Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Androcur

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Cyproterone

ATX Code G03HA01 Cyproterone

Pharmakologische Gruppe

Antiandrogen [Androgene, Antiandrogene]

Antiandrogen [Antigeschwulst hormonal und Hormongegner]

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

C61 Bösartige Geschwulst der Vorsteherdrüse

Adenocarcinoma der Vorsteherdrüse, Hormonabhängigen Vorsteherdrüsenkrebses, Hormonwiderstandsfähigen Vorsteherdrüsenkrebses, Bösartiger Geschwulst der Vorsteherdrüse, Bösartiger Geschwulst der Vorsteherdrüse, Krebsgeschwürs der Vorsteherdrüse, Lokal verteilten non-metastatic Vorsteherdrüsenkrebses, hat Lokal Vorsteherdrüsenkrebs, Lokal Ausbreitungsvorsteherdrüsenkrebs, Metastatic pro-statisches Krebsgeschwür, Vorsteherdrüsenkrebs von Metastatic, Metastatic hormonwiderstandsfähiger Vorsteherdrüsenkrebs, Non-metastatic Vorsteherdrüsenkrebs, Unvereinbarer Vorsteherdrüsenkrebs, Vorsteherdrüsenkrebs, Vorsteherdrüsenkrebs, Allgemeiner Vorsteherdrüsenkrebs, Testosterondepotvorsteherdrüsenkrebs vorgebracht

C79.8 Sekundäre bösartige Geschwulst anderer angegebener Positionen

Geschwülste von Metastatic carcinoid, Metastase von Brustgeschwülsten, Metastatic hormonwiderstandsfähiger Vorsteherdrüsenkrebs, Metastatic Hodenkrebsgeschwür, Metastatic choriocarcinoma der Hoden, Zellkrebsgeschwür von Metastatic squamous des Kopfs, Zellkrebsgeschwür von Metastatic squamous des Halses, Metastatic bösartige Hodengeschwulst, Zellkrebsgeschwür von Metastatic squamous des Kopfs und Halses, Metastatic Brustkrebses, Metastatic Hodenkrebs, Brustkrebs von Metastatic, Metastasen im pericardium, Metastasen im Herzen

E28.1 Überandrogen

Androgenabhängige Krankheiten in Frauen, Androgenabhängige Bedingungen in Frauen, Androgenation in Frauen, Krankheitsandrogenabhängiger in Frauen, Überandrogen in Frauen

F52.7 Vergrößerte Libido

Sexuelle Funktionsstörung, Hypersexualität, Männliche Hypersexualität, Hypersexualität mit dem abweichenden sexuellen Benehmen, Vergrößerten sexuellen Wunsch nach sexuellen Abweichungen

Z100 * KLASSE XXII Chirurgische Praxis

Unterleibschirurgie, Adenomectomy, Amputation, Koronarthrombose angioplasty, Angioplasty der Halsschlagadern, Antiseptischen Hautbehandlung für Wunden, Antiseptische Hand, Blinddarmoperation, Atherectomy, Ballonkoronarthrombose angioplasty, Vaginale Gebärmutterentfernung, Die kranzartige Umleitung, das Eingreifen in der Scheide und dem Nacken, das Eingreifen auf der Blase, das Eingreifen im Mund, die Wiederherstellung und die wiederaufbauende Chirurgie, die Handhygiene von medizinischem Personal, Chirurgie von Gynecologic, Eingreifen von Gynecological, Chirurgie von Gynecological, erschüttern Hypovolemic während Operationen, Desinfektion von eitrigen Wunden, Desinfektion von Wundenrändern, Diagnostischen Eingreifens, Diagnostischer Verfahren, Halsdiathermocoagulation, Langer Chirurgie, die Fistelnkatheter, Infektion in orthopädischer Chirurgie, Künstlicher Herzklappe, Cystectomy, ambulanter Kurzzeitchirurgie, Kurzzeitoperation, Kurzen chirurgischen Verfahren, Krikotireotomiya, Blutverlust während der Chirurgie Ersetzend, Während der Chirurgie und in der postwirkenden Periode, Kuldotsentez, der Laserphotokoagulation, der Laserkoagulation, der Retinallaserkoagulation, der Laparoskopie, der Laparoskopie in der Gynäkologie, der CSF Fistel, den Kleinen gynecological Operationen, den Kleinen chirurgischen Verfahren, der Brustamputation und dem nachfolgenden Plastik, der Mediastinotomy, den Mikrochirurgischen Operationen auf dem Ohr, der Operation von Mukogingivalnye, dem Nähen, der Geringen Chirurgie, der neurochirurgischen Operation, der Immobilisierung des Augapfels in Augenchirurgie, Testectomy, Pancreatectomy, Perikardektomiya, Die Periode der Rehabilitation nach der Chirurgie, Die Periode, Heilung nach der Chirurgie, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Pleuraler thoracentesis, Lungenentzündung postwirkend und posttraumatisch, Vorbereitung chirurgischer Verfahren, Vorbereitung der Chirurgie, Vorbereitung der Hände des Chirurgen vor der Chirurgie, Vorbereitung des Doppelpunkts für chirurgische Verfahren, Postwirkende Ehrgeizlungenentzündung in der neurochirurgischen und Thoraxchirurgie verblutend, Postwirkender Brechreiz, Postwirkende Blutung, postwirkender granuloma, postwirkender Stoß, Die frühe postwirkende Periode, myocardial Revaskularisation, Radiectomy, Magenresektion, nehmen Resektion, Gebärmutterresektion, Lebernresektion, Enterectomy, Resektion des Teils des Magens, Reocclusion des bedienten Behälters aus, Gewebe während chirurgischer Verfahren, Eliminierung von Nähten, Bedingung nach der Augenchirurgie, Bedingung nach der Chirurgie, Bedingung nach der Chirurgie in der Nasenhöhle, Bedingung nach der Gastrektomie, Status nach der Resektion des Dünndarms, Bedingung nach der Tonsillektomie, Bedingung nach der Eliminierung des Duodenums, Bedingung nach Phlebectomy, Gefäßchirurgie, Splenectomy, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sternotomy, Zahnchirurgie, Zahneingreifen in periodontal Geweben, Strumectomy, Tonsillektomie, Thoraxchirurgie, Gesamtgastrektomie, Transdermal Intragefäßkoronarthrombose angioplasty Verpfändend, Resektion von Transurethral, Turbinektomiya, Eliminierung eines Zahns, Chirurgie des grauen Stars, Eliminierung von Zysten, Tonsillektomie, Eliminierung von Fibromen, die beweglichen primären Zähne Entfernend, Polypen Entfernend, gebrochenen Zahn, Eliminierung des Gebärmutterkörpers, Eliminierung von Nähten, Urethrotomy, Fistel likvoroprovodyaschih Wege, Frontoetmoidogaymorotomiya, Chirurgische Infektion, Chirurgischer Eingriff des chronischen Gliedes ulcersm, der Chirurgie, Der Chirurgie im analen Bereich, Der Chirurgie auf dem Doppelpunkt, der Chirurgischen Praxis, Dem chirurgischen Verfahren, dem Chirurgischen Eingreifen, der Chirurgie auf der gastrointestinal Fläche, den Chirurgischen Verfahren auf der Harnfläche, den Chirurgischen Verfahren auf dem Harnsystem, dem Chirurgischen Eingreifen des genitourinary Systems, den Chirurgischen Verfahren auf dem Herzen, der Chirurgischen Manipulation, der Chirurgie, der Chirurgie auf den Adern, dem Chirurgischen Eingreifen, der Gefäßchirurgie, dem Chirurgischen Eingriff der Thrombose, Cholecystectomy, Teilweisen Magenresektion, transabdominal Gebärmutterentfernung Entfernend, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Percutaneous transluminal angioplasty, Kranzarterienumleitung, Zahnausrottung, Ausrottung von Milchzähnen, Pulpectomy, pulsative Herz-Lungenumleitung, Zahnförderung, Zahnförderung, Förderung des grauen Stars, Electrocoagulation, endourological Eingreifen, Episiotomy, Etmoidotomiya, Komplikationen nach der Zahnförderung

