DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Anvifen

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Kapseln

Aktive Substanz: Säure von Aminophenylbutyric

ATX

N05BX Anderer anxiolytics

Pharmakologische Gruppen:

Heilmittel von Nootropic [Nootropics]

Mittel von Nootropic [Anxiolytics]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F06.6 Organische emotional labile [asthenic] Unordnung: Depression von Somatogenic; Psychose von Somatogenic

F10.3 Abstinenz: Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzsyndrom; Abstinenzsyndrom mit Alkoholismus; Abstinenz; Alkoholabstinenz; Alkoholabzugstatus; Alkoholabzugsyndrom; Unordnung von Postabstinctive; Postabstinenzzustand; Katersyndrom; Abstinenzsyndrom; Alkoholabstinenzsyndrom; Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzzustand

F41.9 Angstunordnung, unangegeben: Nervenunordnungen mit Angstsyndrom; strenge Angst; Neuro ähnliche Semiologie; Neuro ähnliche Unordnungen; Neuro ähnliche Bedingungen; Neurosen mit Angstsymptomen; Neurosen mit einem Sinn der Angst; akut Situations- und Stressangst; akuter Angriff der Angst; strenge Angst; Situationsangstunordnung; Staat der Angst; besorgter und wahnhafter Bestandteil; beunruhigender Staat; Angst; Angstunordnungen; Angstsyndrom; Sinn der Angst; Warnungsbedingungen; chronische Nervenangst; Susto; Psychopathy mit einem Überwiegen der Angst und Angst; Angstunordnungen in neurotischen und neurosenähnlichen Staaten; besorgte Neurosen; besorgter und wahnhafter Staat; akute Situationsstresswarnung; niedergedrückte Stimmung mit Elementen der Angst

F48.9 Nervenunordnung, unangegeben: Neurose; sekundäres Nervensymptom; andere Nervenbedingungen; Neurose mit der vergrößerten Gereiztheit; Neurosen; Neurosen aller Arten; Neurosen mit der Zurückgebliebenheit; Neurosen des Herzens; Nervenunordnungen in Alkoholismus; Nervenunordnungen mit der Zurückgebliebenheit; Nervenunordnungen mit Angstsyndrom; Nervenreaktionen; Nervensymptome mit Alkoholismus; Nervenstaaten; Nervensyndrom; Nervenunordnung; Angriff der neurologischen Funktionsstörung; Schulneurose; emotionaler Stress

F95.9 Unangegebene Ticks: Verallgemeinerte Ticks; Coprolalia

F98.0 Enuresis der anorganischen Natur: Harninkontinenz; Inkontinenz der nichthormonalen Ätiologie; Inkontinenz der anorganischen Ätiologie; funktioneller enuresis in Kindern; der enuresis von Kindern

Das F98.5 Stottern [das Stottern]: Das Stottern und andere Sprachfehler in Kindern; Logoneurosis; die Clonic-Form des Stotterns; das Stottern

G47 Schlafunordnungen

H81.0 Menieres Krankheit: Menieres Syndrom / Krankheit; Menieres Krankheit; Menieres Syndrom; Irrgartenödem; endolymphatic hydrops

H81.4 Gleichgewichtsstörung des Hauptursprungs: Gleichgewichtsstörung labyrinthischer Ursprung; Vorhallegleichgewichtsstörung; Gleichgewichtsstörung des Gefäßursprungs

H81.9 Unangegebene Verletzung der Vorhallefunktion: Irrgarten, Vorhalleunordnungen; Irrgartenunordnungen; vestibulärer nystagmus; Kohleovestibulyarny-Unordnung; Syndrom von Kohleovestibulyarny Gefäßursprung; Verletzung des Mikroumlaufs im Irrgarten; Unordnungen von Ischemic des Hörens und Gleichgewichtes

T75.3 Seitlicher Bewegungsschwenk: Bewegungskrankheit; Krankheit der Luft; Krankheit des Meeres; Kinetosis; Luftkrankheit; Reisekrankheit; das Beeinflussen; Symptome von der Reisekrankheit; Kinetosis; das Reisekrankheitssyndrom

Zusammensetzung

Kapseln - 1 Kappen.

