Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Askorbinsäurenlösung für Einspritzungen 10 %

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname: Askorbinsäurenlösung für Einspritzungen 10 %

Handelsname des Rauschgifts - Askorbinsäurenlösung für Einspritzungen 10 %

Internationaler Nichtmarkenname: Acidum ascorbinicum

Der Name der aktiven Substanz in Latein: Acidum ascorbinicum

ATCA11GA01 Askorbinsäure (Vitamin C)

Pharmakologische Gruppen - Vitamine und vitaminähnliches Reagenz
Die nosological Klassifikation (ICD-10)
A48.3 Toxisches Stoßsyndrom
B99 Andere Infektionskrankheiten
D65-D69 Koagulationsdefekte, purpura und andere haemorrhagic Bedingungen
D84.9 Immunschwäche, unangegeben
E27.4 Andere und unangegebene adrenocortical Unzulänglichkeit
E46 Proteinenergie-Unterernährung, unangegeben
E54 Fehlen von Askorbinsäure [Vitamin C]
E63.1 Unausgeglichene Nahrungsmittelaufnahmenelemente
K73 Chronische Leberentzündung, nicht anderswohin klassifiziert
N93 Andere anomale Blutung von der Gebärmutter und Scheide
R04.0 Epistaxis
R04.8.0 * Lungen-Blutung
R58 Blutung, nicht anderswohin klassifiziert
R68.8 Andere angegebene allgemeine Symptome und Zeichen
T14.1 Offene Wunde des unangegebenen Körpergebiets
T14.2 Bruch des unangegebenen Körpers im Feld dessen
Z29.1 Prophylaktische Immuntherapie

Struktur und Composition1 Tablette enthalten 50 Mg Askorbinsäure; in einem Glasglas oder Flaschen 50, 100 oder 200 Stücke. oder in Blasen von 10 Pcs. in einem Pappbündel 5 Pakete.

1 ml der Lösung für Einspritzungen - 100 Mg oder 50; in Ampullen von 1 und 2 ml, in einem Pappkasten 10 Pcs.

1 Tablette - 50 Mg; in einem Glasglas 50 Pcs.

1 Tablette für Kinder - 25 Mg; in Blasen von 10 Pcs. in einem Pappkasten 5 Pakete oder in einem Glasglas 50 oder 100 Stücke.

Puder - 2.5 Mg; in Papiertaschen.

Askorbinsäure Pharmachologic Wirkung

Die Weise der Handlung - verbessert sich fehlen vom Vitamin C

Formen ascorbic System - dehydroascorbic Säure, nehmen Sie an der Übertragung von Wasserstoff- und Durchführungsprozessen der Wiederherstellung mehrerer metabolites und der Tätigkeit des monooxygenase Systems teil.

Anzeigenaskorbinsäurenvorbereitung Hypovitaminosis der C, hemorrhagic Diathese, (Nase, Lunge, Leber, Gebärmutter-), Infektionen, Vergiftung, Lebererkrankung, Nebennierenunzulänglichkeit, träge Heilwunden, Geschwüre, Knochenbrüche, Dystrophie, starre physische und geistige Betonung, Schwangerschaft und Laktation verblutend.

Askorbinsäurengegenindikationen

Thrombophlebitis, Neigung zu Thrombose, Zuckerkrankheit.

Askorbinsäurennebenwirkung

Hyperglykämie, glycosuria, Hypertonie.

Askorbinsäurenwechselwirkung

Unvereinbar (in derselben Spritze) mit dem Thiaminbromid, Riboflavin.

Askorbinsäurenlösung für das Spritzen-10-%-Dosieren und AdministrationInside, für die Verhinderung, Erwachsenen - 50-100 Mg / Tag, für Kinder - 25 Mg / Tag; für die Behandlung von Kindern - 50-100 Mg / Tag nach Mahlzeiten; Schwangerschaft und Laktation - 300 Mg pro Tag seit 10-15 Tagen, dann - 100 Mg / Tag.

V/M, / in - 1 mL von 10 % oder 3.1 ml einer 5-%-Lösung. Hohe Dosis: ehemalig - nicht mehr als 200 Mg täglich - 500 Mg.

Lagerungsvorbereitungsaskorbinsäureneinspritzung 10 %

Im dunklen Punkt.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Lagerfähigkeit der Rauschgiftaskorbinsäureneinspritzung 10 %

Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Verwaltung des 5-%-1jahres.

Lösung für die intravenöse oder intramuskuläre Einspritzung von 10-%-1.5jahren.

Tabletten-25-Mg-3jahre.

Tabletten-50-Mg-3jahre.

Pillen-50-Mg-1.5jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Vizin Pure Tear eye drops 10ml