Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Ambroxol

Ich will das, gib mir den Preis

International Nonproprietary Name (INN): Ambroxol

Pharmazeutische Gruppe: Hustenmittel

Präsentation: Tabletten 30 Mg ¹30.

Verfügbar ohne Vorschrift

Anzeigen für Ambroxol

Ambroxol ist ein secretolytic Reagenz, das in der Behandlung von mit klebrigem oder übermäßigem Schleim vereinigten Atmungskrankheiten verwendet ist. Die Substanz ist ein mucoactive Rauschgift mit mehreren Eigenschaften einschließlich secretolytic und secretomotoric Handlungen, die die physiologischen Abfertigungsmechanismen der Atemwege wieder herstellen, die eine wichtige Rolle in den natürlichen Abwehrmechanismen des Körpers spielen. Es stimuliert Synthese und Ausgabe von surfactant durch den Typ II pneumocytes. Surfactants handelt als ein Antileimfaktor durch das Reduzieren des Festklebens von Schleim zur Bronchialwand, in der Besserung seines Transports und in der Versorgung des Schutzes gegen Infektion und irritierende Agenten.

Ambroxol wird als "secretolytic Therapie in bronchopulmonary Krankheiten angezeigt, die mit der anomalen Schleimsekretion und dem verschlechterten Schleimtransport vereinigt sind. Es fördert Schleimabfertigung, erleichtert Auswerfen und erleichtert produktiven Husten, Patienten erlaubend, frei und tief zu atmen". Es gibt viele verschiedene Formulierungen entwickelt seit der ersten Marktgenehmigung 1978.

ANZEIGEN: Alle Formen von tracheobronchitis, Emphysem mit Bronchitispneumokoniose, chronischen entzündlichen Lungenbedingungen, bronchiectasis, Bronchitis mit bronchospasm Asthma. Während akuter Verärgerungen der Bronchitis sollte es mit dem passenden Antibiotikum gegeben werden.

Ambroxol ist ein klinisch bewiesenes systematisch aktives mucolytic Reagenz. Wenn verwaltet, mündlich kommt der Anfall der Handlung nach ungefähr 30 Minuten vor. Die Depression von Säure mucopolysaccharide Fasern macht den Auswurf dünner und weniger klebrig und deshalb leichter entfernt durch das Husten. Obwohl Auswurfvolumen schließlich abnimmt, bleibt seine Viskosität niedrig für, so lange Behandlung aufrechterhalten wird.

NEBENWIRKUNGEN. Gelegentliche gastrointestinal Nebenwirkungen können vorkommen, aber diese sind normalerweise mild.

VORSICHTSMAßNAHMEN. Es ist ratsam, Gebrauch während des ersten Vierteljahres der Schwangerschaft zu vermeiden.

Handelsname des Rauschgifts - Ambroxol

Dosierungsform: Tabletten

Aktive Substanz:

Wirkstoff: Ambroxol-Hydrochlorid - 30 Mg;

Excipients: Milchzuckermonohydrat (Milchzucker) - 171.0 Mg, Kartoffelstärke - gallertartiges 36.0-Mg-Silikondioxyd (Aerosil) - 1.8 Mg Magnesium stearate - 1.2 Mg.

Beschreibung:

Tabletten weiß oder fast weiß. flache zylindrische Gestalt mit der Kerbe und Auskehlung.

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Hustenmittel

ATX Code: R05CB06

Pharmakologische Eigenschaften von CytoflavinPharmacodynamics

Werkzeug von Mucolytic, das die pränatale Entwicklung der Lungen stimuliert (vergrößerte Synthese der surfactant Sekretion und blockiert seinen Zerfall). Es hat secretolytic und schleimlösende Handlung; stimuliert seröse Zellen von Drüsen von Bronchialmucosa, vergrößert den Betrag der schleimigen Sekretion und die Ausgabe einer oberflächenaktiven Substanz (surfactant) in den Alveolen und Bronchien; normalisiert verschlechtertes Verhältnis von serösen und schleimigen Bestandteilen des Phlegmas. Durch das Aktivieren der hydrolyzing Enzyme und die Erhöhung der Ausgabe von lysosomes von Zellen Clarke, reduziert die Viskosität des Auswurfs. Es vergrößert Motortätigkeit des bewimperten Epithels, vergrößert Mucociliary-Transport.

