Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Bioline Vorsteherdrüse

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Homöopathische Heilmittel

Rauschgifte, die den Metabolismus der Prostata und correctors urodynamics betreffen

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

N30 Blasenentzündung

urethrocystitis, wiederkehrende Blasenentzündung, faserige Blasenentzündung, cystopyelitis, Verärgerung der chronischen Blasenentzündung, Akuter Bakterienblasenentzündung

N40 Pro-statischer hyperplasia

Vorsteherdrüsendrüsengeschwulst, BPH, Hypertrophäe der Vorsteherdrüse, Hypertrophäe der Vorsteherdrüse, Unordnungen von Dysuric wegen gütigen pro-statischen hyperplasia, Dysuria mit pro-statischer Drüsengeschwulst, Gütigem pro-statischem hyperplasia, Gütigem pro-statischem hyperplasia der Bühne 1 und 2, Gütigem pro-statischem hyperplasia des ersten Grads, Gütigem pro-statischem hyperplasia von II Grad, Gütiger pro-statischer Hypertrophäe, Krankheit der Vorsteherdrüse, hat Akute Harnretention mit gütigem pro-statischem hyperplasia, Gütigem pro-statischem hyperplasia 1 und 2 Stufen in der Kombination mit prostatitis, Dem paradoxen ishuria verkehrt

N41 Entzündliche Krankheiten der Vorsteherdrüse

Prostatitis, Krankheit der Vorsteherdrüse, Infektion der Geschlechtsorgane, Chronischen nichtspezifischen prostatitis

R30.0 Dysuria

Unordnungen nach der Prostatectomy, dysuric Unordnung, Unordnungen von Dysuric, die durch gütigen pro-statischen hyperplasia, dysuric Symptome, dizuricheskie Unordnung, Unordnung von Dizuricheskie in Männern, Dysuria mit Vorsteherdrüsenkrebs, Unordnungen der Urinabsonderung, dysuria, Unordnung von Dizuricheskie mit gütigem pro-statischem hyperplasia, Akutem dysuria verursacht sind

R39.1 Andere Schwierigkeiten mit micturition

Häufige Urinabsonderung, Harnretention, strangury, Versperrter Fluss des Urins, Verletzung der Urinabsonderung, Verletzung der Urinabsonderung, Verletzung des Blasenleerens, Verletzung des Ausflusses des Urins, der Häufigen Urinabsonderung, der Abnormitäten der Urinabsonderung

Zusammensetzung

1 Tablette enthält Chimaphila umbellata D4, erecta D4 Klematis, Sabal serrulata D4, D12, D30, Solidago virgaurea D6, Schwefel D6; in einer Kontur erreichen Pcs des Kastens 15., In einem Kasten 3 lässt sich verpacken. Excipients - Milchzucker 297 Mg, Magnesium stearate 3 Mg.

Eigenschaft

Homöopathisches Heilmittel.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - immunostimulating, adaptogenic.

Anzeigen

Krankheiten der Prostata (prostatitis, pro-statische Hypertrophäe) und Blase; Störungen der Urinabsonderung.

Gegenindikationen

Kinder und Adoleszenz (bis zu 18 Jahre).

Nebenwirkungen

Nicht identifiziert.

Das Dosieren und Verwaltung

Subsprachlich (behalten im Mund, bis völlig aufgelöst). Gemäß 1 Tisch. Alle 1-2 Stunden seit 3 Tagen, dann - 1 Tisch. 3-4mal pro Tag. Nötigenfalls ist es möglich, das Empfangschema zu ändern.

Vorsichtsmaßnahmen

Volle Wirksamkeit zu sichern, wird nicht empfohlen, Ihre Zähne seit 15-30 Minuten nach der Nahrungsaufnahme zu essen, zu gurgeln, sie zu bürsten. Wenn das Symptom nicht verschwindet, nach 10 Tagen sollten Sie einen Arzt befragen.

Lagerungsbedingungen

In einem Platz, der vor dem Licht und der Feuchtigkeit bei einer Temperatur von 10-25 C geschützt ist.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Argentina - just purchased the goods:
Pantogam syrup 10% 100ml