Zusammensetzung

Tabletten 10 Mg 1 Tisch.

aktive Substanz:

Azetat von Cyproterone, 20 10 Mikro-Mg

Hilfssubstanzen: Milchzuckermonohydrat - 64.1 Mg; Getreidestärke - 44 Mg; Polyvidone 25,000 - 1,35 Mg; Magnesium stearate 0.25 Mg; Silikondioxyd gallertartiger micronized - 1 Mg

Tabletten 50 Mg 1 Tisch.

aktive Substanz:

Azetat von Cyproterone, 20 50 Mikro-Mg

Hilfssubstanzen: Milchzuckermonohydrat - 110.5 Mg; Getreidestärke - 59.5 Mg; Polyvidone 25000 - 2.5 Mg; Magnesium stearate - 0.5 Mg; Kieselerde gallertartig wasserfrei - 2 Mg

Tabletten 100 Mg 1 Tisch.

aktive Substanz:

Azetat von Cyproterone, 20 100 Mikro-Mg

Excipients: Milchzuckermonohydrat - 193 Mg, Getreidestärke - 100 Mg, povidone 25,000 - 4 Mg, Magnesium stearate - 3 Mg

Androkur® Depot

Lösung für die intramuskuläre Verwaltung ölige 100 Mg / ml 1 ml

aktive Substanz:

Azetat von Cyproterone 100 Mg

Hilfssubstanzen: Kastoröl - 353.4 Mg; Benzyl benzoate 618, 6 Mg

Beschreibung der Dosierungsform

Androkur® (10 Mg): herum vom Weiß zu hellgelben Tabletten, mit einer Gefahr auf einer Seite und in der Form eines Sechseckes, innen der die Briefe "BW" - auf dem anderen eingravierend.

Androcour® (50 Mg): runde weiße oder ein bisschen gelbliche Tabletten, mit einer Gefahr auf einer Seite und einem Gravieren in der Form eines Sechseckes, innen der die Briefe "BV" - auf dem anderen.

Androcour® (100 Mg): Kapsel-, vom Weiß zu hellgelben Tabletten. An beiden Seiten werden die Gefahren "LA", auf der Rückseite - ein Sechseck ausgepresst.

Androkur® Depot: durchsichtig, farblos zu gelblich, Flüssigkeit.

Pharmachologic-Wirkung

Die pharmakologische Handlung ist gestagenic, antiandrogenic.

Zum Anfang ^

Pharmacodynamics

Androkur®, 10 Mg

Androkur® ist ein hormonales antiandrogenic Rauschgift.

Die Wettbewerbsversetzung von Androgenen in Zielorganen führt zu Erleichterung von Symptomen in androgenabhängigen Bedingungen, wie pathologisches Haarwachstum in hirsutism, androgenic Haarausfall und vergrößerte Funktion von Talgdrüsen in Akne und seborrhea. Die Abnahme in der Androgenkonzentration, die durch die antigonadotropic Handlung von cyproterone verursacht ist, stellt eine zusätzliche therapeutische Wirkung zur Verfügung. Diese Änderungen sind nach dem Rauschgiftabzug umkehrbar. Wenn verbunden, mit Diane-35 wird Eierstockfunktion unterdrückt.

Körpergiftigkeit

Vorhandene Ergebnisse von vorklinischen Giftigkeitsstudien mit dem wiederholten Gebrauch des Rauschgifts beziehen keine spezifische Gefahr für eine Person ein.

Embryotoxicity / teratogenicity

Studien von embryotoxicity haben die Abwesenheit einer teratogenic Wirkung nach der Anwendung des Rauschgifts in der Periode von organogenesis zur Entwicklung von Außengeschlechtsorganen gezeigt. Die Aufnahme der hohen Dosis cyproterone während der hormonal-empfindlichen Phase der genitalen Unterscheidung hat zum Äußeren von Feminization-Zeichen in männlichen Föten geführt. Ein Überblick über neugeborene Jungen, deren Mütter cyproterone während Schwangerschaft erhalten haben, hat keine Zeichen von feminization offenbart. Der Gebrauch von Androkur® während Schwangerschaft wird kontraindiziert.

Genotoxicity und carcinogenicity

In der ersten Reihe von vorklinischen Studien des genotoxicity von cyproterone wurden negative Ergebnisse erhalten. Jedoch, die Fähigkeit von cyproterone, Zusammensetzungen mit der DNA, incl zu bilden. Vergrößern Sie die Tätigkeit der DNA-Reparatur in Lebernzellen in verschiedenen Tierarten und in einer frisch bereiten Kultur von menschlichem hepatocytes.

Folgen in der vivo Behandlung mit cyproterone in Ratten waren häufigeres Ereignis von im Brennpunkt stehenden, vielleicht vorbösartig, Fokusse in der Leber mit der veränderten Enzymzusammensetzung von Zellen und einer Steigerung der Veränderungsrate im transgenic im Bakteriengen von Ratten.

Klinische Erfahrung und sorgfältig geführte epidemiologische Studien bestätigen keine Steigerung des Vorkommens von Leberngeschwülsten in Menschen. Studien auf Nagetieren geben auch keine Anzeige des spezifischen oncogenic Potenzials von cyproterone. Jedoch muss daran gedacht werden, dass Sexualhormone das Wachstum von bestimmten hormonabhängigen Geweben und Geschwülsten veranlassen können.

Androcour®, 50 und 100 Mg

Androkur® Depot

Das Rauschgift Androkur® ist ein antiandrogenic Hormonrauschgift.

Ciproterone, aber der Wettbewerbsmechanismus hemmt die Handlung von Androgenen auf ihren Zielorganen schützt zum Beispiel die Prostata vor der Handlung von Androgenen der Sexualdrüsen und / oder der Kortex. Cyproterone hat eine antigonadotropic Hauptwirkung, zu einer Abnahme in der Synthese des Testosterons in den Hoden und seines Inhalts im Blutserum führend. Infolgedessen, androgenic Anregung des Vorsteherdrüsengewebes wird unterdrückt.

In Männern mit dem Gebrauch von Androkur® wird die Depression des sexuellen Wunsches, der Stärke und der Funktion der Hoden beobachtet. Diese Effekten sind völlig umkehrbar und gehen nach der Unterbrechung der Behandlung.

In Männern mit dem Gebrauch von Androkur® wird die Depression des sexuellen Wunsches, der Stärke und der Funktion der Hoden beobachtet. Diese Effekten sind völlig umkehrbar und gehen nach der Unterbrechung der Behandlung.

Die antigonadotropic Wirkung von cyproterone äußert sich auch in der Kombination mit dem GnRH agonists. Die vorläufige Steigerung der Serumstestosteronkonzentration, die an der Anfangsphase der GnRH agonist Therapie beobachtet ist, nimmt mit der Aufnahme von cyproterone ab.

