Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Colfarit

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Tabletten

Aktive Substanz: Acidum acetylsalicylicum

ATX

N02BA51 Azetylsalizylsäure

Pharmakologische Gruppen

Antiaggregants

NSAID - Säurenableitungen von Salicylic

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I21 Akuter myocardial Infarkt: Infarkt von Myocardial in der akuten Phase; akuter Myocardial Infarkt; Infarkt von Myocardial mit der pathologischen Q Welle und ohne; Infarkt von Myocardial durch Cardiogenic-Stoß kompliziert; Infarkt hat ventrikulär verlassen; Infarkt von Transmural myocardial; Infarkt von Myocardial netransmuralny (subendocardial); Infarkt von Netransmuralny myocardial; Infarkt von Subendocardial myocardial; die akute Phase des myocardial Infarkts; akuter myocardial Infarkt; subakute Phase des myocardial Infarkts; subakute Phase des myocardial Infarkts; Thrombose der Kranzarterien (die Arterien); bedrohter myocardial Infarkt; Infarkt von Myocardial ohne Q Welle

I74 Embolie und arterielle Thrombose: Thrombose der Anstrengung (Betonung); arterielle Thrombose; Arteriothrombosis; subakute und chronische arterielle Thrombose; subakute Thrombose von peripherischen Arterien; postwirkende Thrombose; Gefäßthrombose; Gefäßembolie; Thrombose des Aortocoronary-Rangierens; arterielle Thrombose; Thrombose von Arterien; Kranzarterienthrombose; Koronarthrombose; Thrombose von Blutgefäßen; Thrombose mit dem Ischemic-Schlag; Thrombose mit allgemeinen chirurgischen Operationen; Thrombose in Oncology Operationen; Gefäßthrombose; Bildung von Thrombus in der postwirkenden Periode; Komplikationen von Thrombotic; Krankheiten von Thromboembolic; Syndrom von Thromboembolic; Komplikation von Thromboembolic in der postwirkenden Periode; Thromboembolism von Arterien; teilweise Gefäßthrombose; Embolie; Embolie von Arterien

I80 Venenentzündung und thrombophlebitis: Krankheiten von peripherischen Behältern; Entzündung von oberflächlichen Adern; entzündliche Krankheiten von Adern; tief venöser thrombophlebitis; die Krankheit von Adern; Krankheit der Adern der niedrigeren äußersten Enden; Krankheiten von peripherischen Behältern; abwandernde Venenentzündung; Unzulänglichkeit von Adern von niedrigeren äußersten Enden; Verärgerung von chronischem thrombophlebitis; akuter thrombophlebitis; akuter thrombophlebitis von oberflächlichen Adern; Periphlebitis; Oberfläche von Periflebit; oberflächliche Entzündung von Adern; Oberfläche thrombophlebitis; Oberflächenvenenentzündung; Thrombophlebitis; tiefe Ader thrombophlebitis; oberflächlicher Thrombophlebitis; Venenentzündung; Venenentzündung von tiefen Adern; Venenentzündung von oberflächlichen Adern; Phlebopathy; chronischer thrombophlebitis; Endophlebitis

I82 Embolie und Thrombose anderer Adern: Wiederkehrende venöse Thrombose; postwirkende Thrombose; venöse Thrombose; akuter venöser thromboembolism; wiederkehrende Adernthrombose; venöse Thrombose; Thrombose von Adern von inneren Organen; venöse Thrombose; tiefe Adernthrombose; Thrombose von Blutgefäßen; Gefäßthrombose; Thrombose von Adern; tiefe Adernthrombose; Krankheiten von Thromboembolic; Thromboembolism von Adern; strenge venöse Thrombose; Embolie; Embolie von Adern; Komplikationen von Thromboembolic

R07.2 Schmerz im Herzen: Neurosen des Herzens; Schmerz von Myocardial ischemic; Schmerzsyndrom im myocardial Infarkt; cardialgia; cardioneurosis; Herzsyndrom; Schmerz in Herzpatienten; Cardialgia auf dem Hintergrund dyshormonal myocardial Dystrophie; funktioneller cardialgia; Psevdostenokardiya; Pericardial-Schmerz

Struktur und Zusammensetzung

1 Tablette enthält 500 Mg mikrozusammengefasste Azetylsalizylsäure; im Paket 50 Pcs.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antientzündlich, fieberverhütend, antiaggregational, schmerzlindernd.

Anzeigen für Colfarit

Thrombophlebitis von oberflächlichen Adern, Prävention der Thrombose, Embolie, myocardial (sekundärer) Infarkt.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Magengeschwür des Magens und Duodenums, Aspirinasthmas, hemorrhagic Diathese, Bluterkrankheit, hypoprothrombinemia, Vitaminmangel, Nierefunktionsstörung, Schwangerschaft, das Alter von Kindern (bis zu 1 Jahr).

Nebenwirkungen

Dyspeptische Unordnungen, ätzende und Geschwürverletzungen der gastrointestinal Fläche, Magenblutung, Funktionsstörung der Leber und Nieren, thrombocytopenia, allergischen Reaktionen.

Wechselwirkung

Stärkt die Wirkung von Antikoagulanzien und mündlichen hypoglycemic Agenten, NSAID, Nebenwirkungen von methotrexate, reduziert die Wirksamkeit von als Gegengift dienenden Rauschgiften.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, nach dem Essen, mit Wasser, 1-2 Tabletten seit 1-3 Wochen trinkend. In der akuten Phase von thrombophlebitis - 1 Tablette 3-4mal pro Tag. Für die Verhinderung - 1 Tablette 1-3mal.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Colfarit

Im dunklen Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Colfarit

4,5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: CardiASK
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Laspal
 

Someone from the Malaysia - just purchased the goods:
Mebicar 300mg 20 pills