Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Arutimol

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Timolol

ATX Code S01ED01 Timolol

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Beta-Blockers

Augenwerkzeuge

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

H40 Glaukom

Glaukomeingreifen. Glaukom von Afakicheskaya, Glaukom des schmalen Winkels, Chronisches Glaukom, Chronisches Glaukom des offenen Winkels, Weitwinkelglaukom

H40.1 Primäres Glaukom des offenen Winkels

Glaukom des offenen Winkels, Glaukom des Offenen Winkels, Primäres Glaukom, pseudoexfoliation Glaukom, Erhöhter IOP

H40.2 Primäres Winkelverschlussglaukom

Verschlussglaukom, Glaukom mit einem schmalen Winkel des vorderen Raums, Winkelverschlussglaukom, Akutes Winkelverschlussglaukom, Ein akuter Angriff des Winkelverschlussglaukoms, Hochintraaugendruck-Winkelverschlussglaukoms, Chronischen Winkelverschlussglaukoms

Struktur und Zusammensetzung

Auge lässt 0.25 ml von 1 % fallen

timolol maleate 3.42 Mg

(Entspricht 2.5 Mg von timolol)

Excipients: Chlorid von Benzalkonium - 0.03 Mg (als ein Konservierungsmittel); povidone; edetate disodium dihydrate; Natrium dihydrogen Phosphat dihydrate; Natriumsmonowasserstoffphosphat dodecahydrate; Wasser für Einspritzungen

in Fläschchentropfern von 5 ml; in der Flasche des Kastens 1.

0.5 %-Auge lässt 1 ml fallen

timolol maleate 6.83 Mg

(Entsprechend 5 Mg timolol)

Excipients: Chlorid von Benzalkonium - 0.03 Mg (als ein Konservierungsmittel); povidone; edetate disodium dihydrate; Natrium dihydrogen Phosphat dihydrate; Natriumsmonowasserstoffphosphat dodecahydrate; Wasser für Einspritzungen

in Fläschchentropfern von 5 ml; in der Flasche des Kastens 1.

Pharmachologic-Wirkung

Antiglaukom.

Das Beta-Adrenoceptor-Blockieren und reduziert die Sekretion des wässrigen Humors, den Intraaugendruck reduzierend.

Pharmacokinetics

Gut gefesselt von der Netzhaut und dem Nasenmucosa ist es excreted im Urin.

Klinische Arzneimittellehre

In der aktuellen Anwendung die Intraaugendruck-Abnahmen nach 20 Minuten, der maximalen Wirkung - in der Dauer von 2-3 Stunden - 24 Stunden.

Anzeigen

Glaukom (alle Formen).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, strenge hemmende Wetterstreckenkrankheit, Kurve bradycardia, AV Block, Herzversagen, strenger allergischer rhinitis.

Schwangerschaft und Stillen

Wenn verwendet, in mir muss das Vierteljahr der Schwangerschaft die möglichen Vorteile und potenzielle Gefahr gewogen werden.

Nebenwirkungen

Brechreiz, Diarrhöe, Schwäche und Erschöpfung, Verwirrung, Halluzinationen, Atmungsmisserfolg, bradyarrhythmia, hypotension, bronchospasm, die Verminderung der Tränensekretion, blepharitis, Bindehautentzündung, keratitis, allergischen Reaktionen, tachyphylaxis.

Wechselwirkung

Vereinbar mit miotocs und kohlenstoffhaltigen anhydrase Hemmstoffen.

Das Dosieren und Verwaltung

Kongungualno. Am Anfang der Therapie hat 1 Arutimol 0.25 Fallvorbereitung oder 0.5 % im kranken Auge zweimal pro Tag eingeträufelt.

Wenn der Intraaugendruck mit dem regelmäßigen Gebrauch normal ist, sollte die Dosierung auf 1mal täglich 1 Fall des Rauschgifts beschränkt werden.

Behandlung von Arutimol wird in der Regel seit langem ausgeführt. Suspendierung oder Dosierung ändern sich, nur durch die Ordnung des Arztes gemacht zu werden.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Lagerfähigkeit

3 Jahre. Nach der Öffnung des Fläschchens 6 Wochen.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Mexico - just purchased the goods:
Alphagan P eye drops 0.15% 5ml