Manchmal, als es hohe Dosen von cyproterone genommen hat, gab es eine Steigerung der Konzentration von prolactin.

Körpergiftigkeit

Gemäß vorklinischen Standardstudien besteht die Giftigkeit mit der wiederholten langfristigen Verwaltung keine spezifische Gefahr Menschen.

Pharmacokinetics

Androkur®, 10 Mg

Absorption. Ciproterone wird nach der Nahrungsaufnahme völlig absorbiert. Die absolute Bioverfügbarkeit von cyproterone ist ungefähr 88 %.

Vertrieb. Cmax von cyproterone in Plasma nach der Einnahme einer Dosis von 10 Mg erreicht 75 ng / ml durchschnittlich nach 1.5 Stunden. T1 / 2 cyproterone biphasic: die erste Phase - 0.8 h, das zweite - 2.3 Tage. Die Gesamtabfertigung von cyproterone von Plasma ist 3.6 ml / Minute / Kg.

Ciproterone bindet fast völlig zu Albuminplasma. Ungefähr 3.5-4 % von cyproterone bleiben ungebunden. Da die Vereinigung mit Plasmaproteinen, eine Änderung im Inhalt von globulin nichtspezifisch ist, betrifft Schwergängigkeit der Sexualhormone den pharmacokinetics von cyproterone nicht.

Metabolismus / biotransformation. Ciproterone ist metabolized durch hydroxylation und Konjugation. Der wichtige metabolite im Plasma ist 15β-hydroxy Ableitung.

Ausscheidung. Unterworfen biotransformation in der Leber, wird hauptsächlich in der Form von metabolites mit der Galle und den Nieren (T1 / 2 - 1.9 Tage) in einem Verhältnis 3 abgeleitet: 7 wird Teil unverändert mit der Galle gezeigt. Der Metabolismus im Plasma kommt an derselben Rate (T1 / 2 1.7 Tage) vor.

Ciproterone hat einen langen T1 / 2, der während der täglichen Aufnahme während des Zyklus zu seinem cumulation und Steigerung der Plasmakonzentration vor 2-2.5mal führt.

Androkur®, 50 Mg

Absorption. Ciproterone wird nach der Nahrungsaufnahme völlig absorbiert. Die absolute Bioverfügbarkeit von cyproterone ist ungefähr 88 %.

Vertrieb. Cmax von cyproterone im Blutserum nach der Einnahme einer Dosis von 50 Mg erreicht 140 ng / ml durchschnittlich nach 3 Stunden. Die Abnahme in der Konzentration von cyproterone ist biphasic und kommt innerhalb von 24-120 h mit einem EndT1 / 2 (43.9 ± 12.8) H vor. Die Gesamtabfertigung von ciproterone vom Serum ist (3.5 ± 1.5) ml / Minute / Kg.

Ciproterone bindet fast völlig zu Albuminplasma. Ungefähr 3.5-4 % von cyproterone bleiben ungebunden. Da die Vereinigung mit Proteinen, eine Änderung im Inhalt von globulin nichtspezifisch ist, betrifft Schwergängigkeit der Sexualhormone den pharmacokinetics von cyproterone nicht

Wegen des langen Zeitraumes der Beseitigung in der Endphase der Beseitigung von Plasma sowie täglicher Aufnahme, ciproteron cumulation im Serum wird wahrscheinlich 3mal höher sein, wenn wiederholte Dosen pro einen Behandlungszyklus verwendet werden.

Metabolismus / biotransformation. Ciproterone ist metabolized durch hydroxylation und Konjugation. Der wichtige metabolite im Plasma ist 15β-hydroxy Ableitung. Die erste Phase des Metabolismus wird durch den cytochrome P450 isoenzyme CYP3A4 hauptsächlich katalysiert.

Ausscheidung. Unterworfen biotransformation in der Leber, wird hauptsächlich in der Form von metabolites mit der Galle und den Nieren (T1 / 2 - 1.9 Tage) in einem Verhältnis 3 abgeleitet: 7 wird Teil unverändert mit der Galle gezeigt. Der Metabolismus im Plasma kommt an derselben Rate (T1 / 2 - 1.7 Tage) vor.

Androcour®, 100 Mg

Absorption. Ciproterone wird nach der Nahrungsaufnahme völlig absorbiert. Die absolute Bioverfügbarkeit von cyproterone ist ungefähr 88 %.

Vertrieb. Cmax von cyproterone im Blutserum nach der Einnahme einer Dosis von 100 Mg reicht (239.2 ± 114.2) ng / ml durchschnittlich (2.8 ± 1.1) h. Die Verminderung des Serums ciproterone Konzentration ist biphasic und kommt innerhalb von 24-120 h mit einem EndT1 / 2 (42.8 ± 9.7) h vor. Die Gesamtabfertigung von ciproterone vom Serum ist (3.8 ± 2.2) ml / Min / Kg. Ciproterone bindet fast völlig zu Albuminplasma. Ungefähr 3.5-4 % von cyproterone bleiben ungebunden. Da die Vereinigung mit Proteinen, eine Änderung im Inhalt von globulin nichtspezifisch ist, betrifft Schwergängigkeit der Sexualhormone den pharmacokinetics von cyproterone nicht. Wegen des langen Zeitraumes der Beseitigung in der Endphase der Beseitigung von Plasma, sowie der täglichen Aufnahme ist es wahrscheinlich, dass ciproteron cumulation im Serum 3mal höher ist, wenn wiederholte Dosen pro einen Behandlungszyklus verwendet werden.

Metabolismus / biotransformation. Ciproterone ist metabolized durch hydroxylation und Konjugation. Der wichtige metabolite im Plasma ist 15β-hydroxy Ableitung. Die erste Phase des Metabolismus wird durch den cytochrome P450 isoenzyme CYP3A4 hauptsächlich katalysiert.

Ausscheidung. Unterworfen biotransformation in der Leber, wird hauptsächlich in der Form von metabolites mit der Galle und den Nieren (T1 / 2 - 1.9 Tage) in einem Verhältnis 3 abgeleitet: 7 wird Teil unverändert mit der Galle gezeigt. Der Metabolismus im Plasma kommt an derselben Rate (T1 / 2 - 1.7 Tage) vor.

Androkur® Depot

Nach / M Einführung von cyproterone wird Azetat langsam und völlig veröffentlicht. Die absolute Bioverfügbarkeit von cyproterone nach / M Verwaltung wird abgeschlossen betrachtet. Cmax - (180 ± 54) ng / ml, wird nach 2-3 Tagen erreicht. Danach nimmt die Konzentration des Rauschgifts im Plasma von T1 / 2 - (4 ± 1,1) Tage ab. Die Gesamtabfertigung von ciproterone vom Serum ist (2.8 ± 1.4) ml / Minute / Kg. Ciproterone bindet fast völlig zu Plasma albumins. Nur 3.5-4 % sind im Blut in einer freien Form. Da die Vereinigung mit Plasmaproteinen nichtspezifisch ist, betreffen Änderungen im Niveau von SHBG (globulin verbindliche Sexualhormone) den pharmacokinetics von cyproterone nicht.

In Anbetracht anhaltenden T1 / 2 von Plasma in der Endvertriebsphase und der Dosis genommen ciproteron kann cumulation mit wiederholten Dosen erwartet werden. Css wird nach ungefähr 5 Wochen des Rauschgifts erreicht.