aktive Substanz: Säurenhydrochlorid von Aminophenylbutyric 25 Mg; 50 Mg; 125 Mg; 250 Mg

Hilfssubstanzen: giprolose - 1,3 / 1,3 / 1,7 / 2 Mg; Silikondioxydkolloid - 3,2 / 3,2 / 4/8 Mg; Milchzucker - 109.1 / 84.1 / 42.5 / 86.5 Mg; stearate 1.4 Magnesium / 1.4 / 1.8 / 3.5 Mg

Harte Gelatinenkapsel: für die Dosierung von 25 Mg - Wasser, Gelatine, Titandioxyd (E171); für die Dosierung von 50 Mg - Wasser färbt Gelatine, Färbemittelazorubin (E122), Diamantblau (E133), Färbemittelchinolin gelb (E104), Titandioxyd (E171); für die Dosierung von 125 Mg - Wasser färbt Gelatine, Färbemittelazorubin (E122), Diamantblau (E133), Titandioxyd (E171); für die Dosierung von 250 Mg - Wasser färbt Gelatine, Färbemittelazorubin (E122), Diamantblau (E133), Titandioxyd (E171)

Beschreibung der Dosierungsform

Kapseln, 25 Mg: harte Gelatine, Größe 3, weiß.

Kapseln, 50 Mg: harte Gelatine, Größe 3, Körper weiß, blauer Deckel.

Kapseln, 125 Mg: harte Gelatine, Größe 2, Körper weiß, blauer Deckel.

Kapseln, 250 Mg: hart gallertartig, Größe Nr. 0, Körper weiß, dunkelblauer Deckel.

Inhalt von Kapseln: eine Mischung von Puder und / oder Körnchen des Weißes oder Weißes mit einem gelblichen Farbton.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antioxidationsmittel, anticonvulsant, nootropic, das Beruhigen, antiaggregant.

Pharmacodynamics

Agent von Nootropic, erleichtert GABA-vermittelte Übertragung von Nervenimpulsen zum Zentralnervensystem (direkte Wirkung auf GABAergic-Empfänger). Die sich beruhigende Wirkung wird mit der Aktivierenwirkung verbunden. Es hat auch Antithrombozyt, Antioxidationsmittel und etwas anticonvulsant Handlung.

Verbessert den funktionellen Staat des Gehirns wegen der Normalisierung seines Metabolismus, und Einfluss auf den Gehirnblutfluss (vergrößert volumetrische und geradlinige Geschwindigkeit, reduziert Gefäßwiderstand, verbessert Mikroumlauf, hat antiaggregant Wirkung). Es verlängert die latente Periode und verkürzt die Dauer und Strenge von nystagmus.

Betrifft cholino- und adrenergic Empfänger nicht. Reduziert vasovegetative Symptome (einschließlich Kopfwehs, Sensation der Last im Kopf, der Schlafstörung, der Gereiztheit, emotionalem lability). Am Kurs vergrößert Empfang physische und geistige Leistungsfähigkeit (Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Geschwindigkeit und Genauigkeit von Sinnesmotorreaktionen).

Nimmt ab die Manifestationen von asthenia (verbessert Wohlbehagen, Zunahmeninteresse und Initiative - Motivation der Tätigkeit) ohne Sedierung oder Erweckung.

Hilft, Gefühle der Angst, Spannung und Angst zu reduzieren, normalisiert Schlaf.

Menschen des fortgeschrittenen Alters verursachen CNS-Depression nicht, Muskel-Entspannnachwirkung fehlt meistenteils.

Pharmacokinetics

Absorption ist hoch, sie dringt gut in alle Gewebe des Körpers ein, und durch den BBB (dringen etwa 0.1 % der verwalteten Dosis des Rauschgifts ins Gehirngewebe, und in einem viel größeren Ausmaß in jungen und älteren Menschen ein). Gleichmäßig verteilt in der Leber und den Nieren. Metabolized in der Leber - 80-95 %, metabolites sind pharmakologisch untätig. Häuft sich nicht an. Nach 3 Stunden beginnt, excreted durch die Nieren zu sein, während die Konzentration im Gehirngewebe nicht abnimmt und seit weiteren 6 Stunden entdeckt wird. Etwa 5 % sind excreted durch die Nieren unverändert, teilweise - mit der Galle.

