Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Calendulae officinalis floridis Extrakt + Chamomillae recutitae floridis Extrakt + Achillea millefolii herbae Extrakt

Ich will das, gib mir den Preis

(Extractum florum Calendulae officinalis + extractum florum Chamomillae officinalis+extractum herbae Millefolii)

Pharmakologische Gruppe

Andere Nichtrauschgiftanalgetika, einschließlich non-steroidal und andere antientzündliche Rauschgifte, in Kombinationen

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

K05 Zahnfleischentzündung und periodontal Krankheit

Zahnfleischentzündung, Entzündliche Gummikrankheit, Entzündliche Krankheiten der Mundhöhle, Hyperplastikzahnfleischentzündung, Krankheiten des Mundes, Katarrhalische Zahnfleischentzündung, Zahnfleischentzündung von Erythematous, Geschwürzahnfleischentzündung, Verärgerung von entzündlichen Krankheiten der Kehlröhre und Mundhöhle, von den Kaugummis, Zysten von Epstein Verblutend

K05.4 Periodontal Krankheit

Alveolarer Eiterfluss, Amphodontosis, Chronischer parodontosis, Oberflächlicher und tiefer periodontitis, Eiterfluss

K12 Stomatitis und zusammenhängende Verletzungen

Bakterieller stomatitis, Entzündliche Krankheiten der Mundhöhle, Entzündliche Krankheiten von Geweben der Mundhöhle, Entzündlichen Prozesse in der Mundhöhle, den Pilzkrankheiten des Mundes, den Pilzinfektionen der Mundhöhle, den Pilzinfektionen und den entzündlichen Krankheiten des Mundes, den Krankheiten des Mundes, der Ansteckend-entzündlichen Krankheit der Mundhöhle, der Verärgerung von entzündlichen Krankheiten der Kehlröhre und Mundhöhle, Stomatitis, Winkeligen stomatitis, Chronischen wiederkehrenden stomatitis, necrotic Geschwürkrankheiten des mündlichen mucosa, Geschwürnecrotic gingivostomatitis, Geschwürstomatitis, Ätzend-Geschwürverletzung des mündlichen mucosa, Ätzend-Geschwürverletzungen der Schleimhaut der Mundhöhle, Erotischen Schleimhaut der Mundhöhle, Wiederkehrenden Geschwürstomatitis

K13.7 Andere und unangegebene Verletzungen von mündlichem mucosa

Aspirinbrandwunde des mündlichen mucosa, Kaugummischmerz, wenn man Zahnprothesen, Entzündung des Mundes, Entzündung des mündlichen mucosa, Entzündung des mündlichen mucosa nach der Strahlentherapie, Entzündung des mündlichen mucosa nach Chemotherapie, Entzündung des mündlichen mucosa, Entzündung der Schleimhäute des Mundes, Entzündlichen Krankheiten der Mundhöhle, Entzündlichem Prozess der Kehlröhre, Krankheit des mündlichen mucosa, Verletzungen zur Mundhöhle und dem Larynx, Verletzungen des mündlichen mucosa, Trophischen Krankheiten des mündlichen mucosa, periodontal Ätzend-Geschwürkrankheit, Ätzend-Geschwürverletzung des mündlichen mucosa, Erotischer Schleimhaut der Mundhöhle, periodontal Erotisch-Geschwürverletzungen, Erotisch-Geschwürverletzungen des mündlichen mucosa, Radio-Epileleitis, der Verärgerung von der Zahnprothese, der Verärgerung des mündlichen mucosa mit Zahnprothesen und geschweiften Klammern, Mundhöhle trägt, wenn man Zahnprothesen trägt

K29.9 Anderer gastroduodenitis

Synonyme der nosological Gruppe: Ebbenmagenkatarrh von Biliary, Gastroduodenitis, Gastroduodenitis vor dem Hintergrund der normalen Sekretion, Gastroduodenitis vor dem Hintergrund der vergrößerten Sekretion, Akuten gastroduodenitis, Chronischen gastroduodenitis, Chronischen gastroduodenitis mit der normalen sekretorischen Funktion, Chronischen gastroduodenitis mit der vergrößerten sekretorischen Funktion, Ätzenden gastroduodenitis

K52.9 Nichtansteckende Gastroenteritis und Kolik, unangegeben

Syndrom des ältlichen Eingeweides, Diarrhöe chronisch, Hemocolitis, Verdauungstraktinfektionen, Kolik von Collagenous, Schleimige Kolik, Chronische Kolik, Chronischer Darmkatarrh, Infektionskrankheit der GI Fläche, hat Kolik mit der Einnahme von Antibiotika verkehrt

Pharmacotherapy

Vereinigte Vorbereitung des Pflanzenursprungs, hat einen Vorortszug antientzündlich, antiseptisch, hemostatic Wirkung. Fördert Regeneration der beschädigten Schleimhaut.

Anzeigen

Entzündliche Krankheiten der Mundhöhle (aphthous stomatitis, periodontitis, Geschwürnecrotic gingivostomatitis). In gastroenterology (als ein Teil einer Kombinationstherapie): gastroduodenitis, chronischer Darmkatarrh und Kolik.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit.

Das Dosieren

Lokal. 5 ml der Lösung werden in 200 ml von warmem Wasser verdünnt. Als Krankheiten des mündlichen mucosa Anwendungen (15-20 Minuten) oder mündliche Bäder (1-2 Minuten) 2-3mal pro Tag seit 2-5 Tagen verwendet haben. In der Behandlung von periodontitis, nach dem Entfernen der Rechnung und Kratzen der pathologischen gingival Taschen, werden dünne turundas in die gingival Taschen seit 20 Minuten eingespritzt, die reich mit der Lösung, täglich oder jeden zweiten Tag (4-6mal) befeuchtet sind.

Innen - 1 / 3-1 / 2 Tasse (60-100 ml) der Lösung 30 wenige Minuten vor Mahlzeiten oder 40-60 Minuten nach Mahlzeiten, 3-4mal pro Tag. Der Kurs der Behandlung - 2-3 Wochen.

Microclysters: rektal - 50-100 ml der Lösung nach dem Reinigungsklistier, 1-2mal pro Tag. Der Kurs der Behandlung ist 3-6 Tage.

Nebenwirkung

Allergische Reaktionen.

Someone from the Hong Kong - just purchased the goods:
Thyreogen intensive course 180 capsules