Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Calixta

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Kapseln

Aktive Substanz: Mirtazapine*

ATX

N06AX11 Mirtazapin

Pharmakologische Gruppen:

Antidepressivum

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F32 Depressive Episode: Subdepression von Adynamic; Astheno-adynamic subdepressive Staaten; Unordnung von Asthenoadressive; Astheno-depressive Unordnung; der Staat Asthenodepressive; Astheno-depressiver Staat; depressive Hauptunordnung; Depression von Vyaloapatichesky mit der Zurückgebliebenheit; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Krankheit; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressive Unordnungen; depressives Syndrom; depressives Syndrom larviated; depressives Syndrom in Psychosen; niedergedrückte Masken; Depression; Depressionserschöpfung; Depression mit den Phänomenen der Hemmung innerhalb des Fachwerks von cyclothymia; Depression lächelt; Depression von Involutional; Melancholie von Involutionary; Depression von Involutional; manisch-depressive Unordnung; maskierte Depression; melancholischer Angriff; Nervendepression; Nervendepression; seichte Depression; organische Depression; organisches depressives Syndrom; einfache Depression; Einfaches melancholisches Syndrom; Depression von Psychogenic; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; reaktive Depression; wiederkehrende Depression; depressives Saisonsyndrom; Depression von Severostatic; senile Depression; symptomatische Depression; Depression von Somatogenic; Depression von Cyclotymic; exogene Depression; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

F33 Wiederkehrende depressive Unordnung: Depressive Hauptunordnung; sekundäre Depression; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressives Syndrom; niedergedrückte Masken; Depression; Depression lächelt; Depression von Involutional; Depression von Involutional; maskierte Depression; melancholischer Angriff; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; exogene Depression; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

Zusammensetzung

Tabletten haben mit einer Filmmembran 1 Etikett bedeckt.

aktive Substanz:

mirtazapine 15 Mg; 30 Mg; 45 Mg

Hilfssubstanzen: Milchzuckermonohydrat - 44,4 / 88,8 / 133,2 Mg; Getreidestärke - 8/56/84 Mg; giprolose - 15/30/45 Mg; MCC - 15/30/45 Mg; vorgelierte Stärke - 15/30/45 Mg; Talk - 1,4 / 2,8 / 4,2 Mg; Magnesium stearate - 0.7 / 1.4 / 2.1 Mg; Silikondioxyd gallertartig - 0.5 / 1 / 1.5 Mg

Membranenfilm: hypromellose (5 Hz) - 2.4 / 4.8 / 7.2 Mg; macrogol 6000 - 0.2 / 0.4 / 0.6 Mg; Titandioxyd - 0.25 (0.5 / 1.05 Mg; Talk - 0.05 / 0.1 / 0.15 Mg; Eiseneisenoxid gelb (E172) (für Dosierungen von 15 und 30 Mg) - 0.1 / 0.15 Mg; rotes Eisenoxydoxyd (E172) (für eine Dosierung von 30 Mg) - 0.05 Mg

Wirkung von Pharmachologic

Pharmakologische Handlung - Antidepressivum.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, nicht flüssig, hat einen kleinen Betrag von Flüssigkeit gedrückt.

Erwachsene. Die wirksame tägliche Dosis ist gewöhnlich von 15 bis 45 Mg; Initiale - 15 oder 30 Mg.

Spezielle geduldige Gruppen

Ältere Patienten. Die empfohlene Dosis ist dem für erwachsene Patienten ähnlich. Um eine befriedigende Wirkung zu erreichen und Sicherheit zu sichern, sollte eine Steigerung der Dosis älteren Patienten unter der direkten Aufsicht eines Arztes ausgeführt werden.

Verschlechterte Nierenfunktion. Die Abfertigung von mirtazapine kann in Patienten mit der gemäßigten oder strengen Nierenschwächung (Cl creatinine <40 mL / Minute) reduziert werden. Das sollte in Betracht gezogen werden, wenn man Calixta® zu dieser Gruppe von Patienten ernennt.

Verletzung der Funktion der Leber. Die Abfertigung von mirtazapine kann in Patienten mit der verschlechterten hepatischen Funktion reduziert werden. Das sollte in der Ernennung von Calixt® zu dieser Gruppe von Patienten besonders in Fällen der strengen Schwächung der Lebernfunktion in Betracht gezogen werden. Der Gebrauch von mirtazapine in dieser Gruppe von Patienten ist nicht studiert worden.

Calixta ® kann einmal täglich, vorzugsweise zur gleichen Zeit, in der Schlafenszeit, oder zweimal täglich genommen werden, die tägliche Dosis in zwei Dosen teilend (Morgen und Nacht, die höhere Dosis sollte nachts genommen werden). Behandlung sollte für so lange wie möglich seit 4-6 Monaten fortgesetzt werden, bis die Symptome völlig verschwinden; danach kann es allmählich annulliert werden.

Mirtazapine beginnt, seine Wirkung gewöhnlich nach 1-2 Wochen der Behandlung auszuüben. Die Behandlung mit einer entsprechenden Dosis sollte zu einem positiven Ergebnis innerhalb von 2-4 Wochen führen. Wenn es ungenügende klinische Antwort auf die Behandlung gibt, kann die Dosis zum Maximum (45 Mg) vergrößert werden. Wenn es keine Antwort auf die Behandlung seit zusätzlichen 2-4 Wochen gibt, sollte sie unterbrochen werden.

Ausgabenform

Tabletten, filmgekleidet, 15 Mg. Für 30 Tabletten. in einem Aluminium / PVC / PVDC Blase. 1 Bl hat in einen Pappkasten gelegt.

Tabletten, filmgekleidet, 30, 45 Mg. Für 15 Tische, in einem Aluminium / PVC / PVDC Blase. 2 Bl hat in einen Pappkasten gelegt.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen für Calixta

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 ° C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Calixta

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Zveroboi
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Ixel
 

Someone from the Hong Kong - just purchased the goods:
Floxal eye drops 3mg/ml 5ml