Metabolismus / biotransformation. Ciproterone ist metabolized durch hydroxylation und Konjugation. Der wichtige metabolite im Plasma ist 15β-hydroxy Ableitung. Die erste Phase des Metabolismus wird durch den cytochrome P450 isoenzyme CYP3A4 hauptsächlich katalysiert.

Ausscheidung. Kleine Beträge sind Produktion mit der Galle in einer unveränderten Form. Der grösste Teil der verwalteten Dosis ist excreted als metabolites mit der Galle und Niere.

Anzeige

Androkur®, 10 Mg

Manifestationen von androgenization der gemäßigten Strenge in Frauen, wie:

Hirsutism der gemäßigten Strenge (pathologische Haarigkeit des Gesichtes und Körpers der gemäßigten Strenge);

Haarausfall von Androgenic der gemäßigten Strenge (androgenveranlasste Kahlheit der gemäßigten Strenge);

Strenge und gemäßigt strenge Formen der Akne (Akne), die durch Entzündung, die Bildung von Knötchen oder die Gefahr des Schrammens und seborrhea begleitet ist.

Das Rauschgift wird als ein Teil einer Kombinationstherapie mit Diane-35 in Fällen verwendet, wo es keine klinische Verbesserung als Antwort auf andere Behandlungen gibt und befriedigende Ergebnisse mit nur Diane-35 erreicht wurden.

Androkur®, 50 Mg

Allgemeiner inoperabler oder metastatic Vorsteherdrüsenkrebs, wenn es notwendig ist, die Handlung des Testosterons zu unterdrücken.

- Antiandrogentherapie für inoperablen Vorsteherdrüsenkrebs;

- eine Abnahme in der Strenge von hyperandrogenism, der am Anfang der Therapie mit der Gonadotropin-Ausgabe des Hormons agonists (GnRH) beobachtet ist;

- Erleichterung "heißer Blitze" in Patienten mit der Vorsteherdrüsenkrebsempfangtherapie mit dem GnRH agonists, oder in Patienten, die Orchiectomy erleben;

Vergrößerter sexueller Wunsch nach sexuellen Abweichungen.

Ancodrour®, 100 Mg

Allgemeiner inoperabler oder metastatic Vorsteherdrüsenkrebs, wenn es notwendig ist, die Handlung des Testosterons zu unterdrücken:

- Antiandrogentherapie für inoperablen Vorsteherdrüsenkrebs;

- die Abnahme in der Strenge von hyperandrogenism am Anfang der Therapie mit dem GnRH agonists beobachtet;

- Erleichterung von heißen Blitzen in Patienten mit der Vorsteherdrüsenkrebsempfangtherapie mit dem GnRH agonists, oder in Patienten, die Orchiectomy erleben.

Androkur® Depot

Vergrößerter sexueller Wunsch nach sexuellen Abweichungen;

Antiandrogentherapie mit inoperablem Krebsgeschwür der Vorsteherdrüse.

Gegenindikationen

Androkur®, 10 Mg

Schwangerschaft;

Stillen;

Lebererkrankungen (einschließlich Syndroms von Dubin-Johnson, Rotorsyndroms, Leberngeschwülste, einschließlich in der Anamnese);

Gelbsucht von Idiopathic oder das beharrliche Jucken während einer vorherigen Schwangerschaft;

Herpes von schwangeren Frauen in der Anamnese;

Cachexia;

Strenge chronische Depression;

Meningioma (einschließlich in der Anamnese);

Thrombose (arteriell und venös) und thromboembolism zurzeit oder in der Anamnese (einschließlich Thrombose, tiefe Ader thrombophlebitis, Lungenembolie, myocardial Infarkt, Schlag, cerebrovascular Unordnungen);

Strenge Zuckerkrankheit mellitus mit diabetischem angiopathy;

Sichelzellenanämie;

Mangel an lactase, Milchzuckerintoleranz, Traubenzucker-Galactose malabsorption;

Überempfindlichkeit zu einigen der Bestandteile des Rauschgifts;

Adoleszenz (bis zum Ende der Pubertät).

Gegenindikationen für den Gebrauch der Vorbereitung von Diane-35, die in der Kombination mit der Androkur® Vorbereitung vorgeschrieben wird, sollten auch in Betracht gezogen werden.

Mit der Verwarnung: Patienten mit Zuckerkrankheit mellitus; Krankheiten / Bedingungen, die Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen verlangen, wenn man das Rauschgift Diane-35 verwendet.

Androcour®, 50 und 100 Mg

Androkur® Deepo

Überempfindlichkeit zu cyproterone oder anderen Bestandteilen des Rauschgifts;

Lebererkrankungen (einschließlich Syndroms von Dubin-Johnson, Rotorsyndroms);

Leberngeschwülste in der Anamnese oder zurzeit (mit Ausnahme von Metastasen des Vorsteherdrüsenkrebses in der Leber);

Cachexia (mit Ausnahme von cachexia in Vorsteherdrüsenkrebs);

Strenge chronische Depression;

Thrombose und thromboembolism zurzeit;

Die Anwesenheit eines meningioma zurzeit oder in einer Anamnese;

Kinder und Jugendliche weniger als 18 Jahre.

Mit der Verwarnung: In Gegenwart von Patienten mit inoperablem Vorsteherdrüsenkrebs, Thrombose und thromboembolism in der Geschichte, strenge Zuckerkrankheit mellitus mit angiopathy, wird Sichelzellenanämie androkur® nur nach dem Festsetzen des individuellen Leistungsgefahr-Verhältnisses in jedem Fall vorgeschrieben.

Patienten mit seltenen Erbkrankheiten der Milchzuckerintoleranz, lactase Mangel, Traubenzucker malabsorption Syndrom und galactose sollten dieses Medikament mit der Verwarnung anwenden.

In der Behandlung des vergrößerten sexuellen Wunsches in sexuellen Unordnungen in Männern Androkur® 50 Mg werden Androkur®Depo in den folgenden Bedingungen und Krankheiten (zusätzlich zu den Krankheiten und Bedingungen kontraindiziert, die oben verzeichnet sind):

Lebererkrankung, die durch eine Verletzung seiner Funktion begleitet ist;

Cachexia;

Strenge Zuckerkrankheit mellitus mit angiopathy;

Sichelzellenanämie.

Schwangerschaft und Laktation

Androkur®, 10 Mg

Kontraindiziert in Schwangerschaft und während des Stillens.

Nebenwirkungen

Androkur®, 10 Mg

Die allgemeinsten Nebenwirkungen in Frauen, die Androcour® 10 Mg nehmen, werden von der Scheide, Gewichtszunahme und der Stimmungsverminderung fleckig.

Die ernsteste Nebenwirkung des Rauschgifts Androkur® 10 Mg sind die Entwicklung von gütigen und bösartigen Leberngeschwülsten, die zu lebensbedrohender Intraunterleibsblutung führen können.

Die Nebenwirkungen von Androcour® 10 Mg werden unten verzeichnet, auf Postmarktstudien und kumulativer Erfahrung gestützt, deren Frequenz nicht bestimmt werden kann.

Gütige, bösartige und unangegebene Geschwülste (einschließlich Zysten und Polypen): Gütige und bösartige Leberngeschwülste (siehe "Spezielle Instruktionen").

Vom Immunsystem: Überempfindlichkeitsreaktionen.

Von der Seite des Metabolismus und der Nahrung: Gewichtsabnahme, Gewichtszunahme, Hyperglykämie.

Unordnungen der Seele: Depression, vergrößerte Libido, hat Libido vermindert.

Von der gastrointestinal Fläche: Intraunterleibsblutsturz (siehe "Spezielle Instruktionen").