Anzeigen für das Rauschgift Anvifen

Asthenic und Angstnervenstaaten;

Das Stottern, Ticks und enuresis in Kindern;

Schlaflosigkeit und nächtliche Angst im Ältlichen;

Menieres Krankheit, Schwindel hat mit Funktionsstörungen des vestibulären Analysators der verschiedenen Entstehung verkehrt;

Prävention der Reisekrankheit mit kinetosis;

In der komplizierten Therapie des Alkoholabzugsyndroms für die Erleichterung von psychopathological und somatovegetative Unordnungen.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit;

Schwangerschaft;

Die Periode des Stillens;

Alter bis zu 3 Jahre.

Mit der Verwarnung: ätzende und Geschwürverletzungen der Magen-Darm-Fläche; Lebernmisserfolg.

Nebenwirkungen

Schläfrigkeit, Brechreiz. Erhöhung von Gereiztheit, Aufregung, Angst, Schwindel, Kopfweh (an den ersten Empfängen), allergische Reaktionen.

Wechselwirkung

Erweitert und erhöht die Wirkung von Schlafmitteln, Rauschgiftanalgetika, neuroleptics, antiparkinsonian und antiepileptischen Rauschgiften.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, nach dem Essen, 2-3-wöchigen Kursen.

Erwachsene und Kinder von 14 Jahren - 250-500 Mg 3mal pro Tag (maximale tägliche Dosis - 2500 Mg). Kinder 3-8 Jahre - 50-100 Mg 3mal pro Tag; 8 - 14 Jahre - 250 Mg 3mal pro Tag.

Eine einzelne maximale Dosis in Erwachsenen und Kindern vom Alter 14 ist 750 Mg, in Menschen mehr als 60 Jahre - 500 Mg, für Kinder weniger als 8 Jahre - 150 Mg, von 8 bis 14 Jahren - 250 Mg.

Alkoholabzug: 250-500 Mg 3mal pro Tag und 750 Mg nachts, mit einer allmählichen Abnahme in der täglichen Dosis zum normalen für Erwachsene.

Behandlung des Schwindels mit Funktionsstörung des Vorhalleapparats und Menieres Krankheit: 250 Mg 3mal pro Tag seit 14 Tagen.

Prävention der Reisekrankheit: 250-500 Mg einmal, 1 Stunde vor dem erwarteten Anfang des Aufstellens, oder wenn die ersten Symptome von der Reisekrankheit erscheinen.

Wenn man Handlung des Rauschgifts antischwitzt, wird AnvifenŽ durch die Erhöhung der Dosis des Rauschgifts erhöht. Am Anfall von strengen Manifestationen der Reisekrankheit (das Erbrechen, usw.), die Verwaltung des Rauschgifts ist AnvifenŽ sogar in Dosen von 750-1000 Mg unwirksam.

Überdosis

Symptome: Strenge Schläfrigkeit, Brechreiz, das Erbrechen, Fettentartung der Leber (mehr als 7 g nehmend), eosinophilia, Blutdruck senkend, hat Nierenfunktion verschlechtert.

Behandlung: gastrischer lavage, die Ernennung von Aktivkohle und symptomatischer Therapie.

Spezielle Instruktionen

Mit dem anhaltenden Gebrauch ist es notwendig, die Leistung der Leber und des peripherischen Bluts regelmäßig zu kontrollieren.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Arbeit mit der Maschinerie zu steuern. Es ist notwendig, von potenziell gefährlichen Tätigkeiten Abstand zu nehmen, die vergrößerte Konzentration verlangen.

Ausgabenform

Kapseln, 25 Mg, 50 Mg, 125 Mg, 250 Mg. In der Konturenblase, die 10 Pcs einpackt. 1, 2, 3 oder 5 Konturenineinandergreifenpakete in einem Satz von Karton.

Hersteller

ZAO Pharmproject.

Bedingungen der Versorgung von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Anvifen

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 ° C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben des Rauschgifts Anvifen

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Alprox
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Bromazep
 

Someone from the Switzerland - just purchased the goods:
Endoluten 20 capsules