Einmal innerhalb der Handlung kommt innerhalb von 30 Minuten vor und dauert seit 6-12 Stunden.

Pharmacokinetics

Absorption - hoch Zeit zur maximalen Blutkonzentration (TCmax) - kontaktieren 2 Stunden mit Plasmaproteinen - 80 %. Es dringt durch die Blutgehirnbarriere, placental Barriere, excreted in Brustmilch ein.

Metabolismus - in der Leber bildet dibromantranilovuyu, und glucuronic Säure paart sich.. Die Halbwertzeit (T1 / 2) - 7-12 Stunden excreted durch die Nieren: 90 % in der Form von wasserlöslichem metabolites in der unmodifizierten Form - 5 %. T1 / 2 wird in der strengen Nierenunzulänglichkeit vergrößert, er ändert sich mit der verschlechterten hepatischen Funktion nicht.

Anzeigen für Ambroxol

Krankheiten der Atemwege, um einen klebrigen Schleim zu bilden: akute und chronische Bronchitis, Lungenentzündung, chronische hemmende Lungenkrankheit, Bronchialasthma mit dem Hindernis der Auswurfentladung, bronchiectasis, zystischen fibrosis.

Gegenindikationen für Ambroxol

Überempfindlichkeit, Kinder unter 6 Jahren alt, Schwangerschaft (Nenne ich).

Vorsichtsmaßnahmen: Das Produkt sollte mit der Verwarnung in Patienten mit Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüren, sowie in Patienten mit der hepatischen und Nierenunzulänglichkeit verwendet werden.

Schwangerschaft und Laktation:

Das Rauschgift wird für den Gebrauch während meiner Vierteljahr der Schwangerschaft nicht empfohlen. Nötigenfalls sollte der Gebrauch von ambroxol in II-III Vierteljahren der Schwangerschaft und während des Stillens die potenziellen Vorteile für die Mutter und die mögliche Gefahr zum Fötus / Baby bewerten.

Ambroxol Dosierung und Verwaltung

Innen, während einer Mahlzeit, mit einem kleinen Betrag von Flüssigkeit. Erwachsene und Kinder mehr als 12 Jahre - 30 Mg 3mal pro Tag während der ersten 2-3 Tage, die von 30 Mg zweimal täglich oder 15 Mg (Hälfte der Tablette) 3mal pro Tag für Kinder 6-12 Jahre - 15 Mg (Hälfte der Tablette) 2-3mal pro Tag gefolgt sind.

Nicht empfohlen für den Gebrauch ohne eine Ernennung eines Arztes mehr als 4-5 Tage.

Nebenwirkung ofAmbroxol

Allergische Reaktionen: Hautausschlag, urticaria, angioedema, in einigen Fällen - allergische Kontaktdermatitis, anaphylactic Stoß.

Selten - Schwäche, Kopfweh, Diarrhöe, trocknet Mund und Atemwege, überstürzte, laufende Nase, Verstopfung, dysuria aus. Mit dem anhaltenden Gebrauch an hohen Dosen - gastralgia, Brechreiz, sich erbrechend.

Überdosis

Symptome schließen Brechreiz, das Erbrechen, die Diarrhöe ein.

Behandlung: das künstliche Erbrechen, gastrischer lavage in den ersten 1-2 Stunden nach der Einnahme des Rauschgifts; Empfang von fettenthaltenden Produkten.

Wechselwirkung

Die vereinigte Anwendung mit antitussive Rauschgiften führt zu Schwierigkeitsauswurfentladung auf dem Hintergrund, um das Husten zu reduzieren.

Zunahmendurchdringen in der Bronchialsekretion von amoxicillin, cefuroxime, erythromycin und doxycycline.

spezielle Instruktionen für Ambroxol

Es sollte mit antitussive Rauschgiften nicht verbunden werden, die Eliminierung des Phlegmas verhindern.

Ausgabenform von Ambroxol

Tabletten von 30 Mg 10 Tabletten in Blasen. 1, 2, 3, 4 oder 5, wird die Kontur des Zellverpackens zusammen mit Gebrauchsanweisungen in einen Stapel von Karton gelegt.

Lagerungsbedingungen von Ambroxol

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 0 bis 25 C. Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Ambroxol

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Bedingungen der Versorgung von Ambroxol von Apotheken

Ohne Vorschrift.

Someone from the Argentina - just purchased the goods:
L-Optic Rompharm eye drops 0.5% 5ml