Von der Leber und den Gallenkanälen: Verletzungen der Leber, Gelbsucht, Leberentzündung.

Von der Haut und den subkutanen Geweben: Ausschlag.

Seitens der Geschlechtsorgane und Milchdrüsen: Spannung, Zärtlichkeit der Milchdrüsen, Abwesenheit des Eisprungs, acyclic Blutung oder Abwesenheit der Menstruationsblutung, von der Scheide fleckig werdend (siehe "Spezielle Instruktionen").

Vor dem Hintergrund der vereinigten Therapie kommt die Hemmung des Eisprungs vor, also gibt es eine Bedingung, in der Vorstellung unmöglich ist.

Nebenwirkungen, wie angegeben, in den Vorbereitungsinstruktionen von Diane-35 sollten auch betrachtet werden.

Androkur®, 50, 100 Mg, Androkur® Depot

Die am häufigsten beobachteten Nebenwirkungen sind: verminderte Libido, Machtlosigkeit und umkehrbare Unterdrückung von spermatogenesis.

Die ernstesten Nebenwirkungen sind hepatotoxicity, die Entwicklung von gütigen und bösartigen Leberngeschwülsten, die zu Intraperitoneal-Blutung und der Entwicklung von Thromboembolic-Prozessen führen können.

Die nachteiligen im Gebrauch von Androkur® berichteten Ereignisse werden unten verzeichnet. Die Frequenz wird als definiert: sehr häufig (1 / 10); häufig (von 1 / 100 zu <1/10); selten (von 1 / 1000 zu <1/100); selten (von 1 / 10000 zu <1/1000); sehr selten (<1/10000). Für unerwünschte Effekten, offenbart nur im Prozess von Postmarktbeobachtungen, und für den es nicht möglich ist, die Frequenz zu schätzen, "ist Frequenz unbekannt", wird angezeigt.

Vom hematopoietic System: Die Frequenz ist - Anämie ** unbekannt.

Vom Immunsystem: selten - Überempfindlichkeitsreaktionen.

Geistesstörungen: häufig - Depression, niedergedrückte Stimmung, Angst (provisorisch).

Von den Behältern: Die Frequenz ist - Thrombose und thromboembolism * ** unbekannt

Für das Androkur® Depot mehr

Von der Seite der Behälter: Die Frequenz ist - der Öllungenmicroembolia *, vasovagal Reaktionen * unbekannt

Seitens des Respirationsapparaten: häufig - Atemnot *.

Von der gastrointestinal Fläche: Die Frequenz ist - intraperitoneal Blutung unbekannt.

Von der Leber und biliary Fläche: häufig - Gelbsucht, Leberentzündung, Lebernmisserfolg *.

Von der Haut und den subkutanen Geweben: selten - Ausschlag.

Von der Seite des musculoskeletal Systems: Die Frequenz ist - osteoporosis unbekannt.

Von den Geschlechtsorganen und Milchdrüsen: sehr häufig - umkehrbare Unterdrückung von spermatogenesis, verminderter Libido, erektiler Funktionsstörung; häufig - gynecomastia.

Anderer: häufig - Zunahme oder Abnahme in Körpergewicht, vergrößerter Erschöpfung, heißen Blitzen, dem übermäßigen Schwitzen; sehr selten - die Entwicklung von gütigen oder bösartigen Leberngeschwülsten *; Frequenz unbekannt - Entwicklung von meningioma ***

* Nachteilige Ereignisse, für die Sie ausführlichere Informationen in der Abteilung "Spezielle Instruktionen" finden können.

** Nachteilige Ereignisse, für die eine kausale Beziehung mit der Verwaltung von Androcur® nicht hergestellt worden ist.

*** Beziehen Sie sich auf die "Gegenindikations"-Abteilung.

Um eine spezifische nachteilige Reaktion anzuzeigen, wird der passendste Begriff von MedDRA, dem medizinischen Vokabular für Durchführungstätigkeiten (Version 8.0), gegeben. Synonyme oder verwandte Begriffe werden nicht verzeichnet, aber sie sollten auch in Betracht gezogen werden.

An Männern auf einem Hintergrund der Behandlung Androkurom® sexueller Wunsch und eine Stärkenabnahme außerdem wird die Funktion von sexuellen Drüsen unterdrückt. Diese Änderungen sind umkehrbar und gehen nach dem Abzug der Therapie.

Innerhalb von ein paar Wochen, infolge anti-androgenic und antigonadotropic Handlungen von Androkur®, kommt die Unterdrückung von spermatogenesis vor, der allmählich mehrere Monate nach der Abschaffung der Therapie genest. In Männern kann Androkura® zur Entwicklung von gynecomastia führen (der manchmal durch die vergrößerte fühlbare Empfindlichkeit und Wundkeit der Nippel begleitet wird), der gewöhnlich vorkommt, nachdem das Rauschgift zurückgezogen wird oder die Dosis reduziert wird. Als mit dem Gebrauch anderer Antiandrogenrauschgifte kann der langfristige durch Androkur® verursachte Androgenmangel zur Entwicklung von osteoporosis führen.

Dort wurde die Entwicklung von gütigen zerebral meningiomas wegen des langfristigen (seit mehreren Jahren) Androkur® Verwaltung in einer Dosis von 25 Mg oder mehr berichtet (siehe "Gegenindikationen" und "Spezielle Instruktionen").

Wechselwirkung

Androkur®, 10 Mg

Aber der Hintergrund, Androkur® zu nehmen, kann den Bedarf an mündlichen hypoglycemic Agenten oder Insulin ändern.

Mit Rauschgiftwechselwirkungen verbundene Studien wurden nicht geführt, aber Androkur® ist metabolized durch den CYP3A4 isoenzyme, es wird erwartet, dass ketoconazole, itraconazole, clotrimazole, ritonavir, und andere starke Hemmstoffe des CYP3A4 isoenzyme cyproterone Metabolismus hemmen werden. Und entsprechend, inducers des isoenzyme CYP3A4, wie rifampicin, kann phenytoin, und Vorbereitungen, die den Wert von St. John enthalten, die Konzentration von cyproterone im Plasma reduzieren.

In chronischem Alkoholismus kann der Hintergrund des Gebrauches von hohen Dosen des Rauschgifts (Schwächung) der Wirkung der Therapie in der Behandlung des vergrößerten sexuellen Wunsches in Männern abnehmen. Es gibt keine Daten, die eine Abnahme in der therapeutischen Wirkung von Androkur® mit dem gemäßigten Alkoholgebrauch andeuten.

Androkur®, 50, 100 Mg

Androkur® Depot

Trotz des Mangels an klinischen Studien von Wechselwirkungen, wie man erwarten kann, unterdrückt ketoconazole, itraconazole, clotrimazole, ritonavir und anderen starken Hemmstoffen von CYP3A4 den Metabolismus von cyproterone Azetat, das metabolized durch den CYP3A4 isoenzyme ist. Andererseits, inducers CYP3A4, wie rifampicin, phenytoin und Vorbereitungen, die den Wort von St John enthalten, kann die Konzentration von cyproterone Azetat reduzieren.

Gestützt auf den Ergebnissen in Vitro-Studien, an hohen therapeutischen Dosen von cyproterone Azetat (100 Mg 3mal täglich), ist es möglich, den isoenzymes des cytochrome P450 Systems, wie CYP2C8, 2C9, 2C19, 3A4 und 2D6 zu hemmen. Jedoch, in in Vivo-Studien, ist die Wechselwirkung mit CYP2C8 Substraten (eg pioglitazone, rosiglitazone) nicht studiert und nicht dokumentiert worden.

