Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Biperiden (Biperidenum)

Ich will das, gib mir den Preis

Chemischer Name

Α-(Bicyclo [2.2.1] hept 5 en 2 yl) - alpha - phenyl-1-piperidinepropanol (als Hydrochlorid oder Laktat)

Pharmakologische Gruppe

M-, n-anticholinergics

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

Die G20 Parkinsonsche Krankheit

Bebenlähmung, Idiopathic Parkinsonism, die Parkinsonsche Krankheit, Symptomatischer Parkinsonism

G21 Sekundärer parkinsonism

Das Rauschgift von Parkinson, Parkinsonism, symptomatischer Parkinsonism, Die Verletzungen des extrapyramidal Systems, das Syndrom von Parkinson

G25 Anderer extrapyramidal und Motorunordnungen

Unordnungen von Extrapyramidal, Unordnungen des extrapyramidal Systems, Bewegungsunordnungen von Cerebellar, Extrapyramidal hyperkinesis, Pyramidaler spastischer paresis, Der Misserfolg des pyramidalen Systems, Der Misserfolg des extrapyramidal Systems

Y49.3 Nachteilige Reaktionen im therapeutischen Gebrauch von antipsychotischen und neuroleptic Rauschgiften phenothiazine Reihe

Y49.4 Nachteilige Reaktionen im therapeutischen Gebrauch von Neuroleptics-Ableitungen von butyrophenone und thioxanthene

Y49.5 Nachteilige Reaktionen im therapeutischen Gebrauch anderen antipsychotischen und antipsychotics

Y88.0 Folgen von nachteiligen Effekten von medizinischen Produkten, Arzneimitteln und biologischen Substanzen zu therapeutischen Zwecken verwendet

Amenorrheadue zu anhaltenden Kursen der antibiotischen Therapie

Codieren Sie CAS 514-65-8

Eigenschaften

Weißes kristallenes Puder, das geruchlos, in Wasser und Alkohol ein bisschen auflösbar ist.

Arzneimittellehre

Die pharmakologische Handlung ist antiparkinsonian.

Es blockiert n-cholinergic Hauptempfänger und peripherische M cholinergic Erregungsübertragung; der Letztere stellt miotropic und spasmolytic Effekten zur Verfügung.

Cmax (1.01-6.53 ng / ml) wird nach 0.5-2 h, der Gleichgewichtkonzentration an der Nahrungsaufnahme von 2 Mg 2mal / Tag - nach 15.7-40.7 Stunden erreicht. Es bindet zu Plasmaproteinen an 91 - 94 %. Die Abfertigung in Plasma ist 11.6 ml / Minute / Kg. Völlig metabolized. Die wichtigen metabolites sind bicycloheptane und piperidine. Beseitigung wird in zwei Phasen mit T1 / 2 1.5 Stunden in der ersten Phase und 24 Stunden in der zweiten Phase ausgeführt. Excreted durch die Nieren und den Verdauungstrakt. Bioverfügbarkeit, wenn eingeführt, in den Verdauungstrakt ist 33 %. Dringt in Brustmilch ein.

Reduziert Muskelstarrheit, Beben und vegetative Unordnungen, in einem kleineren Ausmaß - die Symptome von akinesia.

Anzeigen

Syndrom von Parkinsonism, die Parkinsonsche Krankheit, extrapyramidal Unordnungen, dyskinesias, hat Rauschgift akinesia, incl veranlasst. Neuroleptics.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, zakratougolnaya Glaukom, Megadoppelpunkt, gastrointestinal Hindernis, tachyarrhythmia, pro-statische Hypertrophäe, Schwangerschaft, Stillen.

Schwangerschaft und Laktation

Die Handlungskategorie für den Fötus durch FDA ist C.

Nebenwirkungen von Biperiden

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: vergrößerte Erschöpfung, Schwäche, Schwindel, Schläfrigkeit, Angst, Verwirrung, Wohlbefinden, Speicherschwächung, Halluzinationen, mydriasis, Störung der Anpassung.

Vom kardiovaskulären System und Blut (hematopoiesis, hemostasis): tachycardia / bradycardia, Blutdruck senkend.

Seitens des Eingeweides: trockener Mund, dyspeptische Unordnungen.

Anderer: allergische Reaktionen, Schwierigkeit urinierend, Rauschgiftabhängigkeit.

Wechselwirkung

Stärkt die Effekten von anticholinergics, Antihistaminika, anti-Parkinsonian und anticonvulsants, wird - metoclopramide schwach. Unvereinbar mit Alkohol. Quinidine vergrößert cholinolytic Wirkung, levodopa - die Gefahr von dyskinesia.

Überdosis

Symptome: ausgesprochene cholinolytic Effekten.

Behandlung: symptomatisch. Möglicher Gebrauch von cholinesterase Hemmstoffen.

Wege der Verwaltung

Innen, in / in, / M.

Vorsichtsmaßnahmen für die Substanz Biperiden

Verwarnung wird für atherosclerosis von (ältlichen) Gehirnbehältern vorgeschrieben, Patienten mit Fallsucht (sollte die Möglichkeit denken, konvulsives Syndrom zu entwickeln). Hören Sie Behandlung allmählich auf (die Wahrscheinlichkeit des Ereignisses der Abstinenz ist hoch). Patienten, die das Rauschgift nehmen, sollten davon Abstand nehmen, sich mit potenziell gefährlichen Tätigkeiten zu beschäftigen, die schnelle geistige und bewegende Reaktionen verlangen.

Someone from the Ireland - just purchased the goods:
Remeron 30mg 10 pills