Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Antigrippin-Maximum

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform

Puder für die Vorbereitung der Lösung für die Nahrungsaufnahme [Zitrone, Zitrone mit Honig, Himbeere, schwarze Johannisbeere].

Zusammensetzung

Aktive Substanzen:

Paracetamol 360 Mg,

Askorbinsäure - 300 Mg,

Kalzium gluconate Monohydrat - 100 Mg,

Hydrochlorid von Rimantadine - 50 Mg,

Rutoside (Alltägliche) 20 Mg,

Loratadine - 3 Mg;

Excipients:

Aspartame - 30 Mg,

Hypromellose - 10 Mg,

Silikondioxydkolloid - 20 Mg,

Milchzucker - 4086 Mg,

Würziges Essen [Zitrone oder Zitrone mit Honig, oder karminrot, oder schwarze Johannisbeere] - 21 Mg.

Beschreibung der Dosierungsform

Der Inhalt des Beutels ist eine Mischung von Körnchen fast der weißen Farbe mit einem Puder der gelblichen grünen Farbe mit einem charakteristischen Geruch (Zitrone, Zitrone mit Honig, Himbeeren, schwarze Johannisbeere).

Die Lösung nach dem Auflösen vom Puder ist farblos oder mit einer gelblichen Tönung, einer ein bisschen bewölkten Lösung mit einem charakteristischen Gestank (Zitrone, Zitrone mit Honig, Himbeere, schwarze Johannisbeere). Der Anwesenheit unaufgelöster gelber Partikeln wird erlaubt.

Pharmakologische Gruppe

ORZ und "Kälte" des Symptomheilmittels.

Anzeigen

Etiopathogenetic und symptomatische Behandlung der Grippe, akuten Atmungsvireninfektion, fiebrige Bedingungen wegen Virenatemwegeninfektion in Erwachsenen und Kindern mehr als 12 Jahre alt.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit zu ein oder mehr von den Bestandteilen, die das Rauschgift zusammensetzen; ätzende und Geschwürverletzungen der gastrointestinal Fläche in der Phase der Verärgerung; Gastrointestinal-Blutung; Bluterkrankheit; Hemorrhagic-Diathese; hypoprothrombinemia; Pforthypertonie; avitaminosis K; Nieremisserfolg; Schwangerschaft, Laktation; thyrotoxicosis, akute Nierekrankheit, Leber (akuter glomerulonephritis, akuter pyelonephritis, akute Leberentzündung oder Verärgerung von chronischen Krankheiten dieser Organe); chronischer Alkoholismus. Beschränkung des Gebrauches in Fallsucht, zerebralem atherosclerosis.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen.

Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 1 Glas von gekochtem heißem Wasser auf. In einer heißen Art zu verwenden. Rühren Sie die Lösung vor dem Gebrauch. Erwachsene und Kinder mehr als 12 Jahre: Nehmen Sie ein Paket, 2 - 3mal einen Tag nach Mahlzeiten, seit 3 bis 5 Tagen (nicht mehr als 5 Tage), bis die Symptome verschwinden.

Wenn innerhalb von 3 Tagen nach dem Anfang, das Rauschgift zu nehmen, es keine Verbesserung in der Gesundheit gibt, sollte das Rauschgift angehalten werden und einen Arzt befragen.

Nebenwirkungen

In Übereinstimmung mit den konstituierenden Bestandteilen.

Von der Seite des Zentralnervensystems.

Selten vergrößerte Erregbarkeit, Beben, hyperkinesia.

Von der gastrointestinal Fläche.

Mit einer Dauer der Aufnahme von mehr als 7 Tagen trocknet der mögliche Schaden an der Schleimhaut des Magens und Duodenums, Verdauungsstörung, Mund, Anorexie, Flatulenz, Diarrhöe aus.

Von der Seite des Blutsystems.

Insbesondere mit einer Dauer von mehr als 7 Tagen, agranulocytosis, leukopenia, thrombocytopenia, neutropenia, Anämie.

Allergische Reaktionen.

Selten, Hautausschlag, das Jucken, sind Bienenstöcke möglich.

Im Falle Symptome von Nebenwirkungen, hören Sie auf, dieses Medikament sofort zu nehmen, und befragen Sie einen Arzt.

Überdosis

Symptome:

In den ersten 24 Stunden, der Bleichheit, dem Brechreiz, dem Erbrechen und dem Schmerz im epigastric Gebiet, dem Beben, der Schläfrigkeit, tachycardia, vergrößert bilirubin im Blut, den metabolischen Unordnungen, der Verärgerung der Begleiterscheinung sind chronische Krankheiten möglich.

Behandlung:

Vomitive zurückgebogenen, gastrischen lavage, Aufnahme von adsorbents, symptomatischer Therapie zu veranlassen.

Es ist notwendig, einen Arzt zu befragen.

Wechselwirkung

Wenn Sie sich mit anderen Medikamenten teilen müssen, befragen Sie Ihren Arzt.

Es wird nicht empfohlen, mit Antikoagulanzien, glucocorticoid Rauschgifte, hepatotoxic Reagenzien, Barbitursäurepräparat, anticonvulsants, rifampicin, Alkohol zu ernennen.

Mit der gleichzeitigen Verwaltung mit metoclopramide ist eine Steigerung der Absorption möglich.

Mit der gleichzeitigen Anwendung mit coumarin Ableitungen ist es möglich, einen kleinen hypoprothrombinemia zu entwickeln.

spezielle Instruktionen

Dauer der Anwendung - nicht mehr als 5 Tage. Mit dem anhaltenden Gebrauch (mehr als 7 Tage), mögliche Verärgerung von chronischem comorbidities, in ältlichen Patienten mit Hypertonie, streicht die Gefahr von hemorrhagic über Zunahmen (wegen des eingeschlossenen rimantadine Hydrochlorids).

Verwenden Sie nicht, wenn es metastatic Geschwülste gibt.

Fungieren Sie zu Kindern unter 12 Jahren alt nicht als Verwalter.

Form des Problems

Für 5 Gramm Puder, um eine Lösung für die Nahrungsaufnahme [Zitrone oder Zitrone mit Honig, oder Himbeere oder schwarze Johannisbeere] im Taschenhitze-Sealable zu machen.

3, 6, 8, 12 oder 24 Taschen mit Gebrauchsanweisungen in einem Satz von Karton.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen, geschütztem vom leichten Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C. Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Ohne Rezept.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Aldolor
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Celebrex
 

Someone from the Belgium - just purchased the goods:
Thyreogen 60 capsules