Wenn die hohen Dosen von cyproterone mit HMG-CoA-Reduktasenhemmstoffen (statins) verbunden werden, die auch metabolized vorherrschend durch den CYP3A4 isoenzyme sind, kann die Gefahr von myopathy und rhabdomyolysis, der mit der Einnahme statins vereinigt ist, zunehmen.

Patienten mit Zuckerkrankheit verlangen sorgfältige medizinische Aufmerksamkeit, weil sich der Bedarf an mündlichen hypoglycemic Agenten oder Insulin ändern kann.

Das Dosieren und Verwaltung

Androkur®

Innen, sich unten (nötigenfalls) mit einem kleinen Betrag von Flüssigkeit waschend. Wenn Zeichen des Krankheitsfortschritts erscheinen, sollte das Rauschgift unterbrochen werden.

Androkur®, 10 Mg

Um zuverlässige Schwangerschaftsverhütung zu sichern und unregelmäßige Blutung zu verhindern, wird Androkur® in der Kombination mit Diane-35 genommen.

Die Aufnahme von beiden Rauschgiften wird am 1. Tag des Zyklus (d. h., am 1. Tag der Menstruationsblutung) angefangen.

In der Regel wird eine Tablette von Androkur® auf einer täglichen Basis vom 1. bis den 15. Tag des Behandlungszyklus zusätzlich zu Diane-35 genommen.

Im Paket wird jede Tablette mit dem Tag der Woche gekennzeichnet, in der es genommen werden sollte. Nehmen Sie eine Tablette von Androcur® und Diane®-35 zur gleichen Zeit jeden Tag mit einem kleinen Betrag von Wasser. Es ist notwendig, der Richtung des Pfeils bis das ganze 15 Etikett zu folgen. Androkur® wird nicht akzeptiert. In den nächsten 6 Tagen wird nur Diana®-35 genommen.

Wenn nach 21 Tagen der Aufnahme der Diana®-35 Kalendersatz, gefolgt von einem 7-tägigen Einbruch der Einnahme der Tabletten enden wird, während deren Menstruationsblutung beginnen sollte.

Nach einer 7-tägigen Brechung unabhängig davon, ob Menstruationsblutung angehalten hat oder noch andauernd ist, wird die Pille von den folgenden Kalendersätzen von Androcur® und Diane®-35 fortgesetzt.

Wenn Menstruationsblutung während der Brechung nicht vorkommt, die äußerst selten ist, unterbrechen Sie Behandlung und setzen Sie nicht fort, die Pillen zu nehmen, bis Schwangerschaft ausgeschlossen wird.

Annahme von verpassten Tabletten

Wenn der Patient vergessen hat, die Tablette von Diane-35 in der üblichen Zeit zu nehmen, dann sollte das nicht später getan werden als innerhalb der nächsten 12 Stunden. Wenn mehr als 12 Stunden vergangen haben, seit der üblichen Behandlung von Diane-35 kann die empfängnisverhütende Wirkung in diesem Zyklus geschwächt werden. Es ist notwendig, Aufmerksamkeit speziellen Anmerkungen bezüglich der empfängnisverhütenden Zuverlässigkeit, sowie Empfehlungen für verpasste Tabletten zu schenken, die in die Informationen über die Vorbereitung von Diane-35 eingeschlossen werden. Wenn nach diesem Zyklus Menstruationsblutung fehlt, sollte Schwangerschaft vor der Wiederaufnahme von Pillen ausgeschlossen werden.

Vorübergehende AndroCur® Tabletten können zu einer Abnahme in der therapeutischen Wirkung führen und Menstruationsblutung verursachen. Die verpasste Androkur® Tablette wird nicht genommen (d. h., nehmen Sie keine doppelte Dosis, um die verpasste Tablette zu ersetzen), und setzen Sie das Rauschgift in der üblichen Zeit zusammen mit der Vorbereitung von Diane-35 fort.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Strenge der pathologischen Zeichen von androgenization und ihrer Dynamik während der Behandlung ab. Rauschgifte sollten innerhalb von ein paar Monaten genommen werden. Die therapeutische Wirkung der Akne und seborrhea äußert sich gewöhnlich schneller als mit hirsutism und Haarausfall.

Nach dem Erzielen klinischer Verbesserung sollten Sie versuchen, Behandlung nur mit Diane-35 fortzusetzen.

Anwendung in bestimmten Kategorien von Patienten

Kinder und Adoleszenz. Die Studie der Wirkung und Sicherheit in klinischen Proben, die mit Kindern oder Jugendlichen im Alter von 18 Jahren verbunden sind, ist nicht geführt worden.

Ältliches Alter. Das Rauschgift Androkur® wird nur für Frauen des Fortpflanzungsalters angezeigt.

Lebernmisserfolg. Der Gebrauch von Androcur® wird in Patienten mit Lebererkrankung kontraindiziert.

Nierenunzulänglichkeit. Es gibt keine Daten auf der Notwendigkeit, die Dosis in dieser Kategorie von Patienten zu ändern.

Androcour®, 50 und 100 Mg

Antiandrogentherapie für inoperablen Vorsteherdrüsenkrebs: 200-300 Mg / Tag (2 Tabletten Androkura® 50 Mg oder 1 Tisch Androkura® 100 Mg 2-3mal pro Tag, langfristig).

Wenn sich die Bedingung verbessert oder Vergebung erreicht wird, sollte Behandlung nicht unterbrochen werden, oder die Dosierung sollte reduziert werden.

Die anfängliche Steigerung des Niveaus von Androgenen in der Behandlung des GnRH agonists zu reduzieren: Zuerst - 200 Mg pro Tag (2 Tabletten Androkura® 50 Mg oder 1 Tisch Androkura® 100 Mg 2mal pro Tag) als Monotherapie seit 5-7 Tagen, Dann - 200 Mg pro Tag seit 3-4 Wochen in der Kombination mit dem GnRH agonist an der empfohlenen Dosierung des Herstellers.

Für die Behandlung von heißen Blitzen auf dem Hintergrund der Therapie mit Entsprechungen von GnRH oder nach einer Orchiectomy: 50-100 Mg / Tag (für 1 und 3 Tabletten Androkura® 50 Mg oder 0.5-1.5 Tabletten Androkura® 100 Mg pro Tag), Nötigenfalls mit einer nachfolgenden Steigerung der Dosis zu 300 Mg pro Tag (2 Tabletten Androkura® 50 Mg oder 1 Tisch Androkura® 100 Mg 3mal pro Tag).

Androkur®, 50 Mg

Mit dem vergrößerten sexuellen Wunsch nach sexuellen Unordnungen. In der Regel beginnt Behandlung mit 1 Tisch. Androkur® 50 Mg zweimal täglich. Nötigenfalls kann die Dosis zu 200-300 Mg pro Tag (2 Tabletten 2-3mal pro Tag) seit einer kurzen Periode vergrößert werden. Wenn ein befriedigendes Ergebnis erreicht wird, versuchen Sie, die Dosis auf eine minimale wirksame Dosis zu reduzieren. In den meisten Fällen ist es genug, 50 Mg / Tag (1/2 Zeiten der Tabelle 2 ein Tag) zu nehmen. Wenn man eine Wartungsdosis auswählt oder Therapie annulliert, sollte die Dosis allmählich reduziert werden. Für diesen Zweck sollte die tägliche Dosis durch 1 Tisch, oder besser um 0.5 Tisch mit einem Zwischenraum von mehreren Wochen reduziert werden. Um eine nachhaltige therapeutische Wirkung zu erreichen, sollte Androcour® seit langem, wenn möglich, mit gleichzeitiger Psychotherapie genommen werden.

