinischen Bedingung führen kann. Besonders sollte die Behandlung nicht in Patienten mit dem CAD plötzlich anhalten. Es hat die allmähliche Verminderung der Dosis empfohlen.

Ausgabenform

Tabletten von 5 Mg + 5 Mg; 10 Mg + 5 Mg; 5 Mg + 10 Mg; 10 Mg + 10 Mg. Gemäß der Tabelle 10. gelegt in die Blasen eines vereinigten kalten Films (Polyamid / Alufolie / PVC)//Alufolie. 3 bl Tabelle 10. gepackt in einem Pappkasten.

Bedingungen der Versorgung von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingung

Die Temperatur ist nicht über 30 ° C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Celiprol
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Cusimolol
 

Someone from the Oman - just purchased the goods:
Atenolol 50mg 30 pills