Anwendung in bestimmten Kategorien von Patienten

Kinder und Adoleszenz

Androkur® wird für den Gebrauch in Kindern und unter 18 Jugendlichen wegen ungenügender Informationen über die Wirkung und Sicherheit in dieser Kategorie von Patienten nicht empfohlen.

Ältliches Alter. Es gibt keine Daten auf der Notwendigkeit, die Dosis des Rauschgifts in ältlichen Patienten zu ändern.

Lebernmisserfolg. Der Gebrauch des Rauschgifts Androkur® wird in Patienten mit Lebererkrankung kontraindiziert (als lange weil wird die Lebernfunktion nicht normalisiert).

Nierenunzulänglichkeit. Es gibt keine Daten auf der Notwendigkeit, die Dosis in dieser Kategorie von Patienten zu ändern.

Androkur® Depot

In / M, langsam, tief in den Muskel.

Wie alle Öllösungen wird Androkur® Depot nur in / M und sehr langsam eingespritzt. In einigen Fällen kann Lungenmicroembolia mit einer öligen Lösung das Äußere solcher Zeichen und Symptome als Husten, Atemnot und Brustschmerz verursachen. Es kann andere Zeichen und Symptome, incl geben. Reaktionen von Vasovagal (eg Unbehagen, das vergrößerte Schwitzen, der Schwindel, paresthesia oder schwach zu werden). Diese Reaktionen können während oder sofort nach der Einspritzung vorkommen und sind umkehrbar. In solchen Fällen wird unterstützende Therapie gewöhnlich (zum Beispiel, Einatmung mit Sauerstoff) verwendet. Vermeiden Sie Intragefäßrauschgiftverwaltung.

Antiandrogentherapie mit inoperablem Krebsgeschwür der Vorsteherdrüse: 300-Mg-IM alle 7 Tage.

Wenn sich die Bedingung verbessert oder Vergebung erreicht wird, sollte Behandlung nicht unterbrochen werden, oder die Dosierung sollte reduziert werden.

Reduzierter sexueller Wunsch nach sexuellen Abweichungen: Gewöhnlich 300 Mg (1 Ampere.) IM alle 10-14 Tage. In Ausnahmefällen, wenn diese Dosis nicht genug ist, können Sie 600 Mg (2 Ampere) alle 10-14 Tage (vorzugsweise 3 ml in den rechten und linken Hinterbacken) einspritzen. Wenn Sie ein befriedigendes Ergebnis der Behandlung erreichen, versuchen Sie, die Dosis zu reduzieren, allmählich die Zwischenräume zwischen Einspritzungen vergrößernd.

Um eine nachhaltige therapeutische Wirkung zu erreichen, sollte Androkur® Depot seit langem, wenn möglich, mit gleichzeitiger Psychotherapie genommen werden.

Anwendung in bestimmten Kategorien von Patienten

Kinder und Adoleszenz

Androkuro® Depot wird für den Gebrauch in Kindern und unter 18 Jugendlichen wegen ungenügender Informationen über die Wirkung und Sicherheit in dieser Kategorie von Patienten nicht empfohlen.

Ältliches Alter. Es gibt keine Daten auf der Notwendigkeit, die Dosis des Rauschgifts in ältlichen Patienten zu ändern.

Lebernmisserfolg. Der Gebrauch des Rauschgifts Androkur® Depot wird in Patienten mit Lebererkrankung kontraindiziert (bis die Leber normalisiert wird).

Nierenunzulänglichkeit. Es gibt keine Daten auf der Notwendigkeit, die Dosis in dieser Kategorie von Patienten zu ändern.

Überdosis

Androkur®, 10 Mg

In Studien der akuten Giftigkeit nach einer einzelnen Dosis wurde es gefunden, dass, wie man betrachten kann, cyproterone Azetat, der Wirkstoff in der Androkur® Vorbereitung, praktisch nichttoxisch ist. Die Gefahr der akuten Vergiftung nach einer einzelnen zufälligen Dosis, mehrere Male höher als die empfohlene therapeutische Dosis, ist unwahrscheinlich.

Androcour®, 50 und 100 Mg

Androkur® Depot

Studien der akuten Giftigkeit nach einer einzelnen Anwendung des Rauschgifts haben gezeigt, dass cyproterone Azetat als eine praktisch nichttoxische Substanz betrachtet werden kann. Außerdem ist die Gefahr der akuten Vergiftung nach einer einzelnen zufälligen Dosis, mehrere Male höher als die empfohlene therapeutische Dosis, unwahrscheinlich.

spezielle Instruktionen

Androkur®, 10 Mg

Vor der Startbehandlung sollte eine allgemeine medizinische und gynecological Überprüfung (einschließlich der Brustüberprüfung und cytological Überprüfung des Halsepithels) durchgeführt werden. Es ist auch notwendig, Schwangerschaft auszuschließen.

Einfluss auf die Leber. Während der Behandlung ist die periodische Kontrolle der Lebernfunktion notwendig.

Vor dem Anfang der Behandlung regelmäßig während der Behandlung, und wenn es irgendwelche Symptome oder Zeichen von hepatotoxicity gibt, ist es notwendig, Lebernfunktionstests durchzuführen. Mit ratifiziertem hepatotoxicity wird die Therapie mit Androkur® empfohlen, annulliert zu werden.

Vor dem Hintergrund des Gebrauches von Androkur® wurde die Entwicklung von gütigen und bösartigen Leberngeschwülsten bemerkt, der zu lebensbedrohender Intraunterleibsblutung führen kann. Mit der Steigerung der Leber, des Äußeren des strengen Schmerzes im oberen Abdomen oder einem klinischen Bild der Intraunterleibsblutung, ist es notwendig, die Möglichkeit des Patienten in Betracht zu ziehen, der eine Leberngeschwulst hat.

Zuckerkrankheit. Patienten mit Zuckerkrankheit benötigen möglicherweise eine Dosisanpassung an mündliche hypoglycemic Agenten oder Insulin. Patienten mit Zuckerkrankheit mellitus während der Behandlung mit Androkur® sollten von einem Arzt beaufsichtigt werden.

Vereinigte Behandlung. Wenn die Kombinationstherapie während der 3-wöchigen Periode, das Tablettenentdeckenentdecken zu nehmen, Behandlung nicht unterbrochen werden sollte. Jedoch mit der beharrlichen oder wiederholten vorzeitigen Blutung ist davon notwendig, eine gynecological Überprüfung durchzuführen, um die organische Krankheit zu beseitigen.

Im Hinblick auf den Bedarf an der zusätzlichen Verwaltung von Diane-35 sollten alle Gegenindikationen und alle in den Gebrauchsanweisungen von Diane-35 enthaltenen Informationen auch betrachtet werden.

Das Rauschgift Androkur® enthält 63 Mg Milchzucker in 1 Tisch. Patienten mit der seltenen erblichen Milchzuckerintoleranz, lactase Mangel, Traubenzucker-Galactose malabsorption Syndrom sollten dieses Rauschgift nicht verwenden.

Keine blutende Annullierung. Wenn menstruationsähnliche Blutung innerhalb von 7 Tagen während einer Brechung oder nach der Unterbrechung des Rauschgifts nicht vorkommt, das äußerst selten ist, unterbrechen Sie Behandlung und setzen Sie nicht fort, die Pillen zu nehmen, bis Schwangerschaft ausgeschlossen wird.

Meningiomas. Die Entwicklung von meningiomas (einzeln und vielfach) ist im Zusammenhang mit dem langfristigen (seit mehreren Jahren) Verwaltung von Androkur® in einer Dosis von 25 Mg oder mehr berichtet worden. Im Fall vom Diagnostizieren meningioma in Patienten, die Androcur® an einer Dosis von 10 Mg nehmen, sollte die Behandlung mit dem Rauschgift unterbrochen werden.

Wirken Sie auf die Fähigkeit ein, Fahrzeuge und Mechanismen zu steuern. Studien bezüglich des Einflusses auf die Fähigkeit, ein Fahrzeug und andere Mechanismen zu steuern, sind nicht ausgeführt worden.

Androkur®, 50 und 100 Mg, Androkur® Depot

Es gibt Berichte einer direkten dosisabhängigen toxischen Wirkung von Androkur® auf der Leber (Entwicklung der Gelbsucht, der Leberentzündung und des Lebernmisserfolgs). Außerdem, als das Rauschgift an einer Dosis von 100 Mg oder mehr verwendet wurde, wurden tödliche Fälle berichtet. Die meisten tödlichen Fälle wurden in Männern in der späten Bühne des Vorsteherdrüsenkrebses beobachtet. Giftigkeit hängt von der Dosis ab und entwickelt sich gewöhnlich ein paar Monate nach der Einleitung der Therapie. Vor dem Anfang der Behandlung regelmäßig während der Behandlung, und wenn es irgendwelche Symptome oder Zeichen von hepatotoxicity gibt, ist es notwendig, Lebernfunktionstests durchzuführen. Mit ratifiziertem hepatotoxicity sollte die Therapie mit Androkur® unterbrochen werden, wenn hepatotoxicity durch andere Ursachen wie ein Metastatic-Prozess nicht verursacht wird. Im letzten Fall sollte Behandlung nur fortgesetzt werden, wenn die erwartete positive Wirkung die Gefahr überschreitet.

In sehr seltenen Fällen, nach der Einnahme von Androkur®, dort waren gütig und, noch seltener, bösartige Leberngeschwülste, die zu lebensbedrohender Intraunterleibsblutung führen konnten. In Fällen von Beschwerden über den akuten Schmerz im oberen Abdomen, der Lebernvergrößerung oder in Gegenwart von Zeichen der akuten Intraunterleibsblutung, sollte eine Differenzialdiagnose gemacht werden, eine mögliche Leberngeschwulst in Betracht ziehend.

Die Entwicklung von meningiomas (einzeln und vielfach) ist im Zusammenhang mit dem langfristigen (seit mehreren Jahren) Verwaltung von Androkur® in einer Dosis von 25 Mg oder mehr berichtet worden. Im Fall von der Entdeckung von meningioma in einer geduldigen Empfangbehandlung mit Androkur® sollte das Rauschgift unterbrochen werden.

Es hat Berichte von thromboembolic Komplikationen in Patienten gegeben, die Androkur® nehmen, obwohl es keine kausale Beziehung gab. In Patienten mit vorherigem thrombotic / thromboembolic Krankheiten der Arterien oder Adern (zum Beispiel, tiefe Adernthrombose, Lungenembolie, myocardial Infarkt), mit einer Geschichte des Gehirnumlaufs oder in fortgeschrittenen Stadien von bösartigen Krankheiten, wird die Gefahr von thromboembolic Komplikationen vergrößert.

Während der Behandlung mit Androkur® wurde die Entwicklung der Anämie berichtet. Deshalb, während der Behandlung mit Androkur®, sollte regelmäßige peripherische Blutprüfung durchgeführt werden.

In Patienten mit Zuckerkrankheit kann sich mellitus, dem Bedarf an mündlichen hypoglycemic Agenten oder Insulin ändern. Patienten mit Zuckerkrankheit mellitus während der Behandlung mit Androkur® sollten von einem Arzt beaufsichtigt werden.

Der Gebrauch von Androcur® in hohen Dosen kann manchmal durch die Atemnot begleitet werden. In solchen Fällen sollte Differenzialdiagnose die bekannte stimulierende Wirkung des Progesterons und synthetischen gestagens auf der Atmung in Betracht ziehen, die durch hypocapnia und ausgleichenden Atmungsalkalosis begleitet ist. Die spezielle Behandlung mit diesem Symptomkomplex ist nicht erforderlich.

Während der Behandlung mit Androkur® sollte die Funktion der cortical Schicht der Nebennieren regelmäßig überprüft werden, weil, gestützt auf vorklinischen Daten, die mögliche Unterdrückung der Nebennierenfunktion im Zusammenhang mit der corticoid ähnlichen Wirkung von Androkur® in hohen Dosen angedeutet wird.

Wenn das Behandeln von Androkur® mit Patienten mit einem vergrößerten sexuellen Wunsch nach sexuellen Unordnungen, das Trinken von Alkohol zu einer Abnahme in der Wirkung des Rauschgifts führen können.

Das Rauschgift Androkur®, 50 Mg enthalten 110.5 Mg Milchzucker in 1 Tablette, Androkur®, 100 Mg - 193 Mg. Patienten mit seltenen Erbkrankheiten der Milchzuckerintoleranz, lactase Mangel, Traubenzucker malabsorption Syndrom und galactose sollten dieses Medikament mit der Verwarnung anwenden.

Das Rauschgift Androkur® Depot, wie alle anderen öligen Lösungen, sollte ausschließlich in / M und sehr langsam verwaltet werden. In einigen Fällen kann die Lungenarterienmikroembolie mit der Öllösung das Äußere solcher Zeichen und Symptome als das Husten, die Atemnot und der Brustschmerz verursachen. Vielleicht das Erscheinen anderer Zeichen und Symptome - einschließlich. Reaktionen von Vasovagal (eg Unbehagen, das vergrößerte Schwitzen, der Schwindel, paresthesia oder schwach zu werden). Diese Reaktionen können während oder sofort nach der Einspritzung vorkommen und sind umkehrbar. In solchen Fällen wird unterstützende Therapie gewöhnlich (zum Beispiel, Einatmung mit Sauerstoff) verwendet

Einfluss auf das Fahren des Motortransports und Management von Mechanismen. Während der Behandlung mit Androkur® sollte Vorsicht geübt werden, wenn man ein Auto steuert und sich mit anderen potenziell gefährlichen Tätigkeiten beschäftigt, die verlangen, dass die vergrößerte Konzentration der Aufmerksamkeit, das Rauschgift Nehmend, zur Entwicklung der Erschöpfung, einer Abnahme in der Lebenskraft und einer Schwächung der Fähigkeit führen kann sich zu konzentrieren.

Form des Problems

Tabletten, 10 Mg. Für 15 Tische. In einem Aluminium / PVC-Blase. 1 Blase wird in einen Pappkasten gelegt.

Tabletten, 50 Mg. Für 10 Etikett. In einem Aluminium / PVC-Blase. Weil 2 oder 5 Blasen in einen Pappkasten gelegt werden.

Tabletten, 100 Mg. Für 10 Etikett. In einer Blase des PVCES und der Alufolie. 6 Blasen werden gelegt

Begriffe der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht außerordentliche 25 ° C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Denmark - just purchased the goods:
Ńlenbuterol syrup 1mcg